Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Sony hat zwei drahtlose Lautsprecher angekündigt, die im Februar erscheinen und "raumfüllenden Sound" bieten.

Der Sony SRS-RA5000 und der SRS-RA3000 sind mit der räumlichen Soundtechnologie von Sony ausgestattet, sodass aus 360 Reality-Audiospuren ein virtuelles dreidimensionales Audioerlebnis erstellt werden kann. Die Immersive Audio Enhancement-Technologie kann auch Stereospuren in Sound umwandeln, als würden sie Sie in 3D umgeben.

Der größere der beiden, der RA5000, ist ebenfalls Hi-Res Audio-zertifiziert und verfügt über drei integrierte Treiber. Dadurch wird das Audio vertikal angehoben, während drei mittelgroße Treiber die horizontale Klanglandschaft erweitern.

Die Lautsprechereinheiten bestehen aus Neodym-Magneten mit hohem Magnetismus und einer glimmerverstärkten Zellmembran. Ein mitgelieferter Subwoofer sorgt für die Basspegel.

Der RA3000 ist kompakter und verfügt über einen Vollbereichslautsprecher und einen Omni-Diffusor, um den Klang in einem Raum zu verbreiten. Es enthält auch einen doppelten passiven Strahler für die Basswiedergabe.

Beide Geräte sind mit Soundkalibrierungswerkzeugen ausgestattet, mit denen die Signatur auf Knopfdruck je nach Umgebung angepasst werden kann. Sie verfügen auch über Auto Volume Volume Tech, um die richtige Lautstärke für jeden Track ohne manuelle Interaktion einzustellen.

Die Unterstützung von Google Chromecast ist an Bord, während Google Assistant und Amazon Alexa auch über aktivierte Smart-Geräte unterstützt werden. Beide Lautsprecher können eine Verbindung zu Ihrem Heim-WLAN herstellen oder über Bluetooth gestreamt werden.

Wann ist Schwarzer Freitag 2021? Die besten Black Friday US-Angebote finden Sie hier

Der Sony SRS-RA5000 kostet in Großbritannien 500 GBP, in Mitteleuropa 599 EUR. Mit dem RA300 erhalten Sie 280 £ bzw. 359 € zurück.

Schreiben von Rik Henderson.