Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Orbitsound kündigte Anfang dieses Jahres ein All-in-One-Lautsprechersystem an , das nur über Harrods in Großbritannien erhältlich war und Ihnen ordentliche £ 12.000 einbringen würde. Dies bedeutet jedoch nicht, dass es dem weniger wohlhabenden Verbraucher den Rücken gekehrt hat.

In der Tat bietet die Orbitsound One P70W V2-Soundbar einige der gleichen proprietären Technologien wie das High-End-System, jedoch zu einem viel günstigeren Preis: 399 GBP.

Der neue drahtlose Lautsprecher ist ein Update des früheren P70W und übernimmt die Technologie, die Orbitsound als "Transkonduktanzverstärkung" bezeichnet. Das heißt, der interne Verstärker überwacht das Verhalten der Lautsprechertreiber und passt sich in Echtzeit an, wodurch möglicherweise sehr geringe Verzerrungen reduziert werden.

Die neueste Lautsprechereinheit nutzt auch die Airsound-Technologie des Herstellers. Dieses Verarbeitungssystem teilt die zentralen und nicht zentralen Informationen in einer Stereospur auf, um dann die richtigen Kanäle an Side-Firing-Treiber zu senden. Dies erweitert den Stereoklang und soll sicherstellen, dass alle Hörer unabhängig von ihrem Sitzplatz im Raum das gleiche Erlebnis haben.

Im Inneren befinden sich mehrere Lautsprechereinheiten, darunter 2-Zoll-MK4-Treiber für Top- und Front-Firing, die beiden Side-Firing-Treiber und ein integrierter 5,25-Zoll-Subwoofer mit niedrigem Profil.

Neben einer Soundbar für den TV-Einsatz kann der P70W V2 in einem Regal oder Sideboard platziert werden, um als dediziertes Musiksystem verwendet zu werden. Oder Sie können es an der Wand montieren.

Es bietet sowohl Wi-Fi- als auch Bluetooth-Konnektivität und ist sowohl mit Spotify Connect als auch mit Apple Music kompatibel. Es kann Teil einer Multiroom-Lösung sein, bei der andere P70W V2-Lautsprecher Musik über die Orbitsound-App synchronisieren.

Der Orbitsound One P70W V2 ist über John Lewis in Großbritannien in Schwarz oder Bambus erhältlich .

Schreiben von Rik Henderson.