Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Die ersten Produkte aus der Zusammenarbeit zwischen Sonos und Ikea werden im August in Form des Wi-Fi-Lautsprechers Symfonisk Book Shelf und des Symfonisk Table Lamp Speaker erhältlich sein . Jetzt wurde bekannt gegeben, dass sie von einer Symfonisk Sound Remote begleitet werden.

Darüber hinaus werden die Lautsprecher der Produktreihe mit der Ikea Tradfri Smart Home App kompatibel sein, teilte der Einzelhändler mit.

Die Sound-Fernbedienung sieht aus wie ein kleiner HiFi-Knopf, ist jedoch kabellos und kann überall im Haus aufgestellt werden. Es bietet einfache Steuerelemente zum Abspielen / Anhalten von Musik, Überspringen eines Songs, Wechseln zum vorherigen Titel und Anpassen der Lautstärke.

Zum Verlegen ist nicht einmal ein Netzkabel erforderlich, sodass Sie überall sitzen und sich bewegen können. Wie Ikea sagt, kann es "auf den Kühlschrank, an die Wand, auf den Esstisch" gestellt werden.

Die Tradfri-App ist die vorhandene mobile Software von Ikea, mit der Sie die Kontrolle über die anderen Smart-Home-Produkte des Unternehmens übernehmen können. Durch die Verknüpfung Ihrer Symfonisk-Lautsprecher können Sie damit nicht nur die Musikausgabe steuern, sondern das System auch mit Ikea-Smart-Jalousien und -Beleuchtung verbinden, um Ihre Smart-Geräte entsprechend der Stimmung zu automatisieren.

Natürlich wird die neue Lautsprecherreihe auch mit der Sonos- Anwendung kompatibel sein.

Die Preise für die Symofisk Sound Remote werden noch bekannt gegeben. Die Tradfri-App ist bereits für Android und iOS verfügbar.

Wann ist Schwarzer Freitag 2021? Die besten Black Friday US-Angebote finden Sie hier

Der Preis für den Regallautsprecher beträgt 99 GBP, für den Tischlampenlautsprecher 179 GBP.

Schreiben von Rik Henderson.