Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Der Lautsprechermarkt ist voll von Optionen, von denen viele gleich aussehen, andere zwar interessant aussehen, aber keine ausreichend gute Audioqualität bieten. Marshall hingegen präsentiert sich mit Stil, bietet eine unverwechselbare Ausstrahlung und ein Soundprofil, das auch rockt.

Jetzt ist all das in den bislang kleinsten Marshall-Lautsprecher verpackt. Dieser als Emberton bezeichnete Lautsprecher im Amp-Stil - komplett mit Messing-Bedienknopf - ist ein kleiner Rockstar mit größeren Audio-Chops, als seine Größe vermuten lässt.

Design

  • Abmessungen: 68 x 160 x 76 mm / Gewicht: 700 g
  • Oberflächen: Schwarz, Schwarz und Messing
  • Multidirektionaler Bedienknopf
  • Bluetooth-Pairing-Taste
  • Batteriestandsanzeige
  • IPX7 wasserdicht

Wie Sie auf unserem Hauptbild sehen können, ist der Emberton nicht viel größer als eine Tasse Kaffee. Außer es packt Espressostärke in Bezug auf unterscheidendes Design. Es ist klein. Daresay es ist fast süß - sag es einfach nicht, trage stattdessen den schwarzen Eyeliner auf.

Pocket-lint

Es gibt jedoch nicht die Reihe hervorstehender Regler, die Sie so oft bei Marshall-Lautsprechern sehen werden. Stattdessen verfügt der Emberton über einen Messing-Farbregler oben, mit dem Sie die Lautstärke erhöhen / verringern und den Track überspringen können - falls erforderlich , da Ihr angeschlossenes Telefon oder Gerät auch Steuerelemente bereitstellt.

Der Emberton ist ein reines Bluetooth-Gerät. Es gibt kein Wi-Fi, kein Mikrofon für den Sprachassistenten und auch keinen 3,5-mm-AUX-Eingang. Aber hey, es weiß, was es ist und was mit einem Ein-Akkord-Wunder überhaupt nicht stimmt?

Die Portabilität steht bei diesem Produkt im Mittelpunkt, da Sie es problemlos in eine Tasche stecken können und der Bordakku bis zu 20 Stunden hält - was ziemlich gut ist. Wir lieben die vom Verstärker inspirierte Batterieanzeige, bei der es sich um eine Reihe von 10 roten Lichtern handelt, um anzuzeigen, wie lange noch bleibt.

Pocket-lint

Es gibt auch Wasserbeständigkeit, bis zu dem Punkt, dass der Emberton eine halbe Stunde lang verdeckt in einer Pfütze landen kann, ohne seine Verstopfungen zu platzen.

Klang

  • Zwei 2-Zoll-10-W-Vollbereichstreiber, zwei passive Heizkörper
  • Frequenzgang: 60Hz - 20.000Hz
  • 20 Stunden Akkulaufzeit, USB-C-Aufladung
  • Nur Bluetooth 5 drahtlos

Nur weil es klein ist, heißt das noch lange nicht, dass dieser kleine Lautsprecher nicht rockt. Es gibt viel Hip-Thrusting-Lautstärke und das Soundprofil bietet eine Vielzahl von Genres - nicht nur RocknRoll.

Pocket-lint

Wir haben Moderats Trio von Alben angehört, bei denen selbst die bassgetriebenen Tracks nicht vom Notausgang zurückbleiben. Die niedrigste 60-Hz-Frequenz ist technisch nicht so leistungsfähig wie manche, aber für viele Tracks ist dies ohnehin der Sweetspot für Bass - eine Bassgitarre schlägt keine Note unter 40 Hz, wie auch immer Sie sie stimmen.

Das einzige Problem, das wir mit dem Emberton hatten, sind gelegentliche und zufällige Verbindungsabbrüche von Bluetooth. Ein bisschen wie deine Lieblingsband, die 15 Minuten zu spät auftaucht und zu sauer ist, um zu spielen. Aber sobald die Dinge wieder im Rhythmus sind, klappt alles.

Pocket-lint

Obwohl es laut ist, erwarten Sie keine ohrenbetäubende Lautstärke - aber hier gibt es mehr als genug, um Sie an Ihrem Schreibtisch oder in der Küche zu unterhalten, als wäre es in ein Ministadion verwandelt.

Erste Eindrücke

Nein, der Emberton ist nicht schlau, da es kein Mikrofon für einen intelligenten Assistenten und kein WLAN gibt. Aber als Bluetooth-Lautsprecher ist dieses Ein-Akkord-Wunder ein kleiner Knaller, der Klang weit über seinen kleinen Rahmen hinaus liefert.

Der wahre Reiz des Emberton ist jedoch sein klassisches Marshall-Design. Es klingt nicht nur gut, es zeichnet sich auch dadurch aus, dass es sich von den langweiligen Anzuglautsprechern abhebt. Es ist ein kleiner Rockstar.

Berücksichtigen Sie auch

Pocket-lint

Ultimate Ears Boom 3

squirrel_widget_148748

Unser tragbarer Lautsprecher in dieser Preisklasse ist immer noch großartig - aber sein Design unterscheidet ihn völlig vom Emberton.

Schreiben von Mike Lowe.