Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Ziel von Vizio ist es, qualitativ hochwertige Technologie und ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis anzubieten. Das Unternehmen wurde 2002 gegründet und hat einen großen Teil des US-Marktes erobert, um nun in Europa einzudringen.

In Großbritannien ist es mit einer 36-Zoll-5.1.2-Soundbar, die Dolby Atmos unterstützt , führend und kostet £ 599. Die Soundbar befindet sich tatsächlich mitten im Atmos-Angebot von Vizio (das seit einiger Zeit in den USA erhältlich ist), aber es ist der Mid-Ranger, den das Unternehmen als den störendsten für den britischen Markt ansieht.

Seit dem Start von Audio im Jahr 2009 hat das Unternehmen in den USA den ersten Platz für Soundbars belegt. Der Ansatz ist eher zugänglich als exklusiv. Diese Soundbars sind so konzipiert, dass sie einfach einzurichten sind und alles in der Box haben, um Ihnen das sofortige Atmos-Erlebnis zu bieten.

squirrel_widget_158120

Mit der zunehmenden Verbreitung von Dolby Atmos in Großbritannien - von den Live-Übertragungen von BT und Sky bis hin zu einer Reihe von Programmen für Dienste wie Netflix - hat die Audiotechnologie in den letzten Jahren die Aufmerksamkeit der Öffentlichkeit auf sich gezogen.

Wo einmal mehr als 1000 Pfund ausgegeben werden müssten, um es in die Hände zu bekommen, möchte Vizio Atmos für etwas mehr als die Hälfte dieses Preises in Ihr Haus bringen.

Der Vizio SB36512 enthüllt durch seinen Produktnamen alles über sich. Es handelt sich um eine 36-Zoll-Bar mit einer 5.1.2-Anordnung, die mit einem Subwoofer und hinteren Kanälen ausgestattet ist.

Die Soundbar selbst verfügt über fünf Kanäle - links, mittig, rechts und zwei hochfahrende Lautsprecher links und rechts, um Ihnen die Höhe zu verleihen, die für Dolby Atmos gleichbedeutend ist, während die hinteren Kanäle die beeindruckende Surround-Sound-Anordnung vervollständigen.

Pocket-lint

Eines der interessanten Dinge bei der Einrichtung dieser Soundbar ist, dass der Subwoofer drahtlos ist, die hinteren Kanäle dann jedoch mit dem Subwoofer verbunden werden. Das Sub enthält die Verstärker für diese passiven hinteren Kanäle, was bedeutet, dass es nur einen Stecker für diese drei Lautsprecher gibt. Tatsächlich müssen Sie einen Platz finden, an dem Sie den Subwoofer platzieren können, und dann Kabel zu Ihren hinteren Lautsprechern verlegen.

Dies bietet den Vorteil, dass Sie keine Kabel benötigen, die von Ihrer Soundbar bis zur Rückseite des Raums verlaufen. Während einige ähnliche Systeme drahtlose Rückkanäle haben, würde dies den Preis für dieses spezielle System erhöhen.

Der erste Eindruck ist ziemlich gut. Es gibt sicherlich eine raumfüllende Lautstärke und das Design und die Haptik der Lautsprecher scheinen solide genug zu sein. Wir haben uns ein Sample von Star Wars Battlefront auf der Vizio-Soundbar angehört und es ist ein spürbares Gefühl des Eintauchens damit verbunden.

Die Soundbar wird außerdem mit einer Fernbedienung mit kleinem LCD-Display geliefert und ist mit Google Assistant für die Sprachsteuerung kompatibel.

Wo befindet sich das auf dem aktuellen Dolby Atmos Soundbar-Markt? Es gehört zu den billigsten Soundbars, die Sie finden werden und die sowohl hochfahrende Lautsprecher (einige Konkurrenten sind virtualisiert) als auch hintere Kanäle haben. Oft kosten Sie die hinteren Kanäle viel mehr, aber natürlich müssen Sie sicherstellen, dass Sie diese Lautsprecher korrekt hinter sich platzieren können, um diesen Sweet Spot zu erzielen.

Der Vizio SB36512 ist ab sofort erhältlich. 2019 werden weitere Vizio-Soundbars nach Großbritannien kommen, aber das vollständige Line-up muss noch bestätigt werden. Es wird nicht erwartet, dass das Unternehmen seine Fernseher in Großbritannien verkauft.

Schreiben von Chris Hall.