Pocket-Lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Wenn Sie nach einem kleinen, aber mächtigen Heimlautsprecher gesucht haben, dann scheint Bang & Olufsen die Antwort darauf zu haben, den Beosound Emerge.

Bang & Olufsen war im Jahr 2021 beschäftigt und kündigte erstmals den Beosound Level an, der auf den größeren Heimlautsprecher abzielt. Der Emerge ist mittlerweile ein viel kleineres Produkt. In der Tat wurde es vom Formfaktor eines tatsächlichen Buches inspiriert.

Mit einer Dicke von nur 6,7 Zentimetern könnte dieses mondän aussehende Stück Audio-Kit, das von Benjamin Hubert von Design Agency Layer entworfen wurde, problemlos in ein Bücherregal gesteckt werden und sich fast einfügen.

Spezifikation auf einen Blick

  • Lautsprecher: 1x 4-Zoll-Tieftöner, 1x 1,45-Zoll-Mitteltöner, 1x 0,6-Zoll-Hochtöner
  • Konnektivität: Google Assistant, Airplay 2, Chromecast, Bluetooth
  • Anschlüsse: 3,5-mm-Line-In, optischer Eingang, Ethernet, Netzstrom
  • Abmessungen: 25,5 x 16,5 x 6,7 cm / Gewicht: 1,38 kg
  • Oberflächenoptionen: Schwarzer Anthrazit / Goldton

Emerge ist in zwei Ausführungen erhältlich: Black Anthracite, hergestellt aus Aluminium und Polymer; und Gold Tone, ein Eichenholz mit gestricktem Kvadrat-Stoff, der den Hauptlautsprecher um den Hauptaluminiumrahmen herum bedeckt.

Die beiden Ausführungen bringen jedoch unterschiedliche Preise mit sich: Black Anthracite kostet £ 539 / € 599 / $ 699, während Gold Tone einen Preis von £ 669 / € 749 / $ 899 trägt. Keine kleine Veränderung, aber für etwas von Bang & Olufsen ist es keine Überraschung.

Wir hoffen, dass der Beosound Emerge so gut klingt, wie er aussieht - wir werden das untersuchen, wenn wir das Produkt vollständig überprüfen können.

Schreiben von Mike Lowe. Ursprünglich veröffentlicht am 15 April 2021.