Huawei Sound review

Der in Zusammenarbeit mit Devialet entwickelte Lautsprecher bietet volle Klangausgabe über 360 Grad, einschließlich seitlicher Öffnungen für die Bassanschlüsse. (Bildnachweis: Pocket-lint)
Im Gegensatz zum ursprünglichen und größeren Sound X verfügt der kleinere Sound X über eine 3,5-mm-Buchse. Ansonsten gibt es Bluetooth und keine andere Konnektivität. (Bildnachweis: Pocket-lint)
Der Lautsprecher ist nur über das Stromnetz verkabelt, da sich keine Batterie im Inneren befindet, was bedeutet, dass er nicht tragbar ist, um sich im Haus zu bewegen. (Bildnachweis: Pocket-lint)
Das Touchpanel ist reaktionsschnell, verarbeitet aber nur Lautstärke, Stummschaltung und Kopplung – es gibt keine intelligenten Funktionen wie Stimme oder Wi-Fi-Konnektivität. (Bildnachweis: Pocket-lint)
Dass das mittlere Kabel des Power Brick so groß ist, steht im Widerspruch zu einem Produkt dieser Größe, insbesondere wenn Sie es ordentlich verstauen möchten. (Bildnachweis: Pocket-lint)
Tatsächlich gibt es einfach zu viele andere intelligentere Optionen, um Huaweis Vorstoß in den Lautsprechermarkt zu kontern. (Bildnachweis: Pocket-lint)