Pocket-Lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Nackenlautsprecher sind eine seltsame Kategorie – eine, in der Sony das Bedürfnis hat, mit Geräten wie dem SRS-WS1 von 2019 und jetzt dem SRS-NB10 zu konkurrieren.

Am 6. Juli 2021 kündigte Sony seinen neuesten Nackenbügellautsprecher SRS-NB10 an, den es für Remote-Mitarbeiter auf den Markt bringt. Das liegt daran, dass es für Sprach- und Videoanrufe verwendet werden kann, da es über zwei Beamforming-Mikrofone und eine integrierte Sprachverarbeitungstechnologie verfügt. Es kann sich auch gleichzeitig mit zwei Bluetooth-fähigen Geräten verbinden, sodass Sie bei Bedarf zwischen ihnen wechseln können. Wenn Sie es während des Trainings tragen möchten, ist es auch IPX4-zertifiziert und wasserdicht.

Der Nackenlautsprecher von Sony wird 150 US-Dollar kosten, wenn er später im Jahr 2021 in den Handel kommt und bis zu 20 Stunden Audiowiedergabe bietet. Dank nach oben abgewinkelter Treiber wird er „allein für Ihre Ohren optimiert“. Solange Sie keine ohrenbetäubenden Melodien spielen, müssen Sie sich keine Sorgen machen, Kollegen, Mitbewohner oder Familie abzulenken.

Schließlich ist der SRS-NB10 mit USB-C-Ladefunktion ausgestattet, von der Sony behauptet, dass Sie nach nur 10 Minuten Ladezeit eine zusätzliche Stunde Audiowiedergabe erhalten.

Beste Alexa-Lautsprecher 2021: Top-Alternativen für Amazon Echo

Der SRS-NB10 wird in zwei Farben – Anthrazit und Weiß – erhältlich sein, wenn er im September 2021 in den Handel kommt.

Schreiben von Maggie Tillman. Bearbeiten von Rik Henderson. Ursprünglich veröffentlicht am 6 Juli 2021.