Pocket-Lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Die Suche nach dem richtigen intelligenten Lautsprecher für Ihr Zuhause mag einfach erscheinen, da jetzt viele Optionen zur Auswahl stehen, aber die Aufgabe ist eigentlich alles andere als.

Dies liegt vor allem daran, dass Sie bei Lautsprechern immer noch ein wenig über den intelligenten Assistenten wissen müssen, der die dominierende Stimme in Ihrem Zuhause sein soll. Andernfalls können die Dinge ziemlich schnell zwischen Geräten fragmentiert werden.

Obwohl es sich auszahlt, Ihre Amazon Alexa von Ihrem Google Assistant zu lernen – und ob vorhandene Smart-Home-Geräte gut damit spielen können – beginnen die Grenzen dank des Aufkommens von Interoperabilitätsstandards wieMatter und Thread zu verschwimmen.

Der Smart Speaker, den Sie auswählen, wird Sie hoffentlich bald nicht mehr von den Vorteilen anderer Ökosysteme abhalten, aber im Moment empfehlen wir Ihnen, lange und gründlich darüber nachzudenken, mit wem Sie sich einmischen.

Die intelligenten Fähigkeiten dieser Lautsprecher sind natürlich ein wichtiger Faktor bei der Auswahl der derzeit besten verfügbaren Optionen. Wenn Sie ernsthaft nach einem suchen, sind Klangqualität und Design natürlich auch große Elemente, die es abzuwägen gilt. Und wir haben im Abschnitt unter unserer Auswahl weitere Ratschläge zur Auswahl eines intelligenten Lautsprechers gegeben.

Sehen wir uns jedoch ohne weiteres unsere Top-Empfehlungen an.


Was ist der beste intelligente Lautsprecher, den Sie kaufen können? Unsere Top-Empfehlung ist derzeit das Sonos One . Wir empfehlen jedoch auch, sich den Apple HomePod mini , Amazon Echo (4. Generation) , Google Nest Audio und Amazon Echo Studio anzusehen.


Unsere Top-Auswahl: Bester intelligenter Lautsprecher

Pocket-lintBeste HomePod-Alternativen Die intelligenten Lautsprecher, die mit Apples intelligentem Lautsprecherbild konkurrieren können 5

Sonos One

squirrel_widget_148504

Für

  • Amazon Alexa oder Google Assistant
  • Hervorragender Klang
  • Schönes Design

Gegen

  • Günstigere Smart Speaker da draußen

Es ist schwer, am Sonos One vorbeizuschauen, wenn man sich für die besten Smart Speaker entscheidet. Es lässt Ihnen die Wahl zwischen Google Assistant und Alexa als Sprachassistenten – obwohl diese natürlich nicht gleichzeitig laufen können – und bietet ein ausgewogenes, sattes Klangprofil, mit dem Sie Ihren Raum mit Freude füllen können.

Auch das Sonos-typische Design mit dem abgerundeten Block mit Touch-Bedienfeld auf dem Dach. Auch die Sprachsteuerung ist hervorragend - der Lautsprecher kann Ihre Anfragen aus der Ferne aufnehmen und ist mehr als in der Lage, der zentrale Kommandant Ihres Hauses zu werden.

Dies allein – zusammen mit dem sehr schmackhaften Preis – reicht aus, um ihn zu einem herausragenden intelligenten Lautsprecher zu machen, aber es ignoriert vielleicht auch den größten Vorteil von Sonos – Multiroom-Audio. Wenn Sie ein Arsenal von Lautsprechern aufbauen möchten, die den Ton problemlos von Raum zu Raum verbinden können, oder vielleicht ein Surround-Sound-Setup für einen Raum aufbauen möchten, können Sie mit dem One einen guten Start hinlegen.

Intelligente Lautsprecher, die wir auch empfehlen

Der Sonos One steht zwar an der Spitze dieser Liste, ist aber nicht unbedingt der richtige Lautsprecher für jedes Zuhause – oder sogar für jedes Budget. Aus diesem Grund haben wir auch die folgenden Geräte für Sie ausgewählt.

AmazonBeste Homepod-Alternativen Die intelligenten Lautsprecher, um mit Apples Smart Speaker zu konkurrieren Bild 3

Amazon Echo Studio

squirrel_widget_167730

Für

  • Kraftvoller Klang
  • Ein Premium-Zuhause für Alexa

Gegen

  • Nicht das attraktivste Design

Amazons eigene Lautsprecher wurden in den ersten Iterationen immer besser in ihrer Klangqualität, aber das Echo Studio hat das Lineup in eine andere Dimension gehoben.

Dies ist eine angemessene High-Fidelity-Klangleistung, wobei 3D-Audio mehr als nur ein Spitzname für eine überbewertete Funktion ist. Wenn Sie das Studio mit verlustfreier Musik koppeln, werden Sie hören, wie gut dieser Lautsprecher abgestimmt ist.

Es hat einen kleinen Preis, unterbietet aber die High-End-Rivalen immer noch deutlich und schlägt sie ehrlich gesagt aus dem Park. Darüber hinaus erhalten Sie ein volles Alexa-Erlebnis – und Amazon-Add-Ons wie Fire TV-Unterstützung.

Mit fünf im Gerät untergebrachten Lautsprechern fanden wir den Klang aus allen Winkeln ausgewogen, den Bass mit etwas echtem Schwung und ein rundum großartiges Erlebnis. Das Echo Studio ist schwer zu schlagen – insbesondere für diejenigen, die bereits mit dem intelligenten Assistenten von Amazon ausgestattet sind.

Pocket-lintbeste Homepod-Alternativen die intelligenten Lautsprecher zu konkurrierenden Äpfeln Smart Speaker Foto 10

Google Nest-Audio

squirrel_widget_2709293

Für

  • Edles Design
  • Solider Klang

Gegen

  • Kein Zigbee-Hub

Nest Audio ist ein Ersatz für den ursprünglichen Google Home- Lautsprecher. Es ist kompakt genug, um in jeden Raum zu passen, bietet aber ein größeres Erlebnis als das beliebtes Nest Mini .

Google hat Nest Audio klar als natürlichen Konkurrenten des Amazon Echo positioniert. Die Konkurrenz von Amazon ist immer noch hart, aber mit Nest Audio hat Google jetzt einen Lautsprecher, der mithalten kann.

Google hat jetzt auch einen Lautsprecher, der ansprechender ist als seine früheren Bemühungen. Nest Hub eignet sich hervorragend für Schlafzimmer, Nest Hub Max eignet sich am besten für Küchen und Nest Mini und Nest Audio bieten zwei Größenoptionen für jeden anderen Raum.

Für Google-Fans lässt sich dieses Modell problemlos in das Zuhause einpassen, um Musik, Informationen und Sprachsteuerung bereitzustellen, wann immer Sie es möchten.

Pocket-lintbeste Homepod-Alternativen die intelligenten Lautsprecher zu konkurrierenden Äpfeln Smart Speaker Foto 12

Apple HomePod mini

squirrel_widget_3490098

Für

  • Süßes Design
  • Überraschend gute Tonausgabe

Gegen

  • Siri ist nicht so stark wie Google Assistant oder Alexa
  • Von billigeren, beeindruckenden Konkurrenten unterboten

Nach der Katastrophe, die der ursprüngliche Apple HomePod war, ist der kleinere, neuere HomePod mini ein dankbarer Schritt in die richtige Richtung für Siri- und HomeKit-Fans.

Trotz seiner Miniaturgröße klingt der HomePod mini großartig. Es wird viele Apple-Benutzer ansprechen, die fest im Ökosystem des Cupertino-Unternehmens verankert sind – insbesondere diejenigen mit einem Apple Music-Abonnement – und allein das ist ein guter Grund, sich für dieses Modell zu entscheiden.

Trotz des hervorragenden Klangs und des ordentlichen Designs kann man sich aber auch fragen, ob diejenigen, die zum ersten Mal in die Welt der Smart Speaker eintauchen, mit den günstigeren (und immer noch sehr guten) Optionen von Google und Amazon besser bedient sind, die etwa halb so viel sind Preis.

Wir empfehlen den HomePod mini natürlich trotzdem gerne weiter, vor allem mit seinen neuen, lebendigen Oberflächen, aber das ist nicht für jeden der richtige Lautsprecher.

Pocket-lintbeste Homepod-Alternativen die intelligenten Lautsprecher zu konkurrierenden Äpfeln Smart Speaker Foto 14

Amazon Echo (4. Generation)

squirrel_widget_2683191

Für

  • Unschlagbarer Wert
  • Großartiger Mittelklasse-Einstieg in Alexa

Gegen

  • Design nicht für jedermann

Die Amazon Echo-Reihe deckt verschiedene Preisklassen ab, aber das Standard-Echo ist für die meisten Leute die Wahl, obwohl das Echo Studio immer noch das am besten klingende Modell ist.

Die neueste Version von Echo verbessert das Angebot mit neuer Technologie, einer schnelleren Alexa und besserem Sound.

Das neue Design, das die zylindrische Form in eine buchstäbliche Klangkugel verwandelt hat, hat uns nicht ganz überzeugt, aber es bringt die Echo-Reihe auf den neuesten Stand und macht sie noch unverwechselbarer. Manche werden es lieben, andere nicht, aber das ist an sich kein allzu großes Problem.

Andere Produkte, die wir in Betracht gezogen haben

Um herauszufinden, welche intelligenten Lautsprecher wir für die besten derzeit verfügbaren halten, haben wir stundenlang getestet und recherchiert. Wie bereits erwähnt, berücksichtigen wir bei der Geräteempfehlung eine Reihe von Faktoren – und auch, wenn ein neues Gerät in unsere Top-5-Auswahl aufgenommen wird. Dies sind nicht nur unsere eigenen Tests, sondern auch Kundenbewertungen, Markenqualität und Wert.

In all unseren Roundups gibt es auch viele Produkte, die wir testen, die nicht den endgültigen Schnitt machen. Da sie jedoch für manche Leute die richtige Wahl sein können, haben wir sie unten aufgelistet.

So whlen Sie einen intelligenten Lautsprecher aus

Das Angebot an verfügbaren Smart Speakern ist mittlerweile sehr breit gefächert, darunter auch solche mit Bildschirm und andere, die Ihre HiFi-Anlage ersetzen sollen. Wir haben uns in diesem Handbuch auf reine Smart-Lautsprecher konzentriert, aber Sie können auch unsere anderen Lautsprecher-Guides lesen, um Informationen zu den Top-Optionen in anderen Bereichen zu erhalten. Unten finden Sie einige häufig gestellte Fragen zum Kauf normaler intelligenter Lautsprecher.

Was können Smart Speaker leisten?

Intelligente Lautsprecher sind äußerst vielseitig. In den meisten Fällen können Benutzer jedoch davon profitieren, den virtuellen Assistenten des Sprechers als verbale Suchmaschine für einfache oder komplexe Abfragen sowie zur Steuerung anderer intelligenter Geräte zu verwenden. Darüber hinaus bieten diese Lautsprecher zwar eine enorme Preisspanne, aber Sie erhalten ungefähr das gleiche intelligente Assistentenerlebnis, egal ob Sie viel oder wenig ausgeben.

Natürlich sind sie auch eine großartige Möglichkeit, Ihre Musik und Podcasts zu genießen. Ob durch Streaming oder Casting, die meisten bieten jetzt Unterstützung für die wichtigsten Plattformen – Spotify, Apple Music, Amazon Music Unlimited und Audible, um nur einige zu nennen.

Sind intelligente Lautsprecher sicher?

Alle intelligenten Lautsprecher verfügen über Mikrofone, und obwohl sie im Allgemeinen einen Schalter oder eine Taste zum Ausschalten haben, macht dies auch den Sinn, eines zu haben, leicht zunichte. Pocket-lint hat mit Amazon über seine Datenschutzmaßnahmen gesprochen, aber im Allgemeinen würden wir sagen, dass die ständig zuhörenden Bedenken, die die Leute zu Recht gegen intelligente Lautsprecher hegen, etwas werden, das sich ständig verbessert.

Sei es durch Funktionen, die es ermöglichen, dass Mikrofone nur für einen bestimmten Zeitraum funktionieren, sobald ein Weckwort ausgesprochen wird, oder vielleicht sogar durch die Arbeit von Unternehmen, die Anzahl falsch positiver Aufnahmen zu reduzieren, wir bewegen uns sicherlich auf eine Zeit zu, in der Ihr Sprachdaten und Privatsphäre sind als sehr sicher einzustufen. Vorerst empfehlen wir dennoch, die offiziellen, aktuellen FAQs direkt von Amazon , Google und Apple zu lesen, wenn Sie Bedenken haben.

Welche Smart-Speaker-Größe ist am besten?

Dies hängt alles davon ab, wie Sie es verwenden. Vielleicht wird Ihr intelligenter Lautsprecher von Ihren Kindern verwendet, um zu fragen, wer der Premierminister von 1967 war, um bei ihren Hausaufgaben zu helfen. In diesem Fall kann ein kleiner, einfacher und billiger Lautsprecher ausreichen. Wenn Sie jedoch einen Musik-Streaming-Dienst wie Spotify oder Apple Music verwenden möchten, möchten Sie etwas mit mehr Audioleistung. Dies ist in der Regel das, was die Einsteiger- und die Top-Tier-Picks unterscheidet.

Wenn Sie auch Smart Home-Geräte wie Smart Lights abholen möchten, vergessen Sie nicht, dass diese manchmal einen separat erhältlichen Hub benötigen. Ein intelligenter Lautsprecher – vorausgesetzt, er verfügt über ein Thread-Radio, einen Zigbee-Chip oder eine andere Art der kommunikativen Interoperabilität – kann dies ersetzen, daher lohnt es sich, dies vor dem Kauf zu wissen.

Beeinflusst die Größe des Smart Speakers die Klangqualität?

Sie können einen großen HiFi-Lautsprecher wählen, der ein Regal für sich allein braucht, oder einen kleinen, der sich in der Ecke der Küche, des Schlafzimmers oder des Wohnzimmers verstecken kann. Einige zierliche Lautsprecher haben eine schlechte Audiowiedergabe, während andere, wie der kürzlich veröffentlichte Apple HomePod mini, einen Klang erzeugen, der viel größer ist, als Sie erwarten. Während die einfachsten Lautsprecher mit Hi-Fi-Lautsprechern verbunden werden können, um ihren Klang zu verbessern, sollten Sie sich, wenn die Musikwiedergabe wichtig ist, für einen mit größeren integrierten Lautsprechern entscheiden.

Sind intelligente Lautsprechermikrofone wichtig?

Kurz gesagt, ja. Wenn Sie Musik abspielen, müssen die Mikrofone die Weckworte hören, um zu reagieren. Das gleiche gilt in einem lauten Raum. Bessere und zahlreichere Mikrofone können also helfen. Natürlich machen auch intelligente Lautsprecher Fehler, daher können bessere Mikrofone ihnen helfen, genauer zu sein.

Mehr zu dieser Geschichte

Jeder Smart Speaker in dieser Liste wurde in realen Szenarien getestet, so wie Sie ihn in Ihrem täglichen Leben verwenden würden.

Im Rahmen unserer engagierten Reviews - und auch für diese Kaufberatung - haben wir diese Geräte seit ihrer Markteinführung in den letzten 5-10 Jahren auf Herz und Nieren geprüft.

Wie wir in diesem Artikel bereits erwähnt haben, gibt es viele Faktoren, die wir bei der Bewertung der Leistung eines intelligenten Lautsprechers berücksichtigen. Da der Sinn dieser Geräte darin besteht, intelligenter zu sein als ein reiner Lautsprecher, legen wir großen Wert auf den intelligenten Assistenten als Herzstück des Systems. Dies wird jedoch auch mit seinen Design-, Wert- und Datenschutzmerkmalen durchkreuzt.

Natürlich spielt auch die Klangqualität eine große Rolle. Es ist auch notorisch schwer zu beurteilen, da wir alle etwas anders hören und unterschiedliche Dinge vom Klangprofil eines Sprechers bevorzugen. Aus diesem Grund haben wir uns mit möglichst vielen Mitarbeitern des Pocket-lint-Teams zu unseren Tipps beraten, bevor wir sie an Sie liefern.

In allen unseren Einkaufsführern, einschließlich diesem, neigen wir dazu, die Vergleiche der Spezifikationen und das Marketingspiel zu überspringen; Wir möchten nur eine leicht verständliche Rezension bereitstellen, die Ihnen eine Vorstellung davon gibt, wie die Verwendung aussehen wird. Unsere Urteile sind prägnant, aber der Kürze halber - seien Sie versichert, dass alle Dinge auf dieser Liste vollständig getestet wurden. Sie können auch unseren Abschnitt mit den Testberichten besuchen, um eine ausführlichere Darstellung aller Top-Geräte zu erhalten.

Schreiben von Conor Allison.