Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Bose hat einige Updates für seinen drahtlosen Bluetooth-Lautsprecher SoundLink Color angekündigt. Das neue Modell Color II verfügt über ein robusteres und wasserabweisenderes Gehäuse sowie eine frische Auswahl an Farben.

Im Inneren hat Bose seine eigene Technologie mit zwei entgegengesetzten passiven Strahlern beibehalten, die auch bei den neuen drahtlosen Lautsprechern Revolve und Revolve + zum Einsatz kommt. Diese versprechen, "jeden Zentimeter ihres kleinen Gehäuses" zu verwenden, um tiefe, kraftvolle Bässe von einem Lautsprecher zu liefern, der " trotzt seiner Größe ".

Durch die zusätzliche IPX4-Einstufung kann sich der SoundLink Color II jetzt gegen gelegentliches Spritzen am Pool, verschüttetes Getränk oder Regendusche schützen, während der neue Soft-Touch-Silikonkörper ihn widerstandsfähiger gegen Stöße, Stöße und Stürze macht. Bose hat den SoundLink Color II in den neuen Farben Aquatic Blue, Coral Red, Soft Black und Polar White erhältlich.

Bose

Ein integriertes Mikrofon ermöglicht das Tätigen und Empfangen von Anrufen über SoundLink Color II und den Zugriff auf Sprachassistenten wie Siri und Google Now. Laut Bose ist der eingebaute Akku für eine Wiedergabezeit von bis zu acht Stunden geeignet, und die begleitende Bose Connect-App ermöglicht es, die drahtlosen Lautsprecher des Unternehmens miteinander zu verbinden, um einen größeren Klang zu erzielen.

Der drahtlose Bose SoundLink Color II-Lautsprecher ist ab Mai für 129,95 £ erhältlich.

Schreiben von Max Langridge.