Pocket-lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Der legendäre Lautsprecherhersteller Bowers and Wilkins erweitert seine Produktpalette um eine neue Soundbar, die Panorama 3.

Im Gegensatz zu ihrem Geschwistermodell, der Formation Bar, ist die Panorama 3 als Komplettlösung ohne Subwoofer oder separate Rücklautsprecher konzipiert.

Die Soundbar basiert auf einem Array aus dreizehn Treibern und zehn separaten 40-Watt-Verstärkern, um einen kraftvollen, raumfüllenden 400-Watt-Sound zu liefern.

Die Treiber sind in einer 3.1.2-Konfiguration angeordnet, einschließlich zweier nach oben gerichteter, angewinkelter Lautsprecher für Dolby Atmos.

Es ist PC Gaming Week in Zusammenarbeit mit Nvidia GeForce RTX

Das Panorama 3 wurde mit Blick auf Komfort und Einfachheit entwickelt. Es kann über HDMI eARC angeschlossen und mit Ihrer vorhandenen TV-Fernbedienung verwendet werden.

Um dies zu erreichen, verfügt er über eine IR-Lernfunktion, die derjenigen von Soundbars wie der Sonos Arc ähnelt.

Die Ähnlichkeiten enden damit aber noch nicht, denn die Panorama verfügt auch über eine integrierte Amazon Alexa-Unterstützung, auch wenn es leider nicht so aussieht, als ob der Google Assistant in absehbarer Zeit verfügbar sein wird.

Bowers and Wilkins setzt außerdem auf Multiroom-Funktionalität und wird die Panorama in das gleiche System integrieren, das auch für die Steuerung der Zeppelin- und Formation-Lautsprecher verwendet wird.

Die Soundbar ist nur 65 mm hoch, um die Kompatibilität mit einer Vielzahl von Fernsehern zu gewährleisten, wenn sie auf einem Ständer steht.

Für diejenigen, die sie an der Wand montieren möchten, ist der Adapter ohne Aufpreis im Lieferumfang enthalten.

Die Leiste ist für die Breite von 55-Zoll-Fernsehern ausgelegt, aber es spricht natürlich nichts dagegen, sie auch mit einem größeren oder kleineren Gerät zu verwenden.

Stephanie Willems, Brand President von Bowers and Wilkins, sagt: "Wir freuen uns sehr, die neue Panorama 3, unsere erste Dolby Atmos-Soundbar, auf den Markt zu bringen. Sie kombiniert die Leistung und den Stammbaum eines Bowers & Wilkins-Produkts mit einem eleganten Design und müheloser Benutzerfreundlichkeit. Ich bin mir sicher, dass unsere Fans von der klassenbesten Kombination aus raumfüllendem Klang und umfassenden Funktionen begeistert sein werden."

Der Panorama 3 kostet £899 / $999 / €999 und ist ab heute auf der Bowers & Wilkins-Website und bei ausgewählten Händlern erhältlich.

Schreiben von Luke Baker.