Pocket-lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit Hilfe von KI und maschinellem Lernen übersetzt, bevor sie von einem menschlichen Redakteur in Ihrer Muttersprache überprüft wurde.

(Pocket-lint) - Sonos-Lautsprecher verfügen über einige großartige Funktionen - viele davon können Sie in unseren Sonos-Tipps und -Tricks nachlesen -, aber Sound Swap ist eine Funktion, die 2021 mit dem zweiten tragbaren Lautsprecher des Unternehmens, dem Sonos Roam, eingeführt wurde.

In diesem Beitrag wird erklärt, was Sonos Sound Swap ist, wie es funktioniert und für welche Lautsprecher es verfügbar ist.

Was ist Sonos Sound Swap?

Sound Swap ist eine Erweiterung einer anderen Funktion aller Sonos-Lautsprecher, mit der Benutzer einen Sonos-Lautsprecher in eine bestehende Gruppe aufnehmen können, indem sie die Wiedergabe-/Pause-Taste auf dem Lautsprecher, den sie der Gruppe hinzufügen möchten, gedrückt halten.

POCKET-LINT VIDEO OF THE DAY

Mit der Sound Swap-Funktion können Benutzer, die die Wiedergabe-/Pause-Taste nach der Gruppierungsoption weiterhin gedrückt halten, die auf dem Sonos Roam abgespielte Musik an den nächstgelegenen Sonos-Lautsprecher senden, anstatt sie zu gruppieren, und die Musik vom Roam auf einen anderen Lautsprecher übertragen, z. B. den Sonos Five im Wohnzimmer oder den Sonos One in der Küche.

squirrel_widget_4281834

Wie funktioniert Sonos Sound Swap?

Sonos Sound Swap funktioniert, wenn der Sonos Roam mit Wi-Fi verbunden ist. Wenn die Wi-Fi-Funktion aktiviert ist und die Wiedergabe-/Pause-Taste des Roam gedrückt gehalten wird (etwa fünf Sekunden lang), fordert der Lautsprecher andere Sonos-Lautsprecher in Ihrem Netzwerk auf, einen Ultraschallton abzugeben. Sie müssen die Wiedergabe-/Pausentaste über den ersten Ton hinaus gedrückt halten, den der Roam beim ersten Drücken der Taste nach etwa drei Sekunden abgibt. Dadurch wird das Hinzufügen zu einer Gruppe übersprungen und die Funktion Sound Swap aktiviert.

Sie werden die Ultraschallfrequenz zwar nicht mit Ihren eigenen Ohren hören, aber das integrierte Mikrofon des Roam kann die Frequenz erkennen und anhand der Signalstärke bestimmen, welcher Sonos-Lautsprecher am nächsten ist und daher den Ton an diesen senden soll.

Die Musik wird in etwa fünf Sekunden vom Sonos Roam zum nächstgelegenen Lautsprecher übertragen. Es sei darauf hingewiesen, dass es nicht möglich ist, Heimkino-Inhalte auszutauschen.

Für welche Lautsprecher ist Sonos Sound Swap verfügbar?

Derzeit ist die Sonos Sound Swap-Funktion nur auf dem Sonos Roam verfügbar, aber Sie können die Musik vom Roam auf die meisten anderen Lautsprecher im Sonos-Portfolio übertragen - siehe unten für die Lautsprecher, die nicht funktionieren.

Sonos hat sich nicht dazu geäußert, ob Sound Swap auch auf anderen Sonos-Lautsprechern verfügbar sein wird - insbesondere auf dem Move, da die Funktion für einen tragbaren Lautsprecher sinnvoller ist als für die traditionellen Sonos-Lautsprecher.

Wir können uns vorstellen, dass Sound Swap über ein Software-Update auch für andere Lautsprecher verfügbar sein wird - und Sonos ist in der Regel sehr gut darin, seine Lautsprecher mit regelmäßigen Updates zu verbessern - aber im Moment gibt es Sound Swap nur für Sonos Roam. Wir hoffen jedoch, dass die Funktion auch für andere Lautsprecher verfügbar ist, denn sie ist großartig in der Anwendung.

Welche Lautsprecher sind nicht mit Sonos Sound Swap kompatibel?

Wenn Sie einen Sonos Roam besitzen und die Sound Swap-Funktion nutzen möchten, um Musik an einen anderen Sonos-Lautsprecher zu senden, gibt es einige Geräte, mit denen die Funktion nicht funktioniert.

Die folgenden Sonos-Geräte sind nicht mit Sonos Sound Swap kompatibel:

Die besten Black Friday & Cyber Monday US-Deals 2021: Sony 1000XM4, Garmin-Uhren und mehr rabattiert

  • Sonos Play:3
  • Sonos Play:1
  • Sonos Port
  • Sonos Verbinden
  • Sonos Verbinden:Verstärker
  • Sonos Boost

Sonos sagt, dass es nicht in der Lage ist, die Frequenzpegel für passive Lautsprecher zu steuern, die an den Sonos Port angeschlossen sind, und dass der Port nicht kompatibel ist, da er die Ultraschallfrequenz benötigt, um den nächstgelegenen Player zu erkennen.

Das Unternehmen erklärte außerdem, dass der Play:3, der Play:1, der Connect und der Connect:Amp nicht über die für Sound Swap erforderliche Rechenleistung verfügen. Es ist jedoch möglich, zu Amp zu wechseln, wenn es über Sonance-Lautsprecher mit Sonos verbunden ist.

Schreiben von Britta O'Boyle.
Abschnitte Sonos Lautsprecher