Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Eine kürzlich an Sonos-Benutzer gesendete Umfrage bietet einige mögliche Hinweise darauf, was Sonos möglicherweise plant.

Zatsnotfunny bemerkte, dass einige Sonos-Benutzer auf Reddit eine Umfrage diskutierten, die sie von Sonos selbst erhalten hatten. Die Umfrage wurde anscheinend nur an Personen gesendet, die über ein Heimkinosystem mit Sonos-Technologie verfügen. Es gab verschiedene Versionen der Umfrage, wobei einige in der Umfrage aufgeführte Geräte unterschiedliche Preise hatten, was darauf hindeutet, dass Sonos die Zahlungsbereitschaft der Kunden abschätzte.

Reddit

Sonos nutzte die Umfrage wahrscheinlich auch, um Informationen darüber zu sammeln, welche Geräte Benutzer möglicherweise möchten. Wir können uns zwar nicht sicher sein, welche Geräte in der Umfrage möglicherweise auf den Markt kommen, aber es gibt immer noch einen Einblick in die Zukunft. Sonos zeigte in mindestens einer der Umfragen einen relativ erschwinglichen Sonos Core Sub mit einem Preis von 399 US-Dollar. Es könnte eine billigere Alternative zum aktuellen Subwoofer von Sonos sein .

Ebenfalls enthalten ist ein Paar Sonos Dolby Atmos Surrounds für 699 US-Dollar. Andere Benutzer gaben jedoch an, Umfragen mit Preisen von nur 399 US-Dollar erhalten zu haben. Dolby Atmos ist eine Funktion, die entwickelt wurde, um Filmen einen dreidimensionaleren Klang zu verleihen. Sie wurde kürzlich von Apple TV unterstützt .

Diese Nachricht folgt auf eine FCC- Meldung in der vergangenen Woche , bei der wir uns gefragt haben, ob Sonos plant, seiner Playbar Satellitenlautsprecher hinzuzufügen. Wenn Sie alles zusammenzählen, ist es leicht anzunehmen, dass Sonos 2019 beschäftigt sein wird.

Schreiben von Maggie Tillman.