Pocket-lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit Hilfe von KI und maschinellem Lernen übersetzt, bevor sie von einem menschlichen Redakteur in Ihrer Muttersprache überprüft wurde.

(Pocket-lint) - Wenn Bang & Olufsen ein neues Produkt auf den Markt bringt, macht das Unternehmen keine halben Sachen.

Auf den ersten Blick handelt es sich beim Beosound Theatre um eine Soundbar. Sie wurde entwickelt, um einen Fernseher zu begleiten und ein Mehrkanalsystem aus einem einzigen Gerät zu machen.

Aber sie ist noch viel mehr. Wir durften sie am Vorabend der Internationalen Funkausstellung (IFA) in Berlin testen und haben herausgefunden, warum.

Unsere Kurzfassung

Bang & Olufsen kann auf eine lange Tradition im Audiobereich zurückblicken, und das Beosound Theatre scheint diese fortzusetzen. Die 12 Lautsprechertreiber bieten eine so breite Klangbühne, wie man sie von einem Einzellautsprechersystem erwarten kann, und die Bässe sind so gut, dass man einen dedizierten Subwoofer nicht vermissen wird.

Natürlich müssen wir uns das System über einen längeren Zeitraum anhören, aber alles, was wir bisher gehört haben, ist sehr beeindruckend.

Auch die modulare Bauweise der Bar ist gut durchdacht und umgesetzt - vor allem die Art und Weise, wie sie verschiedene TV-Größen im Tisch- oder Standfußmodus aufnehmen kann.

Am Ende des Tages wird alles auf den Preis ankommen - wie viel Sie bereit sind, für erstklassige Leistung zu zahlen - aber das Produkt hat sicherlich das Potenzial, die Erwartungen zu erfüllen.

Bang & Olufsen Beosound Theatre im ersten Test: Die Neudefinition der Soundbar

Bang & Olufsen Beosound Theatre im ersten Test: Die Neudefinition der Soundbar

Vorteile
  • Großer Basspegel durch interne Tieftöner
  • Raumfüllender Klang
  • Sehr breite Klangbühne
  • Schönes Design
Nachteile
  • Der Preis wird für viele ein entscheidender Faktor sein

Beosoundbar

Bang & Olufsen hat mit dem Beosound Theatre etwas Neues geschaffen. Sie enthält 12 Lautsprechertreiber, mit einer mächtigen zentralen Einheit, zwei Tieftönern und weiteren, die in verschiedene Richtungen feuern - einschließlich nach oben für Dolby Atmos-Zwecke.

POCKET-LINT VIDEO OF THE DAY
Pocket-lint Beosound Theater Foto 5

Das erste, was Ihnen auffällt, ist das Design. Sie können sich für eine stoffbespannte Version entscheiden, die eher konventionell aussieht, aber wo bleibt der Spaß dabei?

Die Holzlamellen dieser Option verleihen der Bar ein ausgeprägtes 70er-Jahre-Gefühl - und das gefällt uns sehr gut. Der Look ist retro, aber die Umsetzung modern.

Es gibt drei verschiedene Befestigungsarten - Wand, Tisch und Standfuß - und jede kann mit fast jedem Fernseher kombiniert werden, nicht nur mit denen von B&O. Sie können sogar bestimmte Designelemente austauschen, um die Breite eines 55-, 65- oder 70-Zoll-Fernsehers anzupassen, damit das Gerät noch besser passt.

Pocket-lint Beosound Theater Foto 6

Und das ist noch nicht alles, denn Bang & Olufsen hat uns mitgeteilt, dass das Theatre modular aufgebaut und durchgehend aufrüstbar ist. Wenn beispielsweise in den nächsten Jahren neue Anschlüsse auf den Markt kommen, kann dieser Teil der Rückseite gegen eine aktualisierte Einheit ausgetauscht werden. Das ist clever und bei einer solchen Investition gut zu hören.

Audio-Vergnügen

Gut zu hören ist auch die Gesamtleistung. Das Beosound Theatre ist ein hervorragendes Gerät.

Pocket-lint Beosound Theater Foto 10

Wir haben nur eine kurze Audio-Demo mit Musik und einigen Filmsequenzen erhalten, um uns einen Eindruck von seinen Fähigkeiten unter verschiedenen Bedingungen zu verschaffen.

Die Basswiedergabe war besonders gut - mit einem raumfüllenden Klang aus nur einem System. Und der Center-Kanal sorgt dafür, dass Stimmen klar und präzise wiedergegeben werden, egal wie laut es aus anderen Richtungen klingt.

Wir brauchen wirklich mehr Zeit mit den Lautsprechern, um ein umfassenderes Urteil zu fällen, aber die Anzeichen sind bisher großartig.

Wir werden Ihnen mehr berichten, sobald wir können.

Zur Erinnerung

Alles in allem hat Bang & Olufsen ein begehrenswertes Produkt geschaffen - ein platzsparendes Gerät, das mit wenig Aufwand raumfüllenden Klang liefert. Und es sieht natürlich auch toll aus.

Schreiben von Rik Henderson. Bearbeiten von Chris Hall.