Pocket-Lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Die erstklassigen Sony MDR-Kopfhörer der letzten Jahre bieten eine fantastische Auswahl an Over-Ear- und On-Ear-Produkten mit führendem Audio. Als wir den neuen kabellosen Kopfhörer mit Geräuschunterdrückung MDR-100ABN von Sony erhielten, waren wir ziemlich gespannt darauf, ihn auf verschiedenen Langstreckenreisen einzusetzen.

Aber es scheint, als ob im MDR-Land etwas passiert ist. Von dem fragwürdigen Spitznamen "h.ear on" - "H-dot ear-on?", "Hear on?", "H-ear on?", Wissen wir nicht - bis hin zu einem Ausrutscher vom 5-Sterne-Hotel Der MDR-100ABN ist zu diesem Preis Standard in der Klangqualität, insbesondere für den passiven Einsatz. Er weist zwar einige positive Punkte auf, verfehlt jedoch die Bestnote auf diesem Niveau. Hier ist der Überblick.

Sony MDR-100ABN Kopfhörer Bewertung: Design

Wenn Sie auf leuchtende Farben stehen, könnte dies Ihr Glückstag sein: Die MDR-100ABN sind in vier Lumineszenzfarben erhältlich - Zinnoberrot, Bordeauxrosa, Limettengelb, Viridianblau - und einem Standard-Anthrazitschwarz. Es ist dieser fünfte monotone Farbton, den wir für diese Bewertung gewinnen können.

Pocket-lintsony mdr 100abn h ohr auf drahtlosen nc kopfhörern bewertung bild 6

Das Wichtigste, was die MDR-100ABN-Kopfhörer über ihre MDR-Vorgänger hinaus erreichen, ist eine bessere Passform. Es gibt keine Lockerheit um den Kopf, also kein Verrutschen, aber sie sind angenehm um die Ohren und kneifen überhaupt nicht. In der Tat sind sie ziemlich bequem.

Dies wird durch die schräg nach hinten gerichteten Ohrmuscheln unterstützt, die sicherstellen, dass sie nicht auf Ihre Lappen drücken. Diese gepolsterten Ohrmuscheln enthalten ebenfalls viel Schaum, was den Soft-to-Touch-Reiz weiter unterstützt. Diese schräge Positionierung wirkt auch markanter als die meisten Over-Ear-Kopfhörer, die wir eher mögen.

Trotz ihres eigenartigen Aussehens in Bezug auf Farbe und Design ist das tatsächliche Make-up der MDR-100ABN-Dosen nicht besonders gut. Sie haben einen plastischen Glanz, sehen also aus und fühlen sich an wie mehr preisgünstige Kopfhörer, als ihr Preis von 220 GBP vermuten lässt. Von Bang & Olufsen bis Audio-Technica haben wir viele Wettbewerber eingesetzt, die insgesamt eine bessere Verarbeitungsqualität aufweisen.

Sony MDR-100ABN Kopfhörer Test: Rauschunterdrückung

Was das ABN-Modell von anderen MDR-100-Derivaten unterscheidet, ist die integrierte Rauschunterdrückung. Ein integrierter Akku kann über den freiliegenden Micro-USB-Anschluss auf der linken Seite mit separaten Ein- / Ausschalt- und NC-Tasten (Noise Cancelling) darüber aufgeladen werden. Auf dem gegenüberliegenden Ohr befindet sich neben den Lautstärkereglern ein Track-Skip- und Play / Pause-Hebel.

Pocket-lintsony mdr 100abn h ohr auf drahtlosen nc kopfhörern bewertung bild 18

Sie sollten wirklich sicherstellen, dass dieser Akku aufgeladen bleibt - nicht nur für die Aussicht auf eine drahtlose Bluetooth-Verbindung, sondern auch für die Klangqualität. Die Kopfhörer arbeiten zwar passiv, wenn der Akku leer ist, aber die Klangqualität bei Stromversorgung ist erheblich besser. Es ist sofort offensichtlich, wenn Sie beschäftigt sind, aber nur um sicherzugehen, dass Sie eine digitalisierte Frauenstimme hören, die "Einschalten" (oder "Ausschalten") sagt, was unnötig erscheint und den Ton vorübergehend unterbricht. Umgekehrt gibt die Taste zur Geräuschunterdrückung nur einen Piepton aus, unabhängig davon, ob die Funktion ein- oder ausgeschaltet wird.

Die Rauschunterdrückung funktioniert sehr gut und reduziert ein erhebliches Maß an externem Umgebungsgeräusch, sodass Sie sich besser auf das Hörerlebnis konzentrieren können. Bei einer Autofahrt zu einem Flughafen zum Beispiel wurde dieses niedrige "Sprudeln" von der Straße weitgehend abgeschnitten, wenn auch nicht vollständig. Die Geräuschunterdrückung verbessert auch den Klang durch ein ansprechenderes Hören. Diese Geräuschunterdrückungsfunktion ist der Hauptgrund, diese Dosen in Betracht zu ziehen.

Wie wir bei früheren MDR-Dosen mit Geräuschunterdrückung festgestellt haben, sind die Mikrofone (die für diese Funktion verwendet werden) jedoch nicht perfekt für den Außenbereich positioniert. Ein bisschen Wind und das Ergebnis ist das auffangende "Zerreißen". Es ist eine Funktion, die besser für den Transport reserviert ist, wie bei den meisten Dosen mit Geräuschunterdrückung.

Sony MDR-100ABN Kopfhörer Bewertung: Klangqualität

Der MDR-100ABN muss in Bezug auf die Klangqualität in einem mehrschichtigen Ansatz betrachtet werden. Wir haben ziemlich viel (dh zu viel) Zeit damit verbracht, sie passiv anzuhören, sobald die Batterie leer ist, was einen hohlen, schwebenden und schlecht ausbalancierten Klang ergibt, dem an den richtigen Stellen der Punsch fehlt. Dass diese Kopfhörer so klingen, lässt uns denken, dass ihre passive Funktionalität einfach nicht verfügbar sein sollte - sie entspricht einfach nicht dem Standard.

Pocket-lintsony mdr 100abn h ohr auf drahtlosen nc kopfhörern bewertung bild 9

Wenn der Akku aufgeladen ist, steigt die Klangqualität steil nach oben. Alles klingt mehr "eingesperrt" mit verbessertem Bass und besserer räumlicher Verteilung. Es ist jedoch nicht klassenführend. Wir bevorzugen die Audio-Technica MSR7-Kopfhörer und ihren neutraleren und gesteuerten Klang.

Schalten Sie die Geräuschunterdrückung ein und es ist, als ob eine Audio-Luftschleuse aktiviert ist, die einen noch ansprechenderen Klang liefert. Es ist enger und wenn die Lautstärke ausreichend aufgedreht ist, hat es viel mehr Pop. Dies ist der MDR-100ABN von seiner besten Seite.

Wir sind jedoch nicht davon überzeugt, dass das Gleichgewicht ganz richtig ist. Wenn man den Bass in Heavens Patent Pending hört, hört es sich so an, als hätte er eine EQ-Kurve, die die Dinge überproportional drückt. Bestimmte mittlere Level fühlen sich falsch dargestellt oder ertrunken, während High-End die Klarheit einiger Konkurrenten fehlt.

Diese Zeit auf Wireless NC kann sicherlich die Lautstärke erhöhen, die dringend benötigt wird: Lassen Sie die Ausgabe auf niedrigere Pegel fallen, und ein Großteil dieses Engagements geht verloren. Wir würden ein normaleres Hören im gesamten Bereich erwarten.

Erste Eindrücke

Wenn der Akku aufgeladen ist, das Gerät eingeschaltet ist, die Lautstärke hoch ist und die Geräuschunterdrückung aktiviert ist, ist der Hörer des Wireless NC MDR-100ABN-Kopfhörers am besten. In dieser Situation ist die Leistung solide, wenn auch nicht klassenführend und nicht von der Qualität früherer Top-End-MDR-Modelle. Die Geräuschunterdrückung ist jedoch außergewöhnlich.

Hören Sie sie jedoch passiv, und der Klangqualität mangelt es an Antrieb und Zusammenhalt. Dies, gepaart mit der plastischen Verarbeitungsqualität und dem hohen Preis, stellt den MDR-100ABN in Frage. Sie sind bequem und auf jeden Fall farbenfroh, aber nicht in jeder Abteilung führend.

Schreiben von Mike Lowe. Ursprünglich veröffentlicht am 2 Juni 2016.