Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Bilder und Details für einen neuen Sonos Five-Lautsprecher, der den Sonos Play 5 ersetzt, und einen neuen Sonos Sub sind aufgetaucht und ergänzen frühere Gerüchte über eine neue Sonos-Soundbar , die angeblich Sonos Arc heißt.

Der neue Sonos Five sieht aus wie ein Ersatz für den Sonos Play 5 , mit drei großen Tieftönern, zwei Hochtönern für den hohen und mittleren Bereich und einem speziellen Hochtöner für Klarheit.

winfuture.de

Die minimalistische kastenförmige Konstruktion scheint eine Weiterentwicklung des Vorgängermodells zu sein. Laut winfuture.de, der die Nachrichten veröffentlicht hat, können Sie den Sonos Five im Stereomodus verwenden, wobei diese abgewinkelten Hochtöner so aussehen, als wären sie für mehr Breite ausgelegt.

Darüber hinaus können Sie zwei Sonos Five-Lautsprecher verwenden, um ein Stereopaket zu erstellen. Dieser Lautsprecher wurde von Giles Martin optimiert und ist mit der Sonos-App oder AirPlay 2 kompatibel und akzeptiert einen 3,5-mm-Eingang.

Mit den Bildern in Schwarzweiß sieht es so aus, als ob Sonos an seinen bewährten Farben festhält.

winfuture.de

Wenn Sie etwas Fleisch in den niedrigen Bereich bringen, wird es auch einen neuen Sonos Sub geben. Es sieht so aus, als ob das Design der vorherigen Version ähnlich ist, aber es gibt wenig Details darüber, was sich tatsächlich geändert hat.

Wir haben keine Preise für die neuen Sonos-Geräte - wir würden erwarten, dass sie den ausgehenden Modellen ähneln -, aber winfuture.de gibt bekannt, dass sie am 6. Mai 2020 bekannt gegeben werden, wenn wir mehr wissen.

Schreiben von Chris Hall.