Pocket-Lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Das funky aussehende Logitech G435 ist ein leichtes Gaming-Headset, das voller Überraschungen steckt. Es ist ein kabelloses Headset mit einigen faszinierenden Farbvarianten – darunter Schwarz und Neongelb, Blau und Himbeere sowie Offwhite und Lila.

Das G435 verspricht in Anbetracht seines Preises viel. Es ist ein superleichtes Headset. Es wird auch aus recyceltem Kunststoff hergestellt, mit einer verantwortungsvollen Verpackung geliefert und von Logitech als klimaneutral zertifiziert.

Aber wie klingt es beim Spielen? Wir haben eine Weile mit diesem kabellosen Headset gespielt, um es herauszufinden.

Mehr als nur gutes Aussehen

  • 40mm Audiotreiber, 20Hz-20kHz Frequenzgang
  • Max Lautstärke: <100dB mit optionalem Limiter bei <85dB
  • 18 Stunden Akkulaufzeit mit USB-C-Ladefunktion
  • Gewicht: 165g

Wir müssen zugeben, dass wir unsere Zweifel am Logitech G435 Lightspeed hatten, als wir es zum ersten Mal aus der Verpackung bekamen. Es sieht so aus, als würde es vor allem um Stil gehen, aber uns sind sofort ein paar Dinge aufgefallen, die dieses Headset zum Strahlen bringen. Vor allem, wenn man den Preis bedenkt.

Erstens ist das G435 unglaublich leicht. Sein Rahmen besteht aus einem Material-Stirnband mit sehr geringer Polsterung - aber auch sehr wenig Kunststoff. Die Ohrmuscheln sind ebenfalls clever verarbeitet mit einer schönen Tiefe, aber vor allem einer ergonomischen Form, die sich dem natürlichen Vorsprung Ihrer Ohren anpasst.

All dies bedeutet, dass das G435, obwohl es weder die ausgefallenste Dämpfung noch die flauschigsten Polster hat, einen wirklich guten Komfort bietet.

Die atmungsaktiven Stoff-Ohrpolster sind ebenfalls abnehmbar, wodurch Sie einen einfachen Zugang zur Unterseite haben. In der Verpackung befindet sich eine kleine Anleitung zum Entfernen eines der Innenteile der Hörmuscheln, um an den Akku zu gelangen. Dies ist ein Hinweis darauf, dass der Akku austauschbar ist und spricht für die Langlebigkeit des Headsets, was eine nette Geste für das Design und ein Versprechen für die Zukunft ist.

Die zweite überraschende Entdeckung für uns war der Klang. Mit 40-mm-Treibern – und es ist nur ein Stereo-Headset, gibt es hier keinen virtuellen Surround-Sound, es sei denn, Sie verwenden Dolby Atmos oder Windows Sonic Sound – bieten dennoch einen herrlichen Bass und satten Klang zum Spielen, Musikhören oder Ansehen von Filmen. Es ist auch unglaublich laut.

Zusätzliche Konnektivität

  • Bluetooth & Lightspeed drahtlos

Das andere, was das G435 packt, sind zwei Verbindungsoptionen - Lightspeed Wireless oder Bluetooth. Sie können es mit jedem Bluetooth-Gerät koppeln und auf diese Weise den Ton hören oder den 2,4-GHz-Wireless-Dongle anschließen und drahtlos auf dem PC hören. Leider können Sie nicht beides gleichzeitig tun, wie dies mit dem SteelSeries Arctis Pro Wireless möglich ist .

Das Umschalten zwischen Bluetooth- und Wireless-Modus kann eine Herausforderung sein – Sie müssen die Mikrofontaste gedrückt halten, um die Modi zu wechseln – aber wenn es funktioniert, klingt es auf jedem kompatiblen Gerät großartig. Wir hatten jedoch einige Probleme beim Koppeln mit dem drahtlosen Lightspeed-Dongle - aber das gleichzeitige Drücken der Einschalttaste und der Mikrofonstummschaltungstaste löst dies.

Auch die Funkreichweite ist recht ordentlich. Logitech gibt 10 Meter an, aber wir fanden, dass wir mehrere Räume von der Quelle entfernen konnten, bevor die Verbindung getrennt wurde – und wir waren problemlos wieder im Spiel, als wir zu unserem Gaming-Setup zurückkehrten.

Das G435 Lightspeed hat keinen 3,5-mm-Anschluss, funktioniert aber mit PC, Mac, PlayStation 4 oder PS5. Das Aufladen erfolgt über ein USB-A-zu-USB-C-Kabel und Sie können eine Akkulaufzeit von bis zu 18 Stunden erreichen. Da hier keine RGB-Beleuchtung vorhanden ist, bedeutet dies, dass das Headset einfach geht und geht. Wir mussten nicht allzu oft einstecken, was bei einem kabellosen Headset immer ein Pluspunkt ist.

Beamform-Mikrofon-Setup

  • Dual-embedded Beamforming-Mikrofone
  • Frequenzgang: 100Hz-8kHz

Im Gegensatz zu den meisten anderen Gaming-Headsets verfügt das G435 nicht über ein Bügelmikrofon oder ein abnehmbares 3,5-mm-Mikrofon, sondern verwendet stattdessen zwei Beamforming-Mikrofone, um Ihre Stimme aufzunehmen.

Wir haben festgestellt, dass dieses Setup in Bezug auf Lautstärke und Klarheit zu einer guten Sprachaufnahme führt. Praktisch ist es auch, weil nichts im Weg steht - ideal, wenn Sie gerne essen und spielen.

Der Nachteil dieses Setups ist, dass es ziemlich anfällig für Hintergrund- und Umgebungsgeräusche ist. Wenn Sie während des Spielens eine laute mechanische Gaming-Tastatur und Sprachaktivierung für Ihren Discord-Chat mit Freunden verwenden, werden Sie möglicherweise feststellen, dass diese mit Ihnen nicht sehr zufrieden sind. Sie werden dich aber sicherlich hören können.

Erste Eindrücke

Das Logitech G435 Lightspeed ist ein leichtes Gaming-Headset, das viel zu bieten hat. Es ist bequem, sieht gut aus und klingt auch gut.

Logitech sagt, dass dieses Headset für kleine Köpfe entwickelt wurde, aber wir fanden, dass es gut passt – insbesondere mit dem tiefen, ohrförmigen Design jeder Ohrmuschel. Die leichte Passform macht es auch für stundenlanges Tragen wunderbar bequem.

Angesichts des Preises ist das Logitech G435 Lightspeed eine großartige Audiooption für PC- und PlayStation-Spieler.

Bedenken Sie auch

Pocket-lintAlternativen zu Foto 1

Corsair HS80 RGB Wireless

Es ist fast doppelt so teuer - aber Sie erhalten den Bonus von 24-Bit/96KHz Hi-Res-Audio, wenn Sie es an den PC anschließen. Es hat größere Treiber und eine größere Audioreichweite (sowohl kabelgebunden als auch drahtlos). Es ist auch super bequem.

squirrel_widget_5855100

Pocket-lintAlternativen zu Foto 2

Asus ROG Delta S

Ein kabelgebundenes Headset mit USB-C-Anschluss. Es verfügt über einen hochauflösenden Quad-DAC (Digital-Analog-Wandler) und MQA-Technologie, die "lebensechtes" Audio verspricht. Das Ergebnis ist Hi-Res-Sound auf dem PC und auch über Ihr Android-Handy. Es verfügt auch über D-förmige Kissen, die sich wunderbar am Ohr anschmiegen und zudem äußerst bequem sind.

squirrel_widget_4525189

Schreiben von Adrian Willings. Bearbeiten von Mike Lowe.