Pocket-Lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Berichten zufolge hat Sonos in Nordamerika eine mikrofonfreie Version von Sonos Arc, der Dolby Atmos-Soundbar, veröffentlicht.

Die neue Soundbar trägt das Markenzeichen „SL“ - genau wie die Sonos One SL- Lautsprecher, denen auch Mikrofone fehlen. Während diese Lautsprecher keinen Preisnachlass erhielten, ist diese Version des Arc 50 US-Dollar billiger als das reguläre Modell. Im Gegensatz zum Sonos Arc, der in Schwarz erhältlich ist, ist der Sonos Arc SL in einer „Shadow Edition“ -Farbe erhältlich (das ist im Grunde fast schwarz). Es scheint keine weiteren Unterschiede zwischen den beiden zu geben.

In unserem Test des regulären Sonos Arc haben wir ihn als eine hervorragende Dolby Atmos-Soundbar beschrieben - genau dort oben mit den Besten - und verfügt über alle Schnickschnack des Sonos-Mehrraumsystems und mehr. Sie müssen es nur mit einem Dolby Atmos-unterstützenden Fernseher kombinieren, um die beste Leistung zu erzielen.

Wenn Sie dies in Großbritannien lesen und eines in die Hände bekommen möchten: Entschuldigung, keine Würfel. Es soll ab dem 2. Dezember 2020 exklusiv bei Costco in den USA und Kanada erhältlich sein. Android Central bemerkte, dass es bereits bei Costco verkauft wird und erschien kürzlich bei Reddit.

Beste Amazon US Prime Day 2021 Deals: Ausgewählte Deals noch live

Soweit wir wissen, sind Audio und Hardware beim Sonos Arc SL alle gleich. Es ist nur grau und es fehlen integrierte Mikrofone für die Sprachbefehle von Alexa und Google Assistant. Es kostet auch 749 $ anstatt 799 $. Das ist zwar keine große Ersparnis, aber jedes bisschen hilft, oder? Besonders zur Weihnachtszeit.

Schreiben von Maggie Tillman. Ursprünglich veröffentlicht am 3 December 2020.