Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Technics hat ein neues Modell in sein berühmtes Sortiment an Plattenspielern aufgenommen. Der SL-1210GR ist derselbe wie der SL-1200GR, den wir zu Beginn des Jahres auf der CES gesehen haben, hat jedoch ein ziemlich neues schwarzes Finish.

Und für diejenigen unter Ihnen, die daran interessiert sind, eines dieser neuen Decks zu kaufen, entweder das silberne SL-1200GR oder das schwarze 1210GR, hat das Unternehmen den alles entscheidenden Preis und die Verfügbarkeit bekannt gegeben. Beide können Ihnen für jeweils £ 1299 gehören und sollten im April in die Läden kommen, wodurch sie fest in der erschwinglichen Kategorie liegen, insbesondere im Vergleich zum High-End -Plattenspieler der Referenzklasse £ 3000 SL-1200G , der einen Teil seiner Technologie mit dem GR teilt Serie.

Die GR-Serie hat diesmal mehr Tuning-Input von Jonathan Danbury, dem britischen Technics-Spezialisten. Das Unternehmen ist sich nur allzu bewusst, dass verschiedene Märkte unterschiedliche Klänge bevorzugen, aber der SL-1200GR und der SL-1210GR wurden so abgestimmt, dass sie einen ausgewogenen Klang auf der ganzen Linie erzeugen und nur die gerade wiedergegebene Schallplatte reproduzieren, genau wie es der Künstler beabsichtigt hat.

  • Technics SL-1200G offiziell: DJ-Plattenspieler kehrt 2016 audiophil zurück

Der 1974 erstmals erschienene Plattenspieler Technics SL-1200 richtete sich ursprünglich an Audiophile, aber es sind natürlich DJs, die sie lieben und zum Synonym für Tanz- und Hip-Hop-Kultur machen. Bei einem exklusiven Produktbriefing erzählte uns DJ Yoda von seiner Liebe zum legendären Plattenspieler und sagte, er benutze immer noch die Original-Decks, die er vor mehr als 20 Jahren gekauft habe. Während Kassetten und Software Jahr für Jahr ausgetauscht werden können, ist der tatsächliche Plattenspieler derselbe geblieben, was nicht nur die Verarbeitungsqualität, sondern auch die Klangqualität belegt.

Die Plattenspieler der Technics GR-Serie ergänzen den SL-1200G und den jetzt ausverkauften SL-1200GAE in limitierter Auflage.

Schreiben von Max Langridge.