Pocket-lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit Hilfe von KI und maschinellem Lernen übersetzt, bevor sie von einem menschlichen Redakteur in Ihrer Muttersprache überprüft wurde.

(Pocket-lint) - Das Beyerdynamic MMX 100 ist ein kabelgebundenes, analoges Gaming-Headset mit geschlossener Rückwand - und eine interessante Alternative zum Beyerdynamic MM 150.

Während das teurere MM 150 für den Betrieb an einem PC mit USB-Anschluss konzipiert ist, verwendet das MMX 100 stattdessen 3,5-mm-Kabel, wodurch es mit mehr Geräten kompatibel ist.

Dennoch verspricht das Beyerdynamic MMX 100 einen erstklassigen Klang in Studioqualität mit Treibern, die von den Ingenieuren des Unternehmens speziell für Gamer abgestimmt wurden.

Wenn Sie also einen präzisen Sound für Ihre Gaming-Sessions wünschen, ohne dabei das Budget zu sprengen, dann könnte dies eine Option sein.

Wie verhält es sich jedoch im Gebrauch? Wir haben mit diesem Headset gespielt, um das herauszufinden.

Unsere Kurzfassung

Das Beyerdynamic MMX 100 ist ein weiteres großartiges Gaming-Headset der Marke.

Es ist nicht nur erschwinglicher als die anderen Headsets im Angebot, sondern bietet auch ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.

Das MMX 100 zeichnet sich durch einen satten Klang mit einem großartigen Bass und einem angenehmen Audiobereich aus. Das Klangbild ist bei FPS-Spielen präzise und auch bei Musik und Filmen angenehm für die Ohren.

Abgerundet wird das Ganze durch ein fantastisches Mikrofon. Der einzige Nachteil für uns ist die Größe der Ohrmuscheln, die für unseren Geschmack etwas zu klein sind.

Beyerdynamic MMX 100 im Test: Leistungsfähiger Klang für den Preis

Beyerdynamic MMX 100 im Test: Leistungsfähiger Klang für den Preis

4.0 Sterne
Vorteile
  • Ausgezeichnete passive Geräuschunterdrückung
  • Weiche Polsterung
  • Hervorragendes Mikrofon
Nachteile
  • Die Hörmuscheln sind etwas klein

squirrel_widget_6263695

Geräuschisolierendes Design

  • Geschlossenes Headset-Design
  • 40-mm-Treiber mit einem Frequenzgang von 5 - 30.000 Hz
  • Zirkumaurale Schallkopplung
  • Softskin-Ohrmuscheln aus Memory-Schaumstoff

Das erste, was uns am Beyerdynamic MMX 100 Headset aufgefallen ist, ist das Design der Ohrmuscheln. Dieses Headset hat ein geschlossenes Design mit gepolsterten Memory-Schaumstoff-Ohrmuscheln und einem Kunstlederbezug. Das Ergebnis dieser Kombination ist eine exzellente passive Geräuschunterdrückung, die einen Großteil der Umgebungsgeräusche ausblendet, so dass Sie sich voll und ganz auf Ihr Spiel konzentrieren können.

Pocket-lintBeyerdynamic MMX 100 Gaming-Headset Testbericht Foto 15

Das MMX 100 verfügt außerdem über 40-mm-Treiber, die nach Angaben des Unternehmens für einen Klang in Studioqualität" sorgen können.

Wir haben auf jeden Fall eine satte Klanglandschaft mit angenehm warmen Bässen und viel Druck genossen. Da es sich um ein Stereo-Gaming-Headset handelt, gibt es standardmäßig keinen virtuellen Surround-Sound (obwohl Sie Dolby Atmos oder Windows Sonic Sound verwenden können), aber das MMX 100 liefert einen angenehm präzisen Gaming-Sound.

Auch beim Hören von Musik oder beim Anschauen von Filmen ist es druckvoll und angenehm für die Ohren.

Pocket-lintBeyerdynamic MMX 100 Gaming-Headset Testbericht Foto 11

Was uns allerdings stört, ist die Größe der Ohrmuscheln. Für uns sind sie ein bisschen zu klein, und die runde Form bedeutet, dass sie bei langen Spielesessions ein wenig auf die Ohren drücken. Die Ohrmuscheln sind jedoch leicht abnehmbar, sodass sie möglicherweise aufgerüstet werden könnten.

Leichtgewichtige Passform

  • 296g
  • 1,2 m 4-poliger 3,5-mm-Klinkenstecker und 2 m geteiltes Kabel für PC

Die Klemmkraft ist hervorragend ausbalanciert, und die Scharniere, die die Ohrmuscheln halten, lassen sich gut neigen, um sich der Form Ihres Kopfes anzupassen.

Auch der Kopfbügel ist gut dehnbar und flexibel, so dass eine gute Passform gewährleistet ist. Mit einem Gewicht von 296 g ist das MMX 100 recht leicht und beschwert Sie tagsüber sicher nicht. Der Kopfbügel ist gut gepolstert, was ebenfalls zum Komfort beiträgt.

Was die Anschlussmöglichkeiten angeht, so haben wir bereits erwähnt, dass das MMX 100 mit 3,5 mm-Klinkensteckern arbeitet. Im Lieferumfang sind zwei Kabel enthalten - ein kurzes 3,5-mm-Kabel für die Verwendung an einer Konsole oder anderen Geräten und ein längeres, geteiltes 3,5-mm-Kabel, das sowohl an die Mikrofon- als auch an die Kopfhörerbuchse Ihres PCs angeschlossen werden kann.

Pocket-lintBeyerdynamic MMX 100 Gaming-Headset Testbericht Foto 5

Die Kabel sind von guter Qualität und haben eine geflochtene Oberfläche. Außerdem sind sie abnehmbar, sodass Sie sie je nach Verwendung des Headsets austauschen können, was ein Pluspunkt ist.

Ein Nachteil ist jedoch, dass die Kabel zu leicht an der Kleidung reiben und dass Geräusche in der Hörmuschel des Headsets zu hören sind.

Und wenn man sehr lebhaft ist, wird es auch vom Mikrofon aufgenommen, was nicht gerade ideal ist.

Pocket-lintBeyerdynamic MMX 100 Gaming-Headset Testbericht Foto 16

Das Headset verfügt jedoch über ein leicht zugängliches Lautstärkeregelungsrad und eine Taste zum Stummschalten des Mikrofons, die sich an der Hörmuschel befinden, was das Design beim Spielen sicherlich noch bequemer macht.

Hervorragende Mikrofonqualität

  • Abnehmbares Elektret-Kondensatormikrofon
  • Nierencharakteristik

Das Hauptaugenmerk des MMX 100 dürfte auf dem Mikrofon liegen.

Wie das MMX 150 ist auch dieses Modell mit einem Meta-Voice-Mikrofon ausgestattet, das nicht nur Hintergrundgeräusche eliminiert, sondern auch einen natürlichen Klang liefert.

Eine kühne Behauptung, aber eine, die wir für wahr halten. Dieses Headset verfügt über ein großartig klingendes Mikrofon, das nicht komprimiert oder matschig klingt wie andere Mikrofone in weniger guten Headsets.

Die besten Kopfhörer mit Geräuschunterdrückung 2022: Die besten ANC-Earbuds und Kopfhörer zur Unterdrückung von Außengeräuschen

Es ist nicht so gut wie ein dediziertes Mikrofon, aber es ist immer noch ziemlich fantastisch.

squirrel_widget_6263695

Zur Erinnerung

Das Beyerdynamic MMX 100 ist ein großartiges Headset für sein Geld. Es bietet einen großartigen Klang, eine gute Passform, ein leistungsfähiges Mikrofon und mehr. Es ist eine Überlegung wert, besonders wenn Sie kleine Ohren haben.

Schreiben von Adrian Willings. Bearbeiten von Conor Allison.