Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Der wahre Mobilfunkmarkt heizt sich auf. Jetzt, da praktisch alle namhaften Spieler teilnehmen, kann es oft verwirrend sein, zu entscheiden, welches Paar das beste ist. Vieles davon hängt davon ab, ob Sie sich selbst als Freisprech-Anrufmacher oder als Werkzeug sehen, um Sie in Ihre eigene musikalische Blase zu versetzen.

Für einige könnte die Anziehungskraft der Marke Technics Sie überzeugen, sich für den Premium-EAH-Z70W zu entscheiden, und es gibt viele Gründe, warum dies eine gute Entscheidung wäre. Dieses Paar ist eine gute Wahl.

Design

  • Touch-Bedienelemente für den Außenbereich
  • Ohrhörer wiegen jeweils 7 g
  • Typ-C-Eingang zum Laden
  • IPX4 gegen Spritzer geschützt

In einem gesättigten Markt und mit so wenig Material ist es schwierig, einzigartig gestaltete Ohrhörer herzustellen, die auffallen. Aus diesem Grund werden so viele Apple AirPods- Klone und so viele andere unbeschreibliche Produkte auf den Markt gebracht .

Für Technics war es das Ziel, etwas Stilvolles und Premium-Look zu kreieren, ohne dabei zu übertreiben. Etwas, das aussieht wie ein Produkt der Marke Technics. Und der EAH-AZ70W hat es geschafft.

Pocket-lint

Beide Ohrhörer verfügen über eine metallisch aussehende Kunststoffkappe, die in Wirklichkeit aus Kunststoff besteht und sich nur geringfügig von der schwarzen Hülle der Ohrhörer selbst abhebt. Es gibt auch ein weiß / silbernes Modell für einen etwas anderen Look.

Diese Knospen ragen ziemlich weit aus dem Ohr heraus. Es gibt einen Grund dafür, der hauptsächlich auf die Technik zurückzuführen ist, in die die Technik passen wollte, und auf das akustische Design der Einbauten. Hinter dem Treiber und der Membran befindet sich beispielsweise eine kleine akustische Steuerkammer. Es gibt auch eine proprietäre Leiterplatte, ein berührungsempfindliches Bedienfeld und die Hardware, die erforderlich ist, damit die integrierte Geräuschunterdrückung funktioniert.

Diese Knospen bleiben ziemlich sicher - obwohl wir festgestellt haben, dass die Form nicht so optimal ist, dass sie genau in das Ohr passt. Wir mussten oft die Passform auf einer Seite leicht anpassen. Diese In-Ears passen nicht so gut, dass man sie ignorieren kann. Es ist keine unangenehme Abnutzung, nur dass Sie diese Knospen jederzeit spüren können.

Pocket-lint

Dann gibt es das Problem der berührungsempfindlichen Steuerung. Mit absichtlichen Aktionen funktioniert es gut: Sie können tippen, um den Titel abzuspielen und anzuhalten, oder rechts oder links gedrückt halten, um entweder den Geräuschunterdrückungs- / Umgebungsmodus zu wechseln oder den Smart Assistant Ihres Telefons zu starten. In dieser Hinsicht ist es ein gutes Werkzeug. Wenn Sie jedoch jemals Ihr Haar, Ihre Brille oder die Passform der Ohrhörer anpassen müssen, besteht die Möglichkeit, dass Sie gegen das berührungsempfindliche Bedienfeld streichen und Ihre Musik pausiert.

Die IPX4-Bewertung stellt jedoch sicher, dass diese In-Ears nicht im Regen sterben. Und die insgesamt leichte Bauweise stellt sicher, dass sich Ihre Ohren nicht auf halber Höhe des Bodens gestreckt fühlen. Dank flexibler Silikonspitzen (die auch in weiteren Größen erhältlich sind) bildet jede Knospe auch eine gute Abdichtung mit dem Gehörgang.

Die Ladetasche ist eine lange, abgeflachte, pillenförmige Tragetasche, die gut genug in eine Tasche passt. Die Metallplatte oben ist mit dem Technics-Logo geprägt und weist einige subtile Nadelstreifen auf.

Geräuschunterdrückung und Leistung

  • Aktive Geräuschunterdrückung (ANC)
  • Umgebungsmodus
  • 6,5 Stunden Musikwiedergabe
  • 19,5 Stunden inklusive Fall

Die echten kabellosen In-Ear-Ohren von Technics können Außengeräusche hervorragend blockieren. Die Silikonspitzen versiegeln die Außenseite des Gehörgangseingangs sehr effektiv. Hinzu kommt der zusätzliche Vorteil des ANC-Filters (Active Noise Cancelling), der sicherstellt, dass Sie so ziemlich alles, was um Sie herum passiert, blockieren, sobald Sie diese Knospen in Ihren Ohren haben und mit dem Abspielen von Musik beginnen.

Pocket-lint

Bei unseren Tests schien es egal zu sein, was um uns herum geschah, alles was wir hören konnten war unsere Musik. Ob wir in einem Raum standen, in dem sich eine Waschmaschine tief im Schleudergang befand, oder ob jemand tatsächlich versuchte, unsere Aufmerksamkeit zu erregen, wir konnten nichts hören.

Jetzt verfügt Technics über eine relativ einfache Steuerungs-App, die neben den In-Ears auch Elemente anpasst, einschließlich der Geräuschunterdrückung. Wenn Sie möchten, können Sie den Umgebungsmodus aktivieren, um mehr über die Umgebung zu erfahren. Das ist nützlich und auch sehr effektiv.

Nach der Aktivierung können Sie einstellen, wie viel Verstärkung den externen Mikrofonen zugeführt wird, und so erhöhen, wie deutlich das Umgebungsgeräusch sein soll. Wie die Geräuschunterdrückung funktioniert dies gut, obwohl das Öffnen der App auf dem Telefon zum Anpassen und Aktivieren die Verwendung etwas umständlich macht.

Sie können zwar nicht einstellen, wie stark die Geräuschunterdrückung oder Umgebungsgeräusche direkt von den Ohrhörern ausgehen, Sie können jedoch zwischen den Modi wechseln. Schalten Sie ANC also auf Umgebungsgeräusch um, indem Sie lange auf das berührungsempfindliche Bedienfeld am rechten Ohrhörer drücken, oder schalten Sie beide einfach durch, indem Sie dasselbe erneut tun. Im Wesentlichen lange Druckzyklen zwischen den Modi.

Pocket-lint

Batterietechnik ist hier keine Spur. Vielmehr hat sich das Unternehmen mit gerade genug zufrieden gegeben. Es gibt 6,5 Stunden Musikwiedergabe bei voller Ladung, was ziemlich anständig ist. Einschließlich des Ladekoffers erhalten Sie insgesamt 19,5 Stunden - was weit unter dem Branchendurchschnitt liegt, der normalerweise zwischen 25 und 30 Stunden liegt, in einigen Fällen sogar länger.

Klang

  • 10 mm Graphen-beschichtete Treiber
  • 20Hz - 20kHz Antwort

Eine Sache, bei der Sie sich bei der Technik sicher sein können, ist, dass der Klang großartig ist. Natürlich ist Sound eine sehr subjektive Sache, aber es gibt genug an diesen In-Ears, um sie ein wenig anders klingen zu lassen als einige ihrer Konkurrenten. Eine Sache, die auffällt, ist, wie gut wirklich tiefe Bässe gehandhabt werden - aber auch gut gegenüber einigen wirklich klaren, scharfen Vocals und hohen Tönen.

Pocket-lint

Manchmal grenzen diese harten, dynamischen Elemente - wie das Schlagen einer Snare-Drum, eines Beckens oder des S und T im Gesang - an Zischlaute, aber sie durchschneiden den Track, um seine dynamische Anziehungskraft zu erhöhen.

Aber wie wir am Anfang angedeutet haben, ist es der Bass, der hier wirklich beeindruckt. Die Treiber und das Design der leeren Räume in den Ohrhörern sorgen dafür, dass auch Ihre tiefsten Bassrillen Raum zum Atmen haben und brillant klingen. Egal, ob Sie gerne fröhlichen Mohnspaß wie Jason Derulos Take You Dancing oder einen klassischen Hip-Hop wie Hypnotize von The Notorious BIG hören, der Bass ist einfach fantastisch.

Wenn wir den Sound überhaupt kritisieren müssten, würden wir sagen, dass diese Knospen einige der Feinheiten und Mitten im Hintergrund besser heben könnten.

Pocket-lint

Nehmen Sie als Beispiel das atmosphärische und prickelnde Cover von The Sound of Silence des Disturbed. Man bekommt den klaren und deutlichen Gesang und die gezupfte Gitarre durchgeschnitten, aber die Saiten könnten stellenweise ein wenig angehoben werden. Während sie definitiv da sind, gibt es Zeiten, in denen man sich etwas mehr konzentrieren muss, als wir einige der subtileren Elemente hören möchten, die nicht die Kernteile des Tracks sind.

Erste Eindrücke

In Bezug auf Geräuschunterdrückung, Design und allgemeine Leistung ist der Technics EAH-Z70W In-Ear einer der besten echten drahtlosen Allrounder auf dem Markt. Trotzdem gibt es in einem sehr überfüllten Markt viel Wettbewerb.

Das Design des Z70W ist stilvoll, passt aber nicht immer am besten. Der Sound ist dynamisch mit großartiger Bassleistung, aber es fehlt ein wenig, wenn es um subtilere Hintergrunddetails geht.

Die Akkulaufzeit ist nicht die beste, aber auch nicht die schlechteste. Tatsächlich ist eine kontinuierliche Musikwiedergabe von 6,5 Stunden mehr als gut genug, aber wir würden gerne mehr Batterieleistung aus dem Ladekoffer sehen.

Wenn es einen Bereich gibt, in dem der EAH-Z70W wirklich gut funktioniert, müssen Umgebungsgeräusche um Sie herum entfernt werden. Durch die Kombination von exzellenter passiver Unterdrückung und aktiver Geräuschunterdrückung (ANC) schneiden diese Knospen eine große Menge störenden Klangs aus - so können Sie Ihre Musik in Ihrer eigenen kleinen Blase genießen. Wunderbar.

Berücksichtigen Sie auch

Pocket-lint

Sennheiser Momentum TW2

squirrel_widget_193281

Unabhängig davon, ob Sie sich das Design, die technischen Daten oder die Funktionsliste ansehen, es ist klar, dass der Sennheiser Momentum True Wireless 2 der Technik am nächsten kommt. Die Unterschiede bestehen jedoch darin, dass die Knospen des Momentum bei voller Ladung länger laufen und unserer Meinung nach einen ausgewogeneren Klang bieten.

Pocket-lint

Master & Dynamic MW07 Plus

squirrel_widget_168714

Ein Unternehmen mit einem ähnlichen Fokus auf satten, dynamischen Klang hat in seinem MW07 Plus einen ähnlichen Funktionsumfang wie Technics geliefert - mit der Ausnahme, dass diese nicht wie andere Kopfhörer auf dem Markt aussehen. Der Sound ist nicht nur herausragend, sondern auch hervorragend.

Schreiben von Cam Bunton. Bearbeiten von Mike Lowe.