Pocket-Lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Es gab eine Zeit, in der Apples Musikdienste nur für Apple-Produkte funktionierten. Zum Glück sind diese Zeiten lange vorbei und Apple, das Apple Music bereits für Amazon Echo- Benutzer verfügbar gemacht hat, hat es auch auf Google Home- und Nest Audio-Geräten verfügbar gemacht.

Unabhängig davon, ob Sie über ein altes Google Home mini oder eine der neueren Nest-Markenoptionen verfügen, können Sie Apple Music streamen.

Lesen Sie weiter, um herauszufinden, wie es geht, oder sehen Sie sich einfach unsere Videoanleitung an:

Es beginnt - wie alles - mit einer App. Wenn Sie Google Home nicht auf Ihrem Telefon installiert haben, müssen Sie es herunterladen. Es ist für das iPhone im App Store oder im Play Store für Android-Handys erhältlich.

So richten Sie Apple Music in Ihrem Google Home-Konto ein

  • Laden Sie Google Home aus dem App Store / Play Store herunter
  • Melden Sie sich in Ihrem Google-Konto an
  • Tippen Sie auf die Schaltfläche + in der oberen Ecke
  • Wählen Sie "Musik" unter "Dienste hinzufügen".
  • Wählen Sie Apple Music und melden Sie sich an

Sobald Sie angemeldet sind und sich angemeldet haben - und vorausgesetzt, Ihr Google Home- oder Nest-Lautsprecher ist bereits eingerichtet -, öffnen Sie die Home-App und tippen Sie auf das Pluszeichen in der oberen Ecke. Jetzt sehen Sie "Musik" unter der Überschrift "Dienste hinzufügen". Tippen Sie darauf.

Jetzt sollten Sie verschiedene Dienste in einer Liste unter dem Banner "Weitere Musikdienste" sehen.

Tippen Sie auf das kleine Link-Symbol neben Apple Music und im nächsten Popup-Fenster auf "Link-Konto". Zu diesem Zeitpunkt müssen Sie sich bei Ihrer Apple ID anmelden. Hier sollten Sie sicherstellen, dass Sie sich mit der Apple ID anmelden, die Sie für Einkäufe bei Apple Music, iTunes und App Store verwenden. Diese ID kann sich von der für iCloud verwendeten unterscheiden.

Sobald Sie signiert und ausgewählt wurden, um den Zugriff für Google Home zu ermöglichen, wird Apple Music in die Liste Ihrer Links-Musikdienste aufgenommen und Sie können diese als Standardoption festlegen. Dies kann jedoch automatisch erfolgen, sodass Sie diesen Schritt möglicherweise nicht selbst ausführen müssen.

Wie bringe ich es zum Spielen?

  • Sagen Sie "Hey Google, spielen Sie The Smiths" (oder etwas weniger Deprimierendes)

Sobald Sie es eingerichtet und die Konten verknüpft haben, müssen Sie Ihrem Google-fähigen Smart Speaker nur noch einen Sprachbefehl erteilen. "Hey Google, spiele meine [Playlistenname] -Playlist ab" würde also deine Apple Music-Playlist finden und abspielen, oder du kannst sie dazu bringen, bestimmte Alben oder Songs abzuspielen. Was auch immer dir gefällt.

Es ist relativ nahtlos, aber es gibt eine kleine Pause zwischen der Ausgabe des Befehls und dem Beginn der Wiedergabe der Musik nach unserer Erfahrung.

Beste Amazon US Prime Day 2021 Deals: Ausgewählte Deals noch live

Sobald es abgespielt ist, können Sie es manuell in der Home-App steuern. Rufen Sie einfach den Startbildschirm der Google Home-App auf, tippen Sie auf den Medienschalter und wählen Sie, ob Sie Titel abspielen, anhalten, überspringen, die Lautstärke anpassen oder die Musik von einem anderen Google Home- oder Chromecast-Audio-fähigen Lautsprecher oder Dongle abspielen lassen möchten.

Schreiben von Cam Bunton. Ursprünglich veröffentlicht am 18 Januar 2021.