Pocket-Lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Sonos wird voraussichtlich am 9. März einen neuen, kleinen tragbaren Bluetooth-Lautsprecher in Form des Sonos Roam vorstellen . Der Redner ist in den letzten Wochen bereits stark durchgesickert, aber der neueste Bericht sagt uns einige weitere der Funktionen, die angeblich kommen werden.

The Verge - der auch das Design und den Preis des Sonos Roam bekannt gegeben hat - sagt, dass der Lautsprecher mit einer Funktion namens Sound Swap ausgestattet sein wird, mit der Sie die Wiedergabe- / Pause-Taste drücken können, um den Sound an einen anderen Sonos-Lautsprecher in Ihrem zu senden System. Spielen Sie beispielsweise Musik in Ihrem Garten und drücken Sie die Taste, um direkt zu Ihrem Sonos One in der Küche zu wechseln.

Dem Bericht zufolge kann das Sonos Roam gleichzeitig Bluetooth und Wi-Fi verwenden, was das Sonos Move nicht kann, und es wird auch die Schutzart IP67 für Wasser- und Staubbeständigkeit aufweisen . Es wird auch gesagt, dass das Sonos Roam über die Auto Trueplay-Tuning- Funktion von Sonos Move verfügt, was sinnvoll ist, aber Sie können es nicht als Surround-Lautsprecher für den Sonos Arc oder Beam verwenden .

Der Sonos Roam wird voraussichtlich eine dreieckige Prismenform haben, in Schwarz-Weiß-Farben erhältlich sein und ab dem 20. April erhältlich sein. Es soll 169 Dollar kosten.

Wann ist Schwarzer Freitag 2021? Die besten Black Friday US-Deals finden Sie hier

Sie können alle Gerüchte rund um das Sonos Roam in unserer separaten Funktion lesen und erfahren, wie Sie die Veranstaltung am 9. März verfolgen können. Sie können auch lesen, wie der Sonos Roam mit dem Sonos Move verglichen werden soll .

Schreiben von Britta O'Boyle. Ursprünglich veröffentlicht am 8 März 2021.