Pocket-Lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Marshalls Over-Ear- und On-Ear-Kopfhörer waren in den letzten Jahren sehr beeindruckend und vereinen sein großartiges, charakteristisches Klangprofil mit punkigem Stil und super Akkulaufzeit für eine Reihe von Budgets.

Die Motif ANC-Ohrhörer bieten ein Erlebnis, das "AirPods Pro, aber Punk" sehr ähnlich sieht, mit zusätzlicher Active Noise Cancelling (ANC)-Technologie, damit Sie ohne die Gefahren der Außenwelt abrocken können. Aber geht es um Stil statt Substanz?

Entwurf

  • Nur in schwarz erhältlich
  • Gewicht pro Ohrhörer: 4,25 g / Ladeetui: 39,5 g

Bei seinen Kopfhörern und Lautsprechern ist Marshalls Designsprache seit langem etabliert, mit einem sofort erkennbaren und verehrten Look and Feel – und das zu Recht. Die Marke hat einen Sinn für Retro-Stil, der wirklich gut funktioniert, aber das hält diese "Knospen" nicht zurück, wenn es um moderne Funktionen geht.

Diese Art von Erbe in einen neueren Bereich wie Ohrhörer zu bringen, ist eine Herausforderung, daher werden die Meinungen geteilt, wie gut der Motif ANC diese Herausforderung meistert. Leider nur keine großen Fans. Im Wesentlichen erhalten Sie eine Hülle, die in den Abmessungen fast identisch mit der Ladehülle der AirPods Pro von Apple ist, außer mit einer strukturierten Kunstlederpatina.

Das klassische weiße Marshall-Logo ist dazu da, um es zu brandmarken, ebenso wie das "Est. 1962"-Detail im Inneren. Die Ohrhörer selbst haben ein weißes Marshall "M", ansonsten ist es komplett schwarz, was in Ordnung ist.

Der Stiel jedes Ohrhörers weist jedoch eine fast stachelige Bommel-Oberfläche auf seinem Kunststoff auf, die wir fast unerklärlich finden. Im richtigen Licht und Fotografie sieht es punkig und cool aus - Fairplay. Beim Tragen sorgt es jedoch für ein kratziges Erlebnis, wenn die Ohrhörer ein- und ausgezogen werden, und wir haben häufig festgestellt, dass sie an unseren Ohren streiften, während wir uns bewegten, was ein großes No-Go ist.

Wir fanden auch, dass es etwas schwieriger war, eine Dichtung in unserem Ohr zu finden, als wir es von anderen Ohrhörern gewohnt sind.

Wir mögen zwar nicht, wie das Motif ANC in unseren Ohren aussieht, aber das ist eine persönliche Präferenz - und andere werden anderer Meinung sein. Wir vermuten jedoch, dass dieses Komfortproblem eher ein universelles Problem sein wird. Es könnte durch ein glatteres Finish beim nächsten Mal behoben werden.

Tonqualität

  • 20Hz bis 20kHz Frequenzgang
  • Aktive Geräuschunterdrückung (ANC) und Transparenzmodi

Auch wenn das vielleicht nicht die hellste Note ist, gewinnt der Motif ANC zumindest einen guten Teil zurück, wenn es darum geht, wie er im Einsatz tatsächlich klingt.

Marshalls Kopfhörer haben typischerweise eine wirklich satte Bühne und das ist auch hier im Großen und Ganzen der Fall. Es gibt eine schöne Wärme, die das Beste aus einer Reihe von Genres macht - aber wahrscheinlich am besten mit RocknRoll aller Spielarten zu Hause ist.

Pocket-lintMarshall Motif ANC-Ohrhörer im Test: Stil über Substanzfoto 2

Sie erhalten wirklich solide Mitten und einen anständigen Pep zum Bass, während die hohen Töne auch beeindruckend wahrnehmbar sind, was insgesamt einen ziemlich beeindruckenden Eindruck macht.

Dies wird durch die aktive Geräuschunterdrückung (ANC) verstärkt, die einen festen Anteil der Umgebungsgeräusche übertönt, während Sie sich bewegen. Es ist wie immer großartig für öffentliche Verkehrsmittel, obwohl dies nicht das stärkste Beispiel ist, das wir getestet haben.

Sie werden zweifellos ein Stück mehr Isolation davon bekommen, aber der Vergleich mit den In-Ear-Bemühungen von Apple oder Klipsch hat uns etwas überwältigt. Hier schadet es natürlich nicht - es würde eine ziemlich schlechte Implementierung von ANC erfordern, um es zu etwas anderem als einer willkommenen Ergänzung zu machen.

Pocket-lintMarshall Motif ANC-Ohrhörer im Test: Stil über Substanzfoto 5

Die Mikrofonleistung ist ähnlich gut, mit ordentlicher Aufnahme und Klarheit, obwohl es der Konkurrenz von AirPods Pro , die in diesem Bereich immer noch führend ist, nicht standhalten kann.

Merkmale

  • 4,5 Stunden Akkulaufzeit mit ANC, 6 ohne
  • Drei volle Ladungen im Fall
  • EQ-Steuerung in der App

Mit ANC im Gepäck muss Marshall mit dem Motif ANC nicht mehr allzu viele Überraschungen einpacken, und so entwickelt sich die Sache größtenteils. Es enthält nicht zu viele Optionen im linken Feld wie Gestensteuerung, obwohl es eine In-Ear-Erkennung gibt. Allerdings funktioniert die Ohrerkennung so sporadisch (im Allgemeinen wird die Musik nicht unterbrochen, wenn wir den Ohrhörer wieder einsetzen), dass wir sie am Ende deaktiviert haben.

Pocket-lintMarshall Motif ANC-Ohrhörer im Test: Stil über Substanzfoto 6

Sie erhalten an jedem Ohrhörer eine Berührungssteuerung, die Sie bis zu einem gewissen Grad anpassen können, und sie funktionieren anständig, obwohl sie manchmal ein wenig verzögert sein können.

Sie können auch die Marshall-App verwenden, um Ihre Equalizer-Einstellungen anzupassen, was praktisch ist und etwas, das derzeit selbst überraschend viele Premium-Ohrhörer nicht garantieren können. Damit können Sie Ihren Sound nach Belieben abstimmen, obwohl wir der Meinung sind, dass die Standardeinstellungen mehr als geeignet sind.

Die Akkulaufzeit ist leider ein wenig überwältigend, mit viereinhalb Stunden Wiedergabe bei einer Aufladung, wenn Sie ANC verwenden, was nicht gerade ein Tag ist. Es erhöht sich auf sechs Stunden ohne ANC, was respektabler ist, und Sie erhalten im Fall viele zusätzliche Gebühren. Dennoch würden wir diesbezüglich auf längere Zahlen hoffen.

Pocket-lintMarshall Motif ANC-Ohrhörer im Test: Stil über Substanzfoto 7

Die Ohrhörer selbst sind IPX5-zertifiziert, was eine solide Wasserdichtigkeit darstellt, die sie zum Trainieren und Abspülen in Wasser geeignet macht, während das Gehäuse eine IPX4-Einstufung erhält, was bedeutet, dass Spritzer in Ordnung sein sollten. Es ist ein gutes Maß an Haltbarkeit, das für eine weniger stressige Zeit mit ihnen sorgt.

Beste Kopfhörer-Angebote für den Black Friday 2021: AirPods, Bose, Beats, Sony-Schnäppchen

Erste Eindrücke

Marshalls Aussehen ist manchmal spalterisch, nie mehr als bei den Motif ANC-Ohrhörern, aber es ist weniger das Aussehen als das Gefühl , das ist enttäuschend.

Auf der anderen Seite ist das Klangprofil sehr solide und es gibt viele Funktionen, die von der Touch-Steuerung bis hin zu einer anpassbaren App beeindrucken können.

Die mittelmäßige Akkulaufzeit und eine Passform, die im Laufe der Zeit einfach nicht bequemer wurde, bedeuten jedoch, dass diese Kopfhörer nicht als einer der besseren Ohrhörer, die wir getestet haben, bestehen bleiben.

Bedenken Sie auch

Pocket-lintMotiv ANC berücksichtigt auch Foto 1

Apple AirPods Pro

Ein paar Jahre nach ihrer Veröffentlichung kann man sagen, dass die AirPods Pro sich einen Namen gemacht haben, nicht zuletzt durch die Inspiration unzähliger Klone und Nachahmer, von denen der Motif ANC wohl einer mehr ist. Der Preis der AirPods Pro ist jedoch bei saisonalen Verkäufen dramatisch gesunken, um manchmal eine wirklich erschwingliche Option zu sein, und wir denken, dass dies für die meisten Menschen eine bessere Option ist als die weniger bequeme Anstrengung von Marshall.

squirrel_widget_168834

Schreiben von Max Freeman-Mills. Bearbeiten von Mike Lowe.