Pocket-Lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Es sieht so aus, als ob Sonos plant, seinem Sub der dritten Generation einen erschwinglicheren kleinen Bruder einzuführen.

Ein Redditor bemerkte kürzlich Erwähnungen eines "Sub Mini" in der Sonos Mobile App, was zu der Annahme führt, dass Sonos bald einen Miniatur-Subwoofer ankündigen könnte. Sonos beschrieb den Sub Mini sogar als "kleineren, zylindrischen Subwoofer" im Vergleich zum größeren, quadratischeren Sub.

Denken Sie daran, dass der Sonos Sub derzeit in den USA für 750 US-Dollar erhältlich ist. In unserem Testbericht des Subwoofers haben wir gesagt, dass er großartig klingt und viel Bass bietet.

Der Sub ist für diejenigen, die gerne die Lautstärke hochdrehen und zahnrasselnde Geräusche wünschen. Es ist nicht jedermanns Sache, und es ist auch nicht für jeden notwendig, aber der Sub ist sicherlich ein Lautsprecher, bei dem sich alles um Klang dreht, und er ist eine hervorragende Ergänzung des Sonos-Systems, wenn Sie es sich leisten können.

Vermutlich wird der Sub Mini deutlich günstiger sein als der Sub. Aber es wird wahrscheinlich immer noch eine beträchtliche Summe kosten, da Sonos eine Premium-Lautsprechermarke ist.

Einen Blick auf die besten Sonos-Lautsprecher, -Soundbars und -Subwoofer, die alle bereits jetzt erhältlich sind, finden Sie in der Anleitung von Pocket-lint:

Schreiben von Maggie Tillman.