Pocket-lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit Hilfe von KI und maschinellem Lernen übersetzt, bevor sie von einem menschlichen Redakteur in Ihrer Muttersprache überprüft wurde.

(Pocket-lint) - Um Sonos ranken sich in letzter Zeit viele Gerüchte, und es scheint, dass eine Reihe von Produkten in Planung ist. Über Sonos-Kopfhörer wird schon seit Jahren spekuliert, und auch ein Sub Mini macht die Runde, dessen Markteinführung bald erwartet wird.

Über die Gerüchte rund um die Sonos-Kopfhörer können Sie in einem separaten Beitrag lesen, und auch über den Sonos Sub Mini haben wir bereits alles gesagt, was wir wissen.

Hier geht es jedoch um das nächste Flaggschiff unter den Sonos-Lautsprechern. Das ist alles, was wir bisher gehört haben.

Wie wird der nächste Sonos-Lautsprecher heißen?

  • Optimo 2?
  • Sonos Five (Gen 3)?

In den Gerüchten über den nächsten Sonos-Lautsprecher ist von Optimo 2 die Rede. Es heißt, dass es sich dabei um einen Codenamen handelt, was darauf hindeutet, dass es sich um einen internen Namen handeln könnte und der Lautsprecher in Wirklichkeit als etwas anderes vermarktet wird, wenn er auf den Markt kommt.

POCKET-LINT VIDEO OF THE DAY

Die Sonos Ray Soundbar wurde beispielsweise unter dem Codenamen Fury vermarktet, bevor ihr offizieller Name ein paar Wochen vor der Veröffentlichung durchsickerte. Wenn Optimo der Codename und nicht der offizielle Name ist, ist es wahrscheinlich, dass wir den offiziellen Namen erst in einigen Monaten erfahren werden.

Das gilt natürlich nur, wenn es nicht einfach den Namen Sonos Five und ein Etikett der 3. Wir vermuten, dass dies angesichts der gemunkelten Designunterschiede eher unwahrscheinlich ist. Normalerweise sind die Generationsupdates intern, daher würden wir einen anderen Namen erwarten.

Gerüchte haben auch Optimal 1 und Optimal SL-Lautsprecher erwähnt, was die Idee verstärkt, dass der Optimo 2 - oder wie auch immer der endgültige Name lauten wird - Teil einer neuen Lautsprecherserie des Unternehmens sein könnte, so wie es die Sonos Play-Lautsprecher waren, bevor der Name Play zugunsten von Sonos One und Sonos Five fallen gelassen wurde.

Veröffentlichungsdatum und Preis des Sonos Optimo-Lautsprechers

  • Irgendwann im Jahr 2023?
  • £500/$500+

Wir erwarten den nächsten Sonos-Lautsprecher nicht vor irgendwann im Jahr 2023 - wahrscheinlich in der ersten Jahreshälfte. Das Unternehmen hat sich vor einiger Zeit zu zwei Produkteinführungen pro Jahr verpflichtet und kündigt diese in der Regel zwischen März und Mai an, gefolgt von September jedes Jahres, je nachdem, ob man ein paar Wochen Zeit hat oder nicht.

Da Sonos im Mai 2022 die Ray-Soundbar sowie neue Farben des Sonos Roam und der Sonos Voice Control auf den Markt gebracht hat und der Sub Mini Gerüchten zufolge noch vor Ende 2022 auf den Markt kommen soll, wäre es überraschend, wenn es auch in diesem Jahr einen neuen Flaggschiff-Lautsprecher geben würde.

Wir würden daher auf Anfang 2023 - möglicherweise Mai 2023 oder früher - für den nächsten Sonos-Lautsprecher tippen, aber im Moment können wir nur auf der Grundlage früherer Markteinführungszyklen raten.

Der Sonos Optimo 2 soll den Gerüchten zufolge der bestklingende Lautsprecher sein, den Sonos je produziert hat", also erwarten Sie keinen Billigpreis.

Wenn man davon ausgeht, dass der Sonos Optimo 2 entweder den Sonos Five ersetzt oder über ihm steht, wird er in Großbritannien wahrscheinlich mehr als 500 £ und in den USA mehr als 500 $ kosten.

The Verge Nächste Sonos-Lautsprecher-Gerüchte: Alles, was wir bisher über Optimo 2 photo 1 gehört haben

Design des Sonos Optimo-Lautsprechers

  • Doppelt gewinkeltes Gehäuse
  • Schwarze und weiße Farben

Über das Design des Sonos Optimo-Lautsprechers ist dank eines Leaks von The Verge, das ein Bild eines in Arbeit befindlichen Geräts veröffentlichte und einige Details über das zu erwartende Design lieferte, bereits einiges bekannt.

Der Sonos Optimo-Lautsprecher wird anscheinend ein "flippiges, doppelt gewinkeltes Gehäuse" haben. Auf dem Bild sieht er fast wie ein umgekehrter Sonos Five mit einem zusätzlichen Teil aus. Das Bild zeigt auch, wo das Sonos-Etikett zu finden ist, das sich auch auf dem Sonos Five befindet, obwohl es keine Bedienelemente zeigt.

Wir gehen davon aus, dass sich die kapazitiven Touch-Bedienelemente irgendwo auf der Oberseite befinden, wahrscheinlich im vorderen Bereich des doppelt gewinkelten Gehäuses, und wir erwarten Anschlüsse auf der Rückseite. Außerdem erwarten wir weiße und schwarze Farboptionen, wie es bei Sonos-Produkten üblich ist. Die einzige Ausnahme bilden der Sonos Roam und der Sonos One, von denen letzterer einmal in einer limitierten Auflage erhältlich war.

Ein Gehäuse aus Polycarbonat ist ebenfalls wahrscheinlich, da dies das Hauptmaterial der Wahl für die meisten der jüngsten Sonos-Lautsprecher war, einschließlich der Sonos Ray, Beam 2 und Arc Soundbars sowie des inzwischen älteren Sonos Five. Es wird auch erwartet, dass der Sonos Optimo ein großer Lautsprecher sein wird, der der Größe des Sonos Five ähnelt.

Man sollte jedoch bedenken, dass dieses Design zwar cool ist und eine große Abweichung von den aktuellen Sonos-Lautsprechern darstellen würde, Sonos aber in der Regel mehrere Design-Prototypen durchläuft, bevor es sich für das endgültige Design entscheidet. Es ist daher möglich, dass sich das Design des Optimo von dem auf dem 3D-Renderbild von The Verge gezeigten unterscheidet.

Hardware des Sonos Optimo-Lautsprechers

  • Doppeltes RAM des Sonos Five
  • USB-C-Anschluss
  • Dolby Atmos-Audio
  • Eingebaute Mikrofone

Wie bereits erwähnt, heißt es, dass der Sonos Optimo 2-Lautsprecher der bisher bestklingende Lautsprecher des Unternehmens sein wird. Das ist ein ziemlich hoher Anspruch, wenn man bedenkt, dass der Sonos Five exzellent ist.

Laut The Verge verfügt der Optimo 2-Lautsprecher über "ein ganzes Arsenal an Treibern, darunter mehrere, die in verschiedene Richtungen aus dem Gehäuse zwischen dem vorderen Lautsprechergitter und der Rückwand feuern". Der Bericht behauptet auch, dass einer der Treiber nach oben abstrahlt und somit Dolby Atmos-Audio ermöglicht.

Was genau die interne Sound-Architektur bieten wird, bleibt jedoch vorerst offen.

Es heißt auch, dass der Optimo 2-Lautsprecher doppelt so viel Arbeitsspeicher wie der Sonos Five und achtmal mehr Flash-Speicher als alle bisherigen Sonos-Lautsprecher haben wird, was ihn für viele zukünftige Software-Updates öffnet. Zu den weiteren Hardware-Features soll möglicherweise ein USB-C Line-In-Anschluss gehören - der Sonos Five bietet einen 3,5-mm-Line-In-Anschluss - und auch von eingebauten Mikrofonen wird berichtet.

Merkmale des Sonos Optimo-Lautsprechers

  • Trueplay, einstellbarer EQ
  • Kompatibilität mit über 100 Musik-Streaming-Diensten
  • Apple AirPlay 2
  • Sonos-Sprachsteuerung, Google Assistant, Amazon Alexa
  • Bluetooth

Der Sonos Optimo-Lautsprecher wird zweifellos alle Funktionen bieten, die wir von Sonos-Geräten erwarten. Dazu gehören die Trueplay-Abstimmung, die Möglichkeit, EQ-Einstellungen vorzunehmen, Apple AirPlay 2, die Kompatibilität mit über 100 Musikdiensten und die Möglichkeit, Sonos-Lautsprecher nahtlos zu gruppieren oder jeden Lautsprecher unabhängig zu verwenden.

Da der Optimo-Lautsprecher Gerüchten zufolge über eingebaute Mikrofone verfügen und die Sonos-Sprachsteuerung unterstützen soll, erwarten wir auch eine Unterstützung für Amazon Alexa und Google Assistant. Es ist möglich, dass der Optimo-Lautsprecher auch eine automatische Trueplay-Abstimmung wie der Sonos Roam bieten wird, anstatt dass Sie diese manuell durchführen müssen, obwohl das noch nicht klar ist.

Andere Funktionen, die in Gerüchten erwähnt werden, sind nicht nur die Musikwiedergabe über Wi-Fi, wie der Rest des Sonos-Portfolios, sondern auch Bluetooth-Audio. Derzeit bieten nur die tragbaren Sonos-Lautsprecher Move und Roam die Möglichkeit der Musikwiedergabe über Bluetooth, so dass es für das Unternehmen eine große Herausforderung wäre, diese Funktion in einen nicht tragbaren Lautsprecher zu integrieren.

In unseren Sonos-Tipps und -Tricks erfahren Sie alles über die anderen Funktionen, die wir für den Sonos Optimo erwarten würden.

Amazon Prime Day 2022 Lautsprecher-Angebote: Rabatte sind gelandet

Gerüchte über den Sonos Optimo-Lautsprecher: Was ist bisher passiert?

Hier finden Sie alles, was wir bisher über den Sonos Optimo-Lautsprecher gehört haben.

25. August 2022: Sonos arbeitet angeblich an einem multidirektionalen Lautsprecher mit Dolby Atmos

The Verge hat einen exklusiven Bericht darüberveröffentlicht, was wir vom nächsten Sonos-Flaggschiff-Lautsprecher mit dem Codenamen Optimo 2 erwarten können.

Schreiben von Britta O'Boyle.
Abschnitte Sonos Lautsprecher