Pocket-lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit Hilfe von KI und maschinellem Lernen übersetzt, bevor sie von einem menschlichen Redakteur in Ihrer Muttersprache überprüft wurde.

(Pocket-lint) - Die Marke EarFun ist Ihnen vielleicht noch nicht so bekannt. Das Unternehmen ist relativ neu in der Szene und hat sein erstes Produkt erst 2019 auf den Markt gebracht.

In den letzten Jahren hat es jedoch begonnen, mit erschwinglichen Audioprodukten, die eine großartige Klangqualität bieten, für Furore zu sorgen.

Der Uboom L ist der neueste tragbare Bluetooth-Lautsprecher der Marke, und er verspricht, klanglich weit über sein Gewicht hinauszuwachsen. Für dieses Produkt hat EarFun die Hilfe des österreichischen Musikproduzenten und YouTubers Olaf Lubanski in Anspruch genommen, um eine Melodie zu liefern, die das volle Potenzial des Geräts ausschöpft.

POCKET-LINT VIDEO OF THE DAY

Wir waren neugierig, was es damit auf sich hat, und haben das Gerät in den letzten Wochen getestet. Hier ist das Ergebnis.

Unsere Kurzfassung

Der EarFun Uboom L bietet einen fantastischen Klang zu einem sehr günstigen Preis und ist daher leicht zu empfehlen. Er ist nicht der schickste Lautsprecher der Welt, aber sein Aussehen ist unaufdringlich und er fühlt sich wie ein Qualitätsprodukt an.

Die Akkulaufzeit ist ebenfalls solide, während die Wasserdichtigkeit und der zusätzliche Eingang sehr willkommene Ergänzungen sind. Der Funktionsumfang ist einfach, aber darum geht es beim Uboom L nicht. Stattdessen hat sich EarFun darauf konzentriert, den bestmöglichen Klang in diesem Preissegment zu liefern.

Wenn Sie auf der Suche nach einem hochwertigen tragbaren Audiogerät sind, das Ihren Geldbeutel nicht überstrapaziert, sollten Sie nicht weiter suchen.

EarFun Uboom L Test: Preiswerte Brillanz

EarFun Uboom L Test: Preiswerte Brillanz

4.5 stars - Pocket-lint recommended
Vorteile
  • Preisgünstig
  • Hervorragende Klangqualität
  • Wasserfest
  • Solide Akkulaufzeit
  • AUX-Eingang
Nachteile
  • Nur in schwarz erhältlich
  • Styling ist eher langweilig
  • Keine Schnellladung

squirrel_widget_12854633

Gestaltung

  • Abmessungen: 78 x 210 x 72 mm
  • Gewicht: 650 g
  • IP67 staub- und wasserdicht
  • Nur in Schwarz erhältlich

Das Design des Uboom L lässt sich am besten mit "sicher" beschreiben. Er sieht genau so aus, wie man es von einem Bluetooth-Lautsprecher erwarten würde, ohne ausgefallene Details, die ihn von der Konkurrenz abheben.

Es gibt auch keine Farboptionen zur Auswahl, alles ist schwarz - mit der einzigen Ausnahme des metallischen EarFun-Logos auf der Vorderseite.

Pocket-lint EarFun Uboom L Bewertung Foto 1

In natura sieht der Lautsprecher jedoch hochwertig aus und fühlt sich auch so an, was ihn von anderen günstigen Lautsprechern unterscheidet. Er hat ein eckiges, zylindrisches Design mit geschwungenen Kurven entlang fast jeder Kante und einer gummierten Beschichtung an den Endkappen und den passiven Radiatoren.

Der Großteil des Lautsprecherkörpers ist mit einem gewebten Stoff überzogen, ähnlich wie beim Huawei Sound Joy Lautsprecher. Dies wird durch eine gummierte Platte auf der Oberseite unterbrochen, die taktile Steuertasten und einige LEDs zur Statusanzeige beherbergt.

Pocket-lint EarFun Uboom L Bewertung Foto 3

Auf der Rückseite befindet sich ein USB-C-Eingang zum Aufladen sowie ein 3,5-mm-Aux-Eingang. Wir haben uns gefreut, dass dieser Eingang vorhanden ist, denn er scheint immer seltener zu werden und ermöglicht den Anschluss an eine viel breitere Palette von Quellen.

Beide Anschlüsse sind durch eine dicke Gummiabdeckung geschützt, die dazu beiträgt, dass das Gerät nach IP67 wasser- und staubdicht ist.

Zusätzlich zur Wasserdichtigkeit kann der Lautsprecher auch schwimmen. Sie sollten ihn zwar nicht auf diese Weise hören (wir sind sicher, dass er nicht besonders gut klingen würde), aber wenn Sie ihn versehentlich in den Pool fallen lassen, ist er sehr leicht zu finden.

Pocket-lint EarFun Uboom L Bewertung Foto 8

Größe und Form des Lautsprechers ermöglichen es, ihn in der Trinkflaschenhalterung eines Fahrrads oder in der Flaschentasche eines Rucksacks zu verstauen, was eine bequeme Art des Transports ist.

Mit einem Gewicht von 650 g ist er stabil genug, um sich hochwertig anzufühlen, aber nicht so schwer, dass er eine Last wäre.

Klangqualität

  • Zwei 55-mm-Treiber und Passivradiatoren
  • Ausgangsleistung: 2 x 14 W
  • DSP-Modi: Innen, Außen, Video (niedrige Latenz)

Wir waren uns nicht sicher, was wir vom Uboom L erwarten sollten, da wir zum ersten Mal ein Produkt der Marke benutzten, aber wir waren wirklich beeindruckt von dem Klang. Er ist weiträumig, raumfüllend und überraschend detailliert.

Pocket-lint EarFun Uboom L Bewertung Foto 7

Die dualen Passivradiatoren sorgen für einen kräftigen Druck in den unteren Frequenzen, obwohl Bassliebhaber von der fehlenden Subbassabdeckung enttäuscht sein könnten. Die Radiatoren sind auf 65 Hz abgestimmt, was bedeutet, dass sie die unteren Mitten mit Wärme versorgen, aber nicht die tiefsten Töne abdecken können.

Trotzdem haben wir eine Menge elektronischer Musik gehört und nie einen Mangel an Bässen festgestellt. Der Bass kann auch durch Aktivieren des "Outdoor-Modus" verstärkt werden, der das Grollen noch ein wenig verstärkt, ohne dabei viel Klarheit zu opfern.

Pocket-lint EarFun Uboom L Bewertung Foto 6

Die Stimmen waren eine angenehme Überraschung mit dem Uboom L. Sie klingen natürlich und sehr präsent. Auch die Höhen haben viel mehr Textur und Tiefe als bei Lautsprechern ähnlicher Preisklasse. Das ist sehr beeindruckend für einen so niedrigen Preis.

Wenn die Lautstärke ein Hauptanliegen ist, kann der Uboom L die Lautstärke erhöhen. Wir haben zu Hause nie das Bedürfnis verspürt, mehr als 75 % zu verwenden, was viel Spielraum für besonders laute Umgebungen lässt.

Es gibt auch einen Modus mit niedriger Latenz, oder Videomodus, wie EarFun ihn nennt. Er wird durch doppeltes Antippen der Bluetooth-Taste aktiviert und sorgt für eine nahezu perfekte Lippensynchronität beim Anschauen von Videoinhalten oder Spielen. Dadurch verringert sich zwar die Reichweite, aber Videos lassen sich so viel besser ansehen - ein lohnender Kompromiss.

Funktionen und Akkulaufzeit

  • Bluetooth 5.0 und AUX-Eingang
  • Eingebautes Mikrofon
  • Kabellose Stereo-Kopplung
  • Bis zu 16 Stunden Wiedergabezeit; Aufladen in 4 Stunden

Dank der Verwendung von Bluetooth 5.0 war die Verbindung zwischen unserem Telefon und dem Lautsprecher während des gesamten Tests stabil.

Außerdem konnten wir den Lautsprecher dank des Aux-Eingangs ohne die Probleme der widersprüchlichen Bluetooth-Kopplung von Windows mit unserem PC verbinden.

Pocket-lint EarFun Uboom L Bewertung Foto 4

Wenn Sie zwei Uboom L-Lautsprecher kaufen, können Sie sie in Stereo koppeln, um ein noch intensiveres Erlebnis zu erhalten. Das konnten wir leider nicht testen, aber die Nutzerbewertungen deuten darauf hin, dass der Uboom L in diesem Modus gut funktioniert, so dass es eine Überlegung wert sein könnte.

Allerdings sollte man sich bewusst sein, dass der Kauf von zwei Lautsprechern diese Option aus dem Budgetbereich heraushebt und sie mit einer stärkeren Konkurrenz konkurrieren muss.

Das Uboom verfügt über ein eingebautes Mikrofon, so dass es bei Bedarf auch als Freisprecheinrichtung verwendet werden kann. Das Mikrofon klingt ziemlich gut und ist eine gute Sache, aber manche werden es mehr nutzen als andere.

Pocket-lint EarFun Uboom L Bewertung Foto 11

EarFun gibt an, dass der Lautsprecher mit seinem 5.200-mAh-Akku etwa 16 Stunden Wiedergabezeit bieten soll. Wir haben ihn noch nicht ganz leerlaufen lassen, also sieht es vielversprechend aus. Für die meisten Menschen wird er sicherlich lange genug durchhalten.

Das Aufladen erfolgt über USB-C und wird mit einem Kabel in der Verpackung geliefert. Es ist erwähnenswert, dass der USB-Anschluss nur zum Aufladen dient und nicht als Audioquelle verwendet werden kann.

Es gibt auch keine Schnellladefunktion, also müssen Sie etwa vier Stunden einplanen, um das Gerät von leer auf voll aufzuladen.

squirrel_widget_12854633

Zur Erinnerung

Der EarFun Uboom L ist ein erschwinglicher Bluetooth-Lautsprecher, der genauso gut klingt wie die teureren Lautsprecher der großen Marken. Außerdem wird er fast immer zu einem reduzierten Preis angeboten, was ihn noch attraktiver macht. Wenn Sie auf der Suche nach großartigem Sound sind, der das Budget nicht sprengt, können Sie mit dem Uboom L nichts falsch machen.

Schreiben von Luke Baker. Bearbeiten von Conor Allison.
Abschnitte Lautsprecher