Pocket-lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit Hilfe von KI und maschinellem Lernen übersetzt, bevor sie von einem menschlichen Redakteur in Ihrer Muttersprache überprüft wurde.

(Pocket-lint) - Sennheiser hat auf der IFA in Berlin die Ambeo Soundbar Plus angekündigt, eine günstigere und "kompaktere" Alternative zur ursprünglichen - und hervorragenden - Ambeo Soundbar, die 2019 auf den Markt kommt.

Das ursprüngliche Modell wird in Ambeo Soundbar Max umbenannt, um es als die größere der beiden Optionen in Sennheisers Soundbar-Portfolio zu kennzeichnen, während das Plus-Modell den Anspruch erhebt, die "weltweit erste 7.1.4-Standalone-Soundbar" zu sein.

Laut Sennheiser bietet die Ambeo Soundbar Plus eine Selbstkalibrierung, um die akustischen Eigenschaften eines Raums zu erkennen und dann sieben virtuelle Lautsprecher um den Zuhörer herum zu positionieren, plus vier weitere über dem Kopf".

POCKET-LINT VIDEO OF THE DAY

Das Unternehmen sagt außerdem, dass Sie die Tiefe, die Wirkung und die Räumlichkeit eines Kinos zu Hause erleben können - ohne zusätzliche Kabel oder Satellitenlautsprecher.

Es ist die Woche der Heimsicherheit auf Pocket-lint

Die Ambeo Soundbar Plus unterstützt Dolby Atmos, DTS:X, 360 Reality Audio und MPEG-H Audio, und wie die Ambeo Soundbar Max verfügt sie über Apple AirPlay 2, Spotify Connect und Tidal Connect. Außerdem ist Chromecast für Google Assistant integriert, und auch Alexa ist eingebaut.

Sennheiser Sennheiser Ambeo Soundbar Plus ist günstiger, kompakter und verspricht großen Klang Foto 1

Neben der Ambeo Soundbar Plus kündigte Sennheiser auch den Ambeo Sub an. Dabei handelt es sich um einen eigenständigen Subwoofer mit einem 8-Zoll-Tieftöner und einem 350-Watt-Class-D-Verstärker. Er soll einen Frequenzgang von bis zu 27 Hz bieten und Sie können bis zu vier Ambeo Subs in einem Setup miteinander verbinden.

Die Sennheiser Ambeo Soundbar Plus wird in Großbritannien £1299 und in den USA $1499,95 kosten, während der Ambeo Sub in Großbritannien £599 und in den USA $699,95 kosten wird. Beide können ab sofort vorbestellt werden und sind ab dem 22. September im Handel erhältlich.

squirrel_widget_12855183

Schreiben von Britta O'Boyle.