Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Es ist ein paar Jahre her, seit wir von Bose von neuen SoundLink-Lautsprechern gehört haben, aber jetzt hat das Unternehmen zwei neue drahtlose Bluetooth-Lautsprecher angekündigt. die Revolve und Revolve +. Bose rühmt sich, die "besten Bluetooth-Lautsprecher aller Zeiten" zu sein, und wurde entwickelt, um einen vollen 360-Grad-Sound zu erzeugen.

Um den 360-Grad-Sound zu erzielen, wurden die SoundLink-Lautsprecher einer wesentlichen Designänderung unterzogen. Die neuen Revolve und Revolve + sind nicht quadratisch und rechteckig, sondern zylindrisch und bestehen aus einem einzigen Stück Aluminium.

Aufgrund der neuen Form sagt Bose, dass Sie die Lautsprecher überall im Raum platzieren können und immer den gleichen Klang erhalten, es gibt keine "Vorderseite" oder "Rückseite". In den neuen zylindrischen Körpern befinden sich zwei gegenüberliegende passive Strahler, die mit einem hocheffizienten Wandler verbunden sind, und dieser ist verdeckt positioniert. Die Revolve-Lautsprecher erhalten außerdem einen neuen patentierten akustischen Deflektor und eine "Druckfalle", die verspricht, Verzerrungen zu beseitigen.

Bose behauptet, der Klang, den die Revolve-Lautsprecher erzeugen können, sei "geräumig, klar und bemerkenswert laut".

Bose

Sie sind auch tragbar und können nach draußen gebracht werden, wo sie sich dank einer IPX4-Schutzart gegen ungerades Verschütten, Regenduschen oder Spritzwasser schützen können. Darüber hinaus sind sie robust genug, um Stößen, Stürzen und Stößen standzuhalten. Sie können den Klang auch erhöhen, indem Sie die Revolve-Lautsprecher mit dem Viertel-Zwanzig-Gewinde an der Unterseite auf einem Stativ montieren.

Der Standard-Revolve-Lautsprecher misst 152 x 82 mm, wiegt 0,66 kg und verfügt über einen Akku, mit dem die Musik bis zu 12 Stunden lang abgespielt werden kann. Der Revolve + ist ein größerer Bruder, misst 184 x 105 mm, wiegt 0,9 kg und kann mit einer Akkulaufzeit von 16 Stunden länger halten. Beide können sofort eine Verbindung zu kompatiblen NFC-Geräten herstellen und dank integrierter Mikrofone Befehle mit Siri und Google Assistant verstehen.

Die begleitende Bose Connect-App kann verwendet werden, um zwei SoundLink-Lautsprecher miteinander zu verbinden, beginnend mit SoundLink Color II , um ein Stereopaar zu erstellen, oder im Party-Modus können Sie denselben Song auf beiden Lautsprechern abspielen , um einen Effekt im Mehrraumstil zu erzielen.

  • Der Bose SoundLink III-Lautsprecher für £ 260 bietet Bluetooth-Konnektivität und farbenfrohe, kratzfeste Gehäuse

Die Bluetooth-Lautsprecher Bose Revolve und Revolve + können ab sofort in Triple Black und Lux Grey für 199,95 £ bzw. 279,95 £ vorbestellt werden.

Schreiben von Max Langridge.