Pocket-Lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Viele der neuesten Lautsprecher von Sonos bieten kapazitive Touch-Bedienelemente, mit denen Sie die Lautstärke physisch anpassen, Titel überspringen und Titel pausieren oder wiedergeben können, anstatt die Sonos-App verwenden zu müssen.

Die Touch-Bedienelemente sind praktisch, aber für diejenigen, die jüngere Kinder haben oder Haustiere, die gerne über Sideboards laufen – wir denken an Ihre Katzen – können die Touch-Bedienelemente manchmal eher hinderlich als hilfreich sein.

Für diejenigen, die feststellen, dass ihre Musik von einem Kleinkind unterbrochen wird, das der Meinung ist, dass die Lautsprechersteuerung mehr Spaß macht als jedes Spielzeug, oder von einer Katze, die sie als Klettergerüst verwendet, sind Sie bei uns richtig.

So deaktivieren Sie die Touch-Steuerung auf dem Sonos One, Sonos Five, Sonos Arc, Sonos Beam und Sonos Move .

So deaktivieren Sie die Touch-Steuerung auf Sonos-Lautsprechern

Befolge diese Schritte, um die Touch-Bedienelemente deiner Sonos One-, Sonos Five-, Sonos Arc- , Sonos Beam-, Sonos One SL- und Sonos Move-Lautsprecher auszuschalten.

  1. Öffne die Sonos-App
  2. Tippen Sie auf das Einstellungszahnrad in der unteren rechten Ecke
  3. Tippen Sie auf System
  4. Tippe auf den Raum mit dem Sonos-Lautsprecher, für den du die Touch-Steuerung ausschalten möchtest
  5. Scrollen Sie nach unten, bis Sie den Abschnitt Hardware sehen
  6. Schalten Sie die Touch-Steuerung aus
  7. Wiederholen Sie dies für jeden Lautsprecher

Das ist es. Die Touch-Bedienelemente an den Lautsprechern, für die Sie die obigen Schritte ausführen, werden dann deaktiviert, sodass Sie die Sonos-App verwenden müssen, um sie zu steuern, oder Google Assistant oder Alexa verwenden , wenn Sie sie eingerichtet haben.

Schreiben von Britta O'Boyle. Ursprünglich veröffentlicht am 17 Juni 2021.