Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Sonos und Ikea haben offiziell die ersten Redner im kollaborativen Symfonisk-Sortiment vorgestellt. Der erste ist der Symfonisk Wi-Fi-Regallautsprecher, der zuvor in einigen Bildern gezeigt wurde, nachdem er mit dem Red Dot Design Award ausgezeichnet wurde, während der zweite eine Tischlampe mit einem Wi-Fi-Lautsprecher ist.

Der Symfonisk Wi-Fi-Regallautsprecher kann sowohl in vertikaler als auch in horizontaler Position positioniert werden und als Regal für bis zu 3 kg dienen, während die Symfonisk-Tischlampe mit Wi-Fi-Lautsprecher den Lautsprecher als Basis hat es in die Umgebung zu mischen. Clever, oder?

Der Sonos Play: 5 und der Sonos Play: 3 können beide Positionen zwischen vertikal und horizontal wechseln, sodass der Symfonisk Wi-Fi-Regallautsprecher zweifellos die Designkompetenz von Sonos widerspiegelt, während die Tatsache, dass er auch ein Regal sein kann, die praktische Kompetenz von Ikea unterstreicht .

1/2IKEA

Der Symfonisk Wi-Fi-Regallautsprecher verfügt über vereinfachte Steuerelemente, ähnlich wie beim Sonos Play: 1 , mit Wiedergabe / Pause und Lautstärke. Sie scheinen eher physische als kapazitive Tasten zu sein, wie das Sonos One, und es gibt auch eine kleine LED-Lichtanzeige - etwas, das so ziemlich alle Sonos-Lautsprecher haben.

Der Lautsprecher scheint auch ein Kunststoffgehäuse mit Material zu haben, das den Lautsprechergitter bedeckt - Merkmale, die sowohl das Sonos- als auch das skandinavische Design widerspiegeln. Auf dem Lautsprecher befindet sich auch ein kleines, aber subtiles Etikett mit den Marken Sonos und Ikea.

Die Symfonisk Tischlampe mit Wi-Fi-Lautsprecher ist eine Erweiterung des intelligenten Beleuchtungssystems Tradfri von Ikea . Es scheint einen schmalen Kunststoffsockel zu geben, dessen Lautsprecher den Boden der Lampe bildet, und wie der Regallautsprecher hat er eine Materialabdeckung, die den Lautsprechergitter umgibt.

Sonos / Ikea

Beide Lautsprecher der Symfonisk-Reihe bieten einen Vorgeschmack auf das Sonos-Erlebnis , das über die Sonos-App gesteuert wird.

Das Sonos Ikea Symfonisk Wi-Fi-Bücherregal kostet 99,95 € und ist damit deutlich günstiger als das Sonos One, während die Sonos Ikea Symfonisk Tischlampe mit Wi-Fi-Lautsprecher 179 € kostet. Beide werden voraussichtlich im August erhältlich sein und beide werden in zwei Farboptionen erhältlich sein, wie die meisten Lautsprecher von Sonos.

Schreiben von Britta O'Boyle.