Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Das heiße Wort in der Home Entertainment im Moment ist Dolby Atmos . Diese verbesserte Version von Surround-Sound, die einst High-End-Kinos vorbehalten war, hat ihren Weg in Privathaushalte gefunden, zuerst in AV-Receivern und jetzt auch in Soundbars.

Es gibt natürlich eine Einschränkung: Atmos über eine Soundbar ist nicht unbedingt die vollständige 5.1.2- oder 7.1.2-Anordnung, die Sie von einem separaten System erwarten können. Da Soundbars eine sauberere und einfachere Lösung bieten, ist es keine Überraschung, dass das Interesse an dieser Option groß ist.

LG hat mit Dolby in den letzten Jahren einen großen Schritt nach vorne gemacht: Die OLED-Fernseher sind alle Dolby Vision- kompatibel, und die 2017er-Reihe bietet auch Dolby Atmos-Sound. Kein Wunder also, dass die Flaggschiff-Soundbar SJ9 ebenfalls mit dieser Audiotechnik ausgestattet ist.

LG SJ9 Bewertung: Design und Bau

  • Soundbar: 1200 x 58 x 145 mm; 5,64 kg
  • Subwoofer: 296 x 332 x 296 mm; 7,6 kg
  • Modernes graues Finish passt zu Fernsehern
  • Siehe aktuellen Preis bei Amazon US - Amazon UK

Das LG SJ9 zeichnet sich durch die lauten Lautsprecher aus, die auf der Soundbar sitzen und Atmos-Fähigkeit bieten. Das macht diese Soundbar mit 145 mm etwas tief, kann aber trotzdem an der Wand montiert werden (Halterungen sind im Lieferumfang enthalten), da sie nicht so bündig sitzt wie einige andere. Für den saubersten Look sollten Sie den SJ9 jedoch lieber auf einem Schrank unter Ihrem Wandfernseher sitzen lassen.

Pocket-lint

Die Soundbar ist aus Kunststoff gefertigt - obwohl sie von guter Qualität sind und sich auch so anfühlen. Das graue Finish ist vielleicht weniger hart als die für solche Produkte typischen Schwarztöne. Die Vorderseite der Soundbar ist mit einem Metallgitter umwickelt, unter dem sich einige horizontale Details befinden. Wir fühlen uns ein wenig deko-inspiriert.

LG hat in den letzten Jahren seine Fernseher verkleinert, daher ist das Matching nicht unbedingt ein Problem. In den neuesten Modellen von LG ist kaum eine Lünette mit Bild-auf-Metall- und Bild-auf-Glas-Design zu sehen. Der SJ9 passt auch zu den Grautönen älterer LG-Fernseher der Mittelklasse und behält eine gewisse Konsistenz mit vorhandenen MusicFlow-Lautsprechern bei .

Der Subwoofer ist jedoch ein bisschen klumpig, da er quadratisch ist - während LG früher flachere Subwoofer anbot. Wenn Sie einen Reinraum haben, können Sie etwas daraus machen, aber es ist schwieriger, sich aus dem Weg zu räumen als das ältere Design. Es ist jedoch das, was es ist, und es ist allseitig in Mesh ausgeführt, um einen sauberen Look zu erzielen. Es ist auch drahtlos, sodass Sie nur das Netzkabel benötigen, um es zum Laufen zu bringen.

Pocket-lint

Die Verbindungspunkte für das LG SJ9 befinden sich in der Mitte rechts (nicht politisch) in einem vertieften Bereich auf der Rückseite, um die Anschlüsse aufzunehmen, sodass Sie es näher an der Wand anbringen können, ohne die Kabel herausbiegen zu müssen der Weg.

Im Frontgrill ist eine LED-Anzeige versteckt, die Ihnen die von Ihnen verwendete Eingabeoption anzeigt und über Dolby Atmos blättert, um zu bestätigen, dass Atmos empfangen wird, wenn Sie es von der Quelle erwarten. Es gibt auch eine Status-LED, die anzeigt, dass Sie mit einem Netzwerk verbunden sind.

Sie können diese LED-Anzeige jedoch nicht ausschalten. Es ist nicht zu hell, aber es bedeutet, dass Sie fast die ganze Zeit damit leben müssen, "HDMI IN" zu sagen. Sie können die LED jedoch über die MusicFlow-App ausschalten, und es scheint etwas seltsam, dass Sie nicht beide ausschalten können.

Die mit dem SJ9 gelieferte Fernbedienung fühlt sich wie eine Fernbedienung an, die LG niemals für Sie verwenden möchte. Es ist klein und plastisch und bietet einige grundlegende Steuerelemente. Erweiterte Steuerelemente fallen in die MusicFlow-App. Mit der Fernbedienung können Sie beispielsweise den Subpegel oder den Soundmodus ändern sowie, was wichtig ist, die Eingabe / Funktion ändern, was Sie möglicherweise häufiger tun müssen, als Sie möchten.

Pocket-lint

Die Bedienelemente sind auch über die Soundbar selbst zugänglich. Eine Auswahl von Tasten befindet sich direkt auf der Rückseite. Wenn Sie diese Fernbedienung nicht finden können, können Sie zumindest schnell Änderungen vornehmen, z. B. die Funktion ändern, dem System weitere Lautsprecher hinzufügen oder die Lautstärke ändern.

LG SJ9 Test: Anschlüsse und Einrichtung

  • 4K HDMI-Durchgang
  • Optisch, 3,5 mm Line-In
  • Ethernet und Wi-Fi
  • MusicFlow-kompatibel
  • Spotify Connect
  • Bluetooth und Chromecast kompatibel
  • Siehe aktuellen Preis bei Amazon US - Amazon UK

Das LG SJ9 geht den gleichen Weg wie viele frühere LG MusicFlow-Soundbars. Es bietet HDMI-Ein- und -Ausgang mit Unterstützung für 4K-Pass-Through, dh Sie können Ihr 4K-Gerät über die Soundbar mit dem Fernseher verbinden. Zu sagen, dass es Ihren Empfänger ersetzen würde, könnte ein wenig naiv sein, da diese Anordnung einige Einschränkungen aufweist, insbesondere wenn Sie mehr als ein Quellgerät haben.

In einer idealen Welt haben Sie Ihre besten Atmos-Quellen an Ihre Soundbar und an Ihren Fernseher angeschlossen. Dies ist wahrscheinlich Ihr Blu-ray-Player . Wenn BT TV und die Xbox One auch Atmos anbieten, müssen Sie möglicherweise mit dem Setup herumspielen, damit alles funktioniert. Es gibt Unterstützung für HDMI ARC von Ihrem Fernseher (wenn dies von Ihrem Fernseher unterstützt wird, was bei den meisten modernen Fernsehern der Fall ist) sowie optisch (was Ihnen keine Atmos-Unterstützung bietet).

Wir haben festgestellt, dass HDMI-Passthrough hervorragend funktioniert und es auch keine Probleme gab, das optische Gerät vom Fernseher zurückzulaufen. Die drahtlose Subwoofer-Verbindung ist solide und wir hatten während der Tests keine Aussetzer, was wir bei einigen älteren LG-Soundbars erlebt haben.

Pocket-lint

Wenn es um Netzwerkkonnektivität geht, ist die Verwendung eines Ethernet-Kabels die beste Option. Wir haben versucht, eine Verbindung über Wi-Fi herzustellen, aber die MusicFlow-Verbindung ist bei jedem Versuch fehlgeschlagen. Dies scheint das MusicFlow-System seit dem Start in Mitleidenschaft gezogen zu haben. Die Verwendung von Ethernet bedeutet jedoch eine solide Verbindung, was bedeutet, dass Sie die Firmware der Soundbar über die App aktualisieren und auf einige der erweiterten Steuerelemente zugreifen können.

Sie müssen den SJ9 auch mit dem Netzwerk verbunden haben, um die Chromecast-Unterstützung (für Audio) oder Spotify Connect nutzen zu können. Standard-Bluetooth ist Punkt-zu-Punkt, benötigt also keine Netzwerkverbindung.

Als MusicFlow-Gerät kann der SJ9 über die App auch mit anderen Lautsprechern gekoppelt werden. Wie wir bereits besprochen haben, ist die Wi-Fi-Verbindung jedoch nicht immer die beste. Wenn Sie also ein System mit mehreren Räumen erstellen möchten , sollten Sie besser woanders suchen, wie dies bei unseren früheren Erfahrungen mit MusicFlow nicht der Fall war war großartig

Das macht die Einrichtung einerseits einfach, andererseits aber leicht verwirrt. Es besteht kein Zweifel, dass der SJ9 viele Optionen bietet, aber um alles zum Laufen zu bringen, müssen Sie durch einige Reifen springen.

LG SJ9 Bewertung: Leistung

Das LG SJ9 bietet mit einer Gesamtleistung von 500 W viel Leistung, obwohl 200 W davon dem Subwoofer gehören. In der Soundbar selbst befinden sich dann sieben 43-W-Lautsprecher: links, rechts, in der Mitte, zwei Surround-Lautsprecher und die beiden Lautsprecher.

Obwohl dies die fünf Kanäle bietet, die Sie in einem Surround-Soundsystem erhalten würden, gibt es keine Rückkanäle, so dass es sich um eine virtualisierte Surround-Soundbühne handelt. Dies ist in einer Hinsicht bequemer und aufgeräumter, obwohl es kein so beeindruckendes Surround-Sound-Setup ist, wie Sie es von einem mit hinteren Kanälen erhalten würden. Ebenso kann die Dolby Atmos-Klangblase nicht so effektiv erzeugt werden.

Pocket-lint

Dieses Setup bedeutet jedoch, dass Sie ein Atmos-System für weniger als 1.000 Euro erhalten und damit den Preis von Konkurrenten wie dem Samsung K950- System übertreffen , das etwa 300 Euro mehr kostet . Und im SJ9 erleben Sie immer noch ein beeindruckendes Dolby Atmos-Erlebnis.

Die Auslieferung des SJ9 ist spürbar höhenmäßig. Wenn Atmos in Audiomischungen am extremsten eingesetzt wird, können Sie Audioobjekte in Ihrem Raum erkennen. Im Vergleich zu einem System, das Rückkanäle bietet, werden Sie nicht glauben, dass etwas hinter Ihnen liegt, da es sich eher um einen Hemisphäre-Effekt handelt, bei dem der Klang Sie einhüllt, Sie aber nicht ganz in seine tiefe Umarmung zieht.

Die Eröffnungsszenen von Mad Max: Fury Road sind zu einem Atmos-Klischee geworden, aber diese flüsternden Stimmen in Tom Hardys Kopf tanzen durch den Raum vor Ihnen und erwecken den Film zum Leben. Wenn Sie eine gesunde, moderne Sammlung von Blu-ray-Discs haben, haben Sie wahrscheinlich einige Dolby Atmos-Discs darin, und The Hunger Games: Catching Fire bietet eine deutlich eindringlichere Lieferung als die Dolby Digital-Alternative mit einem Gefühl dass Sie dank des verbesserten Audios in Aktion sind.

Dolby Atmos ist das einzige Format, das über die LED-Anzeige rollt, obwohl das System auch andere Dolby-Formate und DTS unterstützt, jedoch nicht das DTS: X-Äquivalent von Atmos.

Pocket-lint

Wenn Sie sich von diesen Top-Audioformaten entfernen und wieder normal fernsehen, kann sich das LG SJ9 gut behaupten und dem Audio Fülle, Definition und Detailtreue verleihen, zusammen mit dem wesentlichen Bass-Boost, der ihm zusätzliches Fleisch verleiht.

Es gibt eine Reihe von Audio-Voreinstellungen, um den Ton zu ändern - wir fanden, dass Film unsere bevorzugte Einstellung für das Fernsehen war - sowie Optionen für die Nachtanzeige oder die automatische Tonabgleichung. Diese Optionen sind deaktiviert, sobald Sie einen Atmos-Soundtrack eingeben.

Der SJ9 ist auch eine fähige Soundbar für Musik und sobald Sie alles eingerichtet haben. Dank seiner Konnektivität ist es eine großartige Option für Dinge wie Spotify oder Casting. Es bietet Ihnen dann einen breiten, raumfüllenden Sound, aber wenn Sie Atmos nicht hören, gibt es viele andere Soundbars, die genauso akzeptabel sind. Und in Atmos wird derzeit kaum Musik gemischt (obwohl sich dies ändert, beispielsweise mit REMs Automatic For The People).

Erste Eindrücke

Dolby Atmos ist die echte Surround-Sound-Lösung. Und das ist die Hauptmotivation für die Betrachtung der SJ9-Soundbar: Sie verleiht Ihrem Film eine zusätzliche Dimension. Die Verwendung von Atmos in Filmen und Musik nimmt ebenfalls zu, so dass dies in den kommenden Jahren ein wachsendes Problem darstellen wird.

Die Allround-Leistung des SJ9 ist beeindruckend; Es ist eine großartige Soundbar, mit der man leben kann. Wir sind jedoch nicht vollständig mit MusicFlow als System verkauft, und die Verwendung der LG-App für andere Zwecke als das Aktualisieren der Firmware kann eine schmerzhafte Erfahrung sein, insbesondere bei Verwendung von Wi-Fi. Wir schwören auch, dass LG dem SJ9 keinen weiteren HDMI-Eingang hätte geben können, nur um alles viel einfacher zu machen.

Das Samsung K950 bleibt eine leistungsfähigere und immersivere Dolby Atmos-Soundbar, aber wir wären halb versucht, das LG SJ9 in die Hand zu nehmen, wenn dieser Preis etwas weiter sinkt.

Zu berücksichtigende Alternativen ...

Pocket-lint

Samsung HW-K950

Die Atmos-Soundbar-Lösung von Samsung verwendet ein umfassenderes 5.1.4-System mit hochfeuerenden Lautsprechern sowohl an der Soundbar als auch am hinteren Lautsprecher. Diese hinteren Lautsprecher sind kabellos, daher ist die Einrichtung ein Kinderspiel, obwohl sie nicht die empfindlichsten Lautsprecher sind und das Aussehen eher kastenförmig ist. Wenn Sie jedoch diese komplette Dolby Atmos-Soundblase wünschen, sind Sie einen Schritt weiter als das LG-System.

Lesen Sie den vollständigen Test: Samsung HW-K950

Schreiben von Chris Hall.