Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Sonos hat ein DIY-Batterieersatz-Kit für seinen tragbaren Move-Lautsprecher angekündigt, das Ende 2019 auf den Markt kam.

Als der Bluetooth-Lautsprecher angekündigt wurde, sagte Sonos, dass der Move-Akku etwa drei Jahre oder 900 Ladevorgänge halten würde, je nachdem, was zuerst eintrat. Nach dieser Zeit, während der Move natürlich noch funktioniert, bietet der Akku, wenn sich der Lautsprecher nicht auf der Ladestation befindet, weniger Zeit zwischen den Ladevorgängen.

Das Ersatzbatterie-Kit ist wie der Move-Lautsprecher selbst in den Farben Shadow Black und Lunar White erhältlich. Es enthält eine neue Batterie, Werkzeuge zum Entfernen der alten Batterie, Ersatzschrauben und Anweisungen. Laut Sonos bietet der Akku bis zu 11 Stunden pro Ladung.

Während die meisten Besitzer des Move-Lautsprechers wahrscheinlich noch keinen Ersatzakku kaufen müssen, da das Gerät noch nicht einmal 18 Monate alt ist, ist es gut, die Option für diejenigen zu sehen, die ihren Move überall hin mitnehmen und vielleicht den Akku gesehen haben Das Leben schwindet zwischen den Ladungen.

Der Move ist derzeit der einzige tragbare Bluetooth-Lautsprecher im Sonos-Portfolio . Im Bluetooth-Modus funktioniert es als typischer Bluetooth-Lautsprecher. Wenn es mit Wi-Fi verbunden ist, bietet es alle üblichen Sonos-Funktionen sowie eine integrierte Sprachsteuerung mit einer Auswahl von Google Assistant und Amazon Alexa . Es bietet auch Auto Trueplay, das den Sound automatisch an die Umgebung anpasst, und unterstützt auch Apple AirPlay 2 .

Das Sonos Move Battery Kit kostet in den USA 69 US-Dollar und ist auf der Sonos-Website verfügbar.

Schreiben von Britta O'Boyle.