Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Philips ist mit drei neuen Modellen in den Niederlanden und einigen europäischen Regionen in den Sportkopfhörermarkt eingetreten, die später im ersten Quartal auch nach Großbritannien kommen.

An der Spitze der Produktreihe stehen die echten kabellosen Ohrhörer Philips ST702 mit ein paar Schnickschnack für diejenigen, die einen aktiveren Lebensstil führen. Und wir mussten sie uns während eines speziellen Philips- Events in Amsterdam anhören.

TP Vision, der Hersteller von Philips TV und jetzt Audiomarke in mehreren Regionen, einschließlich Europa, holt Aufholjagd bei Kopfhörern auf. 2020 wird jedoch ein großes Jahr, in dem nur wenige Produkte geplant sind.

Die echten Funkknospen des ST702 sind ein guter Hinweis auf ihre Absichten. Während sie mit Apple AirPods und mehreren anderen beliebten TWS-Kopfhörern auf dem Markt konkurrieren, bieten sie mit einem Preis von rund 199 Euro etwas anderes.

Das liegt daran, dass sie im Wesentlichen für den Einsatz im Fitnessstudio und beim Laufen konzipiert sind. Sie sind wasser- und schweißfest nach IPX5 und mit gummierten Ohrstöpsel versehen, um sie während der Aktivität fest an ihrem Platz zu halten.

Pocket-lint

Sicherlich blieben sie bei unseren Tests (ohne dass zu diesem Zeitpunkt eine tatsächliche Übung möglich war) bequem in unseren Ohren. Obwohl wir uns über das genaue Gewicht derzeit nicht sicher sind, ist jeder Ohrhörer so leicht, dass wir ihn bis auf die Musik kaum in unseren Ohren bemerkt haben.

Darüber hinaus verfügt der Ladekoffer, in den die ST702-Knospen geliefert werden, über eine UV-Reinigungsfunktion, um Bakterien im geschlossenen Zustand abzutöten - praktisch nach einem intensiven Training.

Jeder Ohrhörer kann bis zu sechs Stunden Musik abspielen. Der Ladekoffer verlängert sich auf 18 Stunden, wobei zwei ganze Ladungen darin gespeichert werden können.

Es ist außerdem schnell aufladbar und bietet eine Wiedergabezeit von 1,5 Stunden für nur 15 Minuten Ladezeit.

Pocket-lint

Am Kopfhörer befindet sich ein Berührungssensor mit Abgriffen, die die Musik- und Anruffunktion steuern. Abgesehen davon sind sie einfach gehalten - kein ANC oder viele Anpassungen zu diesem Preis.

Für unseren Hörtest haben wir mehrere MQA-Tracks durchlaufen, die mit Tidal über Bluetooth von einem iPhone 11 Pro Max gestreamt wurden. Wir haben uns für Price 1999 entschieden, um eine Vorstellung von der Basswiedergabe zu bekommen, einem 2019er Remaster von The Beatles Something und einem weiteren remasterten Klassiker in The Kinks Shangri-La.

Die beiden letzteren gaben uns einen guten Eindruck von Abstand und Klarheit, insbesondere bei höheren Frequenzen, obwohl wir die Lautstärke erheblich erhöhen mussten, um das Beste aus ihnen herauszuholen.

Der Bass im Jahr 1999 war etwas gedämpft, wenn wir ehrlich sind. Auch hier war die Lautstärke der Schlüssel, aber Sie sollten keinen Schlag im Beats-Stil oder das Grunzen teurerer Alternativen erwarten. Wir nehmen an, dass dies ein Nebeneffekt bei der Herstellung solch kleiner, komfortabler TWS-Kopfhörer ist - es gibt nicht viel Platz für die 6-mm-Neodym-Akustik-Treiber, um diese zusätzliche Leistung zu erzielen.

Wir werden mehr in einem richtigen Überprüfungstest herausfinden, nicht zuletzt um zu sehen, wie sie mit mehr Umgebungsgeräuschen in einem Fitnessstudio oder einer belebten Straßenumgebung umgehen. Aber zumindest die Klarheit des Gesangs wurde durch übereifrigen Bass nicht behindert, und viele mögen das sowieso vorziehen.

Erste Eindrücke

Unsere Testphase war viel zu kurz, um einen genauen Einblick in die Leistung des Philips ST702 zu erhalten, auch unter lauteren Umständen, aber wir lieben die Idee der UV-Reinigung und des IPX5-Schutzes.

Angesichts der Tatsache, dass die meisten Leute, die wir auf dem Bürgersteig gesehen haben, nicht sportorientierte Äquivalente verwenden, wie beispielsweise die originalen AirPods von Apple, könnten diese für diejenigen attraktiv sein, die ihr Training ernst nehmen. Besonders zum Preis.

Wir freuen uns darauf, ihnen in den kommenden Wochen einen ordentlichen Straßentest zu geben.

Schreiben von Rik Henderson.