Pocket-Lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Samsung hat Berichten zufolge die Produktion seines zweiten Smart Speakers aufgenommen und hoffentlich wird er dieses Mal der Öffentlichkeit zugänglich gemacht.

Das Samsung Galaxy Home Mini 2 wird der zweite Bissen in die Kirsche für den koreanischen Hersteller sein, nachdem er sein letztes Modell nur in Korea und nicht für Verbraucher weltweit herausgebracht hat.

Derzeit ist wenig darüber bekannt, aber der Online-Leaker Max Jambor behauptet, dass es "nicht zu weit weg" ist. Ein Follow-up-Tweet von ihm behauptet auch, dass er in Produktion ist.

Samsung wollte schon lange Teil der Smart-Speaker-Botschaft sein, mit seinem eigenen Bixby-basierten Rivalen des Apple HomePod, Googles Nest Audio und dem Amazon Echo.

Obwohl viel darüber gesprochen wurde, dass das ursprüngliche Galaxy Home Mini allgemein verfügbar ist, ist dies aus dem einen oder anderen Grund nie passiert.

In Anbetracht der Tatsache, dass ein neues Unpacked-Event bevorsteht – voraussichtlich am 8. Februar 2022 – könnten wir dort endlich den neuesten Iterationsstart sehen. Um fair zu sein, sagen wir das schon seit einiger Zeit und obwohl wir nicht an den Ambitionen von Samsung zweifeln, würden wir das Haus noch nicht darauf setzen.

Wir würden auch nicht darauf wetten, dass es nicht mit Alexa und / oder Google Assistant geliefert wird, wenn dies der Fall ist.

Schreiben von Rik Henderson.