Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Die Pocket-Lint Awards sind nur noch wenige Wochen entfernt und finden Mitte November in Zusammenarbeit mit EE statt. Die Awards werden dieses Jahr 16 Jahre alt und es gibt 19 Kategorien, die vom besten Spiel und der besten Überwachungskamera bis zur besten Kamera und dem besten Smartphone reichen.

Jede Kategorie hat sechs Nominierungen in die engere Wahl, die alle in den letzten 12 Monaten von uns vollständig geprüft wurden, und es gibt auf ganzer Linie einige hervorragende Kandidaten.

Wir haben uns etwas eingehender mit den einzelnen Kategorien befasst und die Nominierungen und die Art der Geräte, die in den einzelnen Kategorien berücksichtigt werden können, detailliert beschrieben. In der Kategorie "Bester Lautsprecher" bei den EE Pocket-Lint Awards werden Nominierte von den am besten klingenden Audiogeräten für unterwegs oder zu Hause aufgeführt. Die Nominierten reichen von Mehrraumlautsprechern bis zu Bluetooth-Lautsprechern .

Nur einer kann König des Klangs sein. Die Nominierungen für die Short List für den besten Sprecher 2019 lauten:

Sie können auf jedes der oben genannten Produkte klicken, um unsere vollständigen Bewertungen zu jeder Nominierung zu lesen. Dadurch erhalten Sie eine Vorstellung davon, warum sie nominiert wurden.

Die Abstimmung über die 16. jährlichen EE Pocket-Lint Awards ist jetzt offen. Sie können uns also mitteilen, welcher der oben genannten großartigen Redner Ihrer Meinung nach den Best Speaker Award für 2019 gewinnen sollte, und uns Ihr Urteil über alle oder einige der Redner geben andere Technologie in den 18 Kategorien.

Um für Ihren Favoriten zu stimmen, besuchen Sie unsere Abstimmungsseite für den besten Sprecher 2019 und bewerten Sie die Produkte, die Ihrer Meinung nach gewinnen sollten. Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein und klicken Sie auf "Senden".

Die Gewinner werden auf der exklusiven Veranstaltung in London am 14. November in Zusammenarbeit mit EE bekannt gegeben. Die Abstimmung endet am 3. November.

Schreiben von Britta O'Boyle.