Master & Dynamic MW75 Testbericht

Jeder Millimeter des Kopfhörers zeugt von der hohen Handwerkskunst, für die M&D bekannt ist (Bildnachweis: Pocket-lint)
Mit Lammleder, Aluminium und gehärtetem Glas hat M&D bei den Materialien keine Kosten gescheut. (Bildnachweis: Pocket-lint)
Wie bei den meisten Produkten des Unternehmens ist der Klang voll, mit viel Punch und Details. Uns gefällt er sehr gut. (Bildnachweis: Pocket-lint)
Die Polster und ANC sorgen dafür, dass die meisten Umgebungsgeräusche effektiv ausgeblendet werden. (Bildnachweis: Pocket-lint)
Das MW75 wird mit einer mit Filz überzogenen Hartschalentasche geliefert, die ziemlich groß ist und die Kopfhörer lassen sich auch nicht wirklich zusammenklappen. (Bildnachweis: Pocket-lint)
Ja, das stimmt. Die Kopfhörer kosten über 500 Dollar und sind damit wesentlich teurer als Sony oder Bose. (Bildnachweis: Pocket-lint)
#}