Pocket-Lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Die Lautsprecher haben sich im Laufe der Jahre stark weiterentwickelt. Warum sollten Sie sich also entweder an ein kabelgebundenes Heimgerät oder an ein kleineres batteriebasiertes tragbares Gerät anschließen? Der Harman Kardon Citation 200 ist das Beste aus beiden Welten: ein Sonos Move- Lautsprecher in Bezug auf Skalierbarkeit, Klang und Portabilität, jedoch zu einem viel attraktiveren Preis.

Es bietet auch eine Reihe von Funktionen, da es Wi-Fi, AirPlay und Bluetooth-Konnektivität bietet, sodass Sie ganz einfach eine Verbindung herstellen können, unabhängig davon, ob Sie ein Apple- oder Android-Benutzer sind. Es gibt sogar eine integrierte Google Assistant-Sprachkompatibilität (allerdings nur Wi-Fi), die diejenigen anspricht, die sich beispielsweise ein Google Nest Audio ansehen .

Denn wenn Sie einen großen Klang wünschen, den kleinere Smart-Lautsprecher nicht bieten können, ist der Citation 200 genau das Richtige für Sie. Wenn Sie einen großen, bassigen Sound in einem großartig aussehenden Design wünschen, das auch tragbar ist, dann ist es ein herausragendes Angebot, bei dem auch Sonos in seinen Stiefeln zittern sollte (im wahrsten Sinne des Wortes angesichts der Low-End-Wirkung dieses Lautsprechers).

Design

  • Tragbares Design, inklusive Ladestation (123d x 15mm)
  • Abmessungen: 178 x 219 x 172 mm / Gewicht: 2,85 kg
  • Kvadrat Stoffbezug, Ledergriff
  • Farben: Grau, Schwarz
  • IPX4 Abdichtung

Ein wichtiges Designmerkmal des Citation 200 ist sein eleganter Ledergriff - das sagt "Hey, ich bin ein tragbarer Lautsprecher". Beim grauen Kvadrat-Stoffmodell, wie hier beschrieben, hat dieser Griff eine attraktive braune Farbe, während das Material, das den Körper bedeckt, eine echte dynamische Textur ergibt.

Der Citation 200 ist auch in Schwarz erhältlich, aber das bedeutet auch, dass der Griff auch schwarz ist, und ehrlich gesagt denken wir, dass er in diesem Finish viel langweiliger aussieht. Es ist kaum so, als ob es sowieso mutig wäre, Grau zu pflücken, oder?

Wie wir bereits sagten, als wir den Redner zum ersten Mal auf der CES 2020 vorgestellt haben , wünschen wir uns, dass der Produktname etwas offensichtlicher ist, wenn er Ihnen sagt, warum Sie einen kaufen sollten. "Citation 200" schreit kaum, dass dies ein tragbarer Heimlautsprecher ist, oder? Es gibt jedoch offensichtlich ein Spektrum, da Bose mit seinem tragbaren Heimlautsprecher das ganze Schwein geht . Aber manchmal hilft es zu sagen, was es auf der Dose tut.

Nun, da Sie wissen, dass das Citation 200 tatsächlich tragbar ist, werden Sie erfreut sein zu wissen, dass es auch über eine eigene Ladestation verfügt, ähnlich wie das Sonos Move. Ok, der Harman Kardon sieht also nicht ganz so schlau aus - er ist wirklich ein übergroßer grauer Puck - aber er ist sehr effektiv. Wenn der Lautsprecher angedockt ist, handelt es sich nur um einen normalen Heimlautsprecher. Greifen Sie nach dem Griff, um den Lautsprecher zu entfernen - ohne sich mit Kabeln, Clips oder anderen Dingen herumschlagen zu müssen - und jetzt ist er tragbar.

Wir haben uns gefragt, wie oft wir diesen Lautsprecher als tragbaren Lautsprecher verwenden würden. Die Antwort: viel. Weil das Geräusch so massiv ist, haben wir es von der Rückseite der Küche zum Herd gebracht, um die Absaugventilatoren zu übertönen. von der Küche ins Wohnzimmer, wenn Sie am Wochenende etwas trinken; und sogar nach oben und ins Badezimmer, wenn Sie an einem entspannten Sonntag in der Wanne sitzen.

Sie könnten bei diesem letzten Atemzug nach Luft schnappen, denn warum sollte eine vernünftige Person einen Lautsprecher in die Nähe von Dampf und Kondenswasser bringen? Nun, hier spielt es keine Rolle: Der Citation 200 ist IPX4 wasserdicht, was bedeutet, dass er in jede Richtung vor Spritzern geschützt ist. Stellen Sie es einfach nicht in das eigentliche Bad. Es ist auch nicht staubdicht, bringen Sie es also auch nicht zum Strand. Es ist jedoch nicht so tragbar, was man wahrscheinlich sowieso am Aussehen erkennen kann.

Tonqualität

  • Akku: 4.800 mAh (bis zu 8 Stunden Wiedergabe, 3 Stunden Ladezeit)
  • Unterstützt: Wi-Fi, Bluetooth, AirPlay, Chromecast
  • Sprachassistenten: Google Assistant nur über die App
  • 1x 25mm Hochtöner, 1x 120mm Tieftöner
  • Frequenzgang: 40Hz-20kHz
  • Leistung: 50W

Das Citation 200 bietet eine Akkulaufzeit von acht Stunden, wenn es sich nicht im Dock befindet. Wenn es im ganzen Haus verwendet wird, gibt es viele Alben und Streams. Oder im Garten. Oder parken. Oder wo immer Sie einen solchen Lautsprecher verwenden möchten. Es ist natürlich sehr einfach, es zum Aufladen wieder auf den Ständer zu stellen, obwohl der Zeitrahmen von 3 Stunden, um es wieder voll aufzufüllen, etwas langsam ist, wenn Sie uns fragen.

Was den Ton betrifft. Beeindruckend. Der Citation 200 bietet wirklich einen hervorragenden Klang. Es ist einfach, die technischen Daten der Lautsprecher einzusehen und verschiedene Kontrollkästchen zu aktivieren. Als ein Beispiel sagt dieser Harman Kardon, dass er für Bässe bis zu 40 Hz geeignet ist. Klar, so viele andere Lautsprecher. Aber wenn wir Bassmusik-Tracks getestet haben, ist die Freude, die dieser Lautsprecher in der Low-End-Abteilung gibt, erstaunlich. Es ist, als gäbe es einen richtigen eingebauten Subwoofer.

Nun, wir wissen, werden einige Leute feststellen, dass dieser Grad an Bass alles überflutet, um das Gleichgewicht des Klangs zu verbessern. Das könnte für bestimmte Tracks und Genres der Fall sein, aber wir haben nicht festgestellt, dass es wirklich besorgniserregend oder problematisch ist. Alles, was wir wirklich sagen werden, ist, dass der Citation 200 nicht ganz so präzise ist, wenn es darum geht, Snaps im mittleren Bereich und High-End-Glanz zu liefern, um dem Low-End-Material entgegenzuwirken.

Wo Sie den Lautsprecher platzieren, ist ebenfalls von zentraler Bedeutung. Obwohl es fast zylindrisch aussieht, handelt es sich nicht um eine 360-Grad-Ausgabe, sondern um eine vorwärts gerichtete Klangwand - da nur zwei Treiber enthalten sind, nicht die Vielfachen, die Sie bei einigen Mitbewerbern finden. Natürlich kein Problem, schauen Sie einfach in die richtige Richtung und stellen Sie sicher, dass es hoch genug ist. Wenn Sie es auf einen Teppichboden legen, übernimmt der Bass die Kontrolle, wenn die mittleren bis hohen Höhen adsorbiert werden.

Das Citation 200 mit 50 W Leistung ist ebenfalls sehr laut. Mit diesem relativ kleinen Lautsprecher können Sie große Räume füllen. Sieht zwar besser aus als beispielsweise der Ultimate Ears Hyperboom , weshalb der Harman Kardon für viele so attraktiv sein wird - er sieht irgendwie bescheiden aus, liefert aber einen Klang, der laut genug ist, um zu beißen.

Es hat auch seine Zähne direkt in uns, da wir die Art und Weise lieben, wie es RocknRoll-Tracks ergreift, um einen soliden Groove zu erzielen, und Trommeln den richtigen Schlag versetzt - Black Coffee ist unser bester Afro-House-Typ jetzt - und dröhnender, eindrucksvoller Bass für alle Underground-Produktionen, die es wagen, im Low-End-Bereich groß rauszukommen.

Die Konnektivität ist ebenfalls unterschiedlich, da Wi-Fi und AirPlay sowohl für Apple- als auch für Android-Benutzer geeignet sind. Wir haben das Casting von Spotify mit Google Home ohne Probleme durchgeführt. Wenn Sie nur Bluetooth verwenden möchten, müssen Sie auf den Sprachassistenten verzichten, aber das ist keine große Überraschung - und das Gleiche gilt für Sonos Move.

Die besten Black Friday & Cyber Monday US-Deals 2021: Sony 1000XM4, Garmin-Uhren und mehr rabattiert

Erste Eindrücke

Während der Name keineswegs "tragbarer Heimlautsprecher" schreit, werden Sie beim Hören des Citation 200 schreien, wie massiv er für ein solches Gerät klingt.

Wie wir oben gesagt haben: Dieser Lautsprecher wird Sonos in seinen Stiefeln zittern lassen, da er eine ähnliche Aussicht auf eine Preissenkung bietet. Und ohne echte Kompromisse beim Sound, solange Sie mit dem Big Bass an Bord sind.

Berücksichtigen Sie auch

Sonos Move

squirrel_widget_167282

Der offensichtliche, teurere Rivale stammt von Sonos. Es ist ein großartiger Lautsprecher, wenn Sie Teil des Ökosystems sind, aber tatsächlich bietet es für seinen Preis nicht wirklich breitere Funktionen oder einen größeren Klang.

Schreiben von Mike Lowe. Bearbeiten von Adrian Willings. Ursprünglich veröffentlicht am 8 Januar 2020.