Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Wir haben gedacht, dass ein Ersatz für den Standard-Smart-Lautsprecher von Google Home schon seit einiger Zeit in Arbeit ist, und jetzt scheint es, dass er später in diesem Monat bei uns sein wird.

Jüngste Lecks aufgrund von Zulassungsanträgen veranlassten Google, einen Teaser für den Sprecher zu veröffentlichen, der nach der Namenskonvention anderer Google Assistant-Geräte von Google selbst, wie beispielsweise Google Nest Mini, als Google Nest Home bezeichnet wird.

Laut dem bekannten Leaker Roland Quandt wird das Gerät rund 100 Euro kosten - passt also gut in den Vorrabattpreis des ausgehenden Lautsprechers von 99 US-Dollar. Quandt fügt hinzu, dass es vor Ende August bei uns sein sollte; es macht sicherlich Sinn, dass es eher früher als später starten würde.

Wie in den früheren Lecks und im Haupt-Teaser-Bild von Google oben gezeigt, wirkt der Lautsprecher weitaus mehr wie ein Gerät mit taktilem Stoffbezug als der ausgehende Lautsprecher. Das Gerät hat ein sehr sauberes Design; Es scheint eine einzige Schaltfläche zu geben - vermutlich, um Google Assistant aufzurufen, wenn Sie Ihre Stimme nicht verwenden möchten - sowie eine Stromeingabe.

Die vorhandene Google-Startseite ist jetzt mit einem Rabatt erhältlich. Schnappen Sie sie sich also, solange Sie noch können:

squirrel_widget_148299

Schreiben von Dan Grabham.