Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Sony hat drei drahtlose Lautsprecher in seiner X-Serie angekündigt, die für Partyspaß ausgelegt sind. Denn wenn wir alle zusammen kommen können.

Die Serie umfasst den omnidirektionalen SRS-XP700, den etwas günstigeren SRS-XP500 und den tragbaren SRS-XG500.

Jedes von ihnen verfügt über die proprietären X-Balanced-Lautsprechereinheiten von Sony , die über eine nicht kreisförmige Membran verfügen, die den Bereich des Lautsprechers für mehr Schalldruck und weniger Verzerrungen maximiert. Sie haben auch jeweils die Mega-Bass-Funktion, die noch grunzendere tiefe Frequenzen für Bass-Melodien ermöglicht.

Der Sony XP700 verfügt über drei Hochfrequenz-Hochtöner auf der Vorderseite und einen auf der Rückseite, um sicherzustellen, dass der Ton aus allen Winkeln zu hören ist, während der XP500 über zwei nach vorne gerichtete Hochtöner verfügt. Beide verfügen über zwei Tieftöner.

Das Sony XG500 unterscheidet sich ein wenig darin, dass es zum Tragen ausgelegt ist und kleiner als die anderen ist. Es wird mit zwei Hochtönern und zwei Tieftönern geliefert.

Alle Lautsprecher verfügen über eine mehrfarbige LED-Beleuchtung, sind Bluetooth-kompatibel und verfügen über Karaoke-Modi (mit Mikrofon- und Gitarreneingängen). Sie unterstützen Party Connect und können daher miteinander oder mit anderen unterstützten Lautsprechern (insgesamt bis zu 100) verbunden werden.

Der SRS-XP700 kostet £ 449 / € 500, der XP500 £ 319 / € 369 und der XG500 £ 379 / € 429. Sie werden alle ab Juni 2021 verfügbar sein.

Wann ist Schwarzer Freitag 2021? Die besten Black Friday US-Angebote finden Sie hier

squirrel_widget_4543171

Schreiben von Rik Henderson.