Pocket-lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit Hilfe von KI und maschinellem Lernen übersetzt, bevor sie von einem menschlichen Redakteur in Ihrer Muttersprache überprüft wurde.

(Pocket-lint) - Sonos wird sein bevorstehendes großes Software-Update am 8. Juni 2020 veröffentlichen, bevor einige Tage später mehrere neue Produkte veröffentlicht werden.

Die neue Software, bekannt als Sonos S2, wird der überwiegenden Mehrheit der Sonos-Geräte neue Funktionen hinzufügen.

Es wird Unterstützung für Audioformate mit höherer Auflösung bieten, einschließlich Dolby Atmos , das als erste für das Unternehmen in der Sonos Arc-Soundbar eingeführt wird.

Die Benutzeroberfläche wird neu gestaltet, um das Auffinden von Inhalten zu erleichtern. Außerdem wird es neue Personalisierungsfunktionen geben, einschließlich der Einführung gespeicherter Raumgruppen.

Pocket-Lint pflanzt mit Resideo weitere 1.000 Bäume

POCKET-LINT VIDEO OF THE DAY
Sonos Sonos S2 Systemsoftware kommt am 8. Juni Bild 2

Die drei neuen Produkte von Sonos - Arc, Five und Sub Gen 3 - werden automatisch auf der neuen Software ausgeführt. Andere Geräte werden aktualisiert, wenn ein Benutzer die neueste Version der App herunterlädt und die Installationsanleitung befolgt.

Benutzer mit älteren Geräten - wie hier aufgeführt - können ihre Lautsprecher weiterhin mit der älteren Sonos-Software verwenden, die sie derzeit ausführen. Sie müssen jedoch entweder isoliert und in einem eigenen, separaten Sonos-Netzwerk ausgeführt werden, oder neuere Geräte müssen in der älteren Software verbleiben, ohne auf die neuen Funktionen zugreifen zu können.

Weitere neue Funktionen werden mit der Zeit in die Sonos S2-Software aufgenommen.

Schreiben von Rik Henderson.