Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Sonos hat die Fans mit der Bestätigung geärgert, dass es nächsten Monat ein neues Produkt veröffentlichen wird, und eine Veranstaltung für den 9. März bestätigt , aber bisher hat es nicht detailliert beschrieben, was dieses neue Produkt sein wird. Wir denken, das ist fair genug, es macht keinen Spaß, alles richtig zu wissen?

Die einzigen Details in dieser baumelnden Karotte sind, dass das Unternehmen "verpflichtet ist, mindestens zwei Produkte pro Jahr auf den Markt zu bringen", "begeistert ist, im nächsten Monat sein neuestes Produkt vorzustellen" und "Dienstleistungen anzubieten, die das Kundenerlebnis verbessern und weiter differenzieren". Es bleibt der "Innovation in unseren traditionellen Produktsegmenten" verpflichtet und wir werden "weitere Innovationen sehen".

Was wird Sonos starten?

Die Optionen

Es gibt einige Produkte, an denen Sonos anscheinend arbeitet und die möglicherweise am 9. März erscheinen. Hinter verschlossenen Türen passiert wahrscheinlich noch viel mehr, aber wir haben bereits einige Kandidaten in Gerüchten gesehen.

Kleinere Sonos Bluetooth-Lautsprecher

Ein Sonos-Lautsprecher mit Bluetooth, Wi-Fi und einer drahtlosen Ladestation erschien Anfang Februar in einer FCC-Akte. Die Einreichung deutet darauf hin, dass der Lautsprecher kleiner als der Sonos Move und von zyndrischer Form sein wird - aber es gab nicht viel anderes preis.

Ein kleinerer Bluetooth-Sonos-Lautsprecher , den Sie in Ihre Tasche stecken und in den Park oder Strand mitnehmen können, der sich aber zu Hause in Ihr Sonos-System einfügt, ist erstaunlich, besonders wenn der Preis stimmt. Move ist ein ausgezeichneter Lautsprecher, aber es ist teuer und obwohl es großartig für den Garten ist, ist es schwer zum Schleppen irgendwo anders.

Sonos kabellose Kopfhörer

Sonos-Kopfhörer machen schon seit einiger Zeit Gerüchte - seit Anfang 2019. Es wurde ursprünglich behauptet, dass sie vor Ende 2020 erscheinen würden, aber bisher gibt es Sonos-Kopfhörer nicht außerhalb von Gerüchten.

Ein sehr detailliertes Patent bot eine Vorstellung davon, was Sonos-Kopfhörer bieten könnten, wenn sie irgendwann auftauchen, und CEO Patrick Spence sagte Pocket-lint in einem Interview im Jahr 2019, dass sie angeschlossen werden müssten, wenn sie in eine andere Kategorie eintreten würden das Sonos-System und bieten etwas Einzigartiges. "Wir werden nicht nur eine Batterie oder unsere Marke auf etwas setzen. Wir möchten, dass sie mit dem System verbunden wird und etwas Einzigartiges in diesen Raum bringt." Spence hat möglicherweise nicht bestätigt, dass Kopfhörer möglich sind, aber es wurde auch nicht bestritten.

Wir können sehen, dass drahtlose Sonos-Kopfhörer bei Sonos-Fans ein echter Hit sind, und es ist eine Produktkategorie, in die Sonos sinnvoll expandieren könnte, selbst wenn sie sich einer harten Konkurrenz stellen würde . Mit dem Ende 2020 vorgeschlagenen Start und einem Patent mit einigen ernsthaften Details sind die drahtlosen Sonos-Kopfhörer sicherlich keine Million Meilen von der Realität entfernt?

Sonos Arc SL

Sonos startete den Sonos Arc im Juni 2020 mit integriertem Google Assistant und Amazon Alexa . Anfang Dezember 2020 wurde dann leise der Sonos Arc SL angekündigt - ein Modell ohne Sprachassistenten für 50 US-Dollar weniger. Der Arc SL ist jedoch nur in den USA exklusiv über Costco erhältlich.

Wir wären nicht überrascht, wenn der Arc SL im Jahr 2021 an anderer Stelle verfügbar sein würde, obwohl wir vermuten, dass dies nicht das Produkt ist, auf das sich Spence bezog, als er sagte "aufgeregt, sein neuestes Produkt vorzustellen". Eine SL-Option des Arc wäre zwar großartig, wir hoffen jedoch auf mehr als das im März.

Was wir denken, wird Sonos im März starten

Was setzen wir also für den Start von Sonos am 9. März ein? Aufgrund der Tatsache, dass ein neuer Lautsprecher die FCC durchlaufen hat - was normalerweise bedeutet, dass ein Start unmittelbar bevorsteht - würden wir unser Geld in einen kleineren Bluetooth-fähigen Sonos-Lautsprecher stecken, der bei der Sonderveranstaltung im März startet.

Wir verlieren nicht die Hoffnung, dass Sonos-Funkkopfhörer irgendwann auftauchen. Wir glauben, dass das Timing für einen Mini-Move auf dem Geld liegt.

Es wäre gerade rechtzeitig für den Sommer - wenn wir hoffentlich alle unsere Häuser verlassen könnten - und wenn nicht, dann wird es mit dem Sonos-System zu Hause immer noch funktionieren, so sicher, dass dies eine Win-Win-Situation ist. Wenn der Preis nur unter £ 150 liegen könnte, wäre das wunderbar.

Natürlich haben wir Sonos nach seinen Zukunftsplänen gefragt, zu denen Tom Lodge, Direktor für Unternehmenskommunikation bei Sonos, sagte: "Ich kann nur sagen, dass wir begeistert sind, unser neuestes Produkt nächsten Monat vorzustellen - und dass ich uns mit Ihnen in Verbindung setzen werde mit mehr Details bald! "

Schreiben von Britta O'Boyle.