Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Der schwedische Flat-Pack-Möbelhändler Ikea ist erstmals in den AV-Markt eingetreten und hat seine eigenen drahtlosen Bluetooth-Lautsprecher auf den Markt gebracht.

Die neue Serie mit dem Namen Eneby ist in zwei Größen erhältlich: 20 x 20 cm und 30 x 30 cm sowie in den Farben Weiß, Grau oder Schwarz (der größere Lautsprecher ist nur in Schwarz oder Weiß erhältlich).

  • Ikea und Sonos arbeiten gemeinsam an brandneuen Smart-Home-Musikprodukten

Diese Lautsprecher sind nicht das Ergebnis einer Zusammenarbeit mit Sonos , da diese Mehrraumprodukte erst 2019 verfügbar sein werden. Sie repräsentieren jedoch den Wunsch des Unternehmens, alle Aspekte Ihres Hauses zu übernehmen.

Wie die übrigen Möbel von Ikea wurde auch das Eneby minimalistisch gestaltet und verfügt wie einige andere skandinavische Lautsprecher über eine Frontplatte aus Mesh-Stoff. Laut Ikea kann dies entfernt werden, wodurch die Lautsprechertreiber dahinter freigelegt werden und Sie das Aussehen ändern können. Besser noch, die Eneby-Lautsprecher erfordern keine Montage.

Beide Größen von Eneby-Lautsprechern können an der Wand montiert, an einem speziellen Lautsprecherständer befestigt oder perfekt in die Kallax- oder Eket-Speichersysteme von Ikea eingesetzt werden. Der kleinere Eneby-Lautsprecher hat auch einen Tragegriff und kann mit einem optionalen Akku kombiniert werden, um ihn tragbar zu machen.

1/3IKEA

Ein Regler an der Vorderseite des Lautsprechers kann zur Steuerung von Leistung, Bass, Höhen oder Lautstärke verwendet werden. Wenn Sie ein Nicht-Bluetooth-Gerät hören möchten, können Sie dies über den 3,5-mm-AUX-Eingang anschließen.

Bis zu acht Bluetooth-Geräte können gleichzeitig mit den Eneby-Lautsprechern verbunden werden, um zu verhindern, dass Sie die Verbindung trennen und wieder herstellen, wenn eine andere Person als DJ fungieren möchte. Eine Energiesparfunktion schaltet die Lautsprecher automatisch aus, wenn sie längere Zeit nicht verwendet werden von Zeit.

Evanthia Nikoglou, Vertriebsleiterin für Beleuchtung und Elektronik bei Ikea UK und Irland, sagte: "Die neue Ikea-Reihe ist für uns unglaublich aufregend. Klang ist ebenso wie Licht ein wichtiger Bestandteil für die Schaffung von Atmosphäre im Haushalt.

"Es ist in der Lage, einen Raum zum Leben zu erwecken und ihm Seele zu verleihen. Deshalb haben wir unsere Aufmerksamkeit auf den Klang gerichtet und die ersten Lautsprecher von Ikea entwickelt."

Die Eneby-Lautsprecher von Ikea sind ab sofort für 45 GBP für das kleine Modell und 80 GBP für das größere Modell erhältlich. Der Lautsprecherständer und der optionale Akku (nur für den kleineren Eneby erhältlich) kosten jeweils £ 15.

  • Ikeas Augmented-Reality-App "Vor dem Kauf testen" ist dank ARCore für Android verfügbar
Schreiben von Max Langridge.