Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Für eine Weile war Jaybird ein unabhängiger Hersteller von erschwinglichen Kopfhörern. Es konzentriert sich hauptsächlich auf den Fitnessmarkt, indem es Ohrhörer mit Flossen und Wasserdichtigkeit freigibt, um selbst Ihre längsten und schweißtreibendsten Trainingseinheiten zu überdauern.

Schneller Vorlauf bis 2019 und dies ist jetzt eine Marke, die sich im Peripherieimperium von Logitech befindet. Mit dieser Art von Marketingmacht und Markenstärke sowie viel Erfahrung in den Bereichen drahtlose Konnektivität, Branding und Design hat sich Jaybird von einem mutigen Emporkömmling zu einem echten Hersteller von Audiozubehör entwickelt.

Mit den kabellosen Vista-Kopfhörern möchte Jaybird Maßstäbe setzen, eine Linie in den Sand ziehen und sich vom ersten Versuch distanzieren - dem Run Free, einem unzuverlässigen Produkt mit problematischen Konnektivitätsproblemen -, um eine seriöse Qualität zu erreichen .

Wir können es schaffen

  • IPX7 Wasserbeständigkeit
  • Gegen Staub und Sand abgedichtet
  • In-Ear-Flossen für sicheren Sitz
  • Einzelknopf außen

Das Vista bedeutet Geschäft für den Sport. Alles, vom reflektierenden Kabel am Ladekoffer über das Farbschema bis hin zu den Ohrflossen, die Ihr Ohr sicher halten sollen, ist für Läufer und Sportler gedacht - nicht für den minimalismusliebenden Audiophilen.

Pocket-lint

Beginnend mit dem Fall ist es in praktisch jeder Hinsicht vollkommen praktisch. Es ist ein kleines Rechteck, das mit einer griffigen Oberfläche beschichtet ist und in diesem Beispiel ein zweifarbiges Farbschema in Hellgrün / Gelb und Marine aufweist. Es hat eine anständige Vertiefung im Deckel, um das Öffnen zu erleichtern, und ein starkes Magnetverschlusssystem, um sicherzustellen, dass es sich nicht nur aus einer Laune heraus öffnet.

Darüber hinaus ist ein hübsches kleines Kabel angebracht, das Sie bei Bedarf in Ihren Schlüsselbund einwickeln können. Das Gehäuse ist klein und unauffällig genug, dass Sie es ohne wirkliche Probleme einfach an Ihrem Schlüsselbund aufhängen können. Sicher, es ist größer als Ihr üblicher Schlüsselring, aber es unterscheidet sich nicht wesentlich von einem modernen Autoschlüsselanhänger.

Im Inneren des Gehäuses befinden sich zwei Halterungen für die einzelnen Ohrhörer, die so gestaltet sind, dass sie leicht zugänglich sind und die Ohrhörer entfernen können. Sie verfügen über ausreichend starke Magnete, die die Knospen festhalten. Wir hatten nie Probleme mit dem Öffnen des Gehäuses von selbst oder mit dem Herausfallen der Kopfhörer. Selbst wenn sie heftig geschüttelt werden, lösen sich die Ohrhörer nicht.

Unsere Erfahrung mit dem tatsächlichen Tragen der Ohrhörer war jedoch nicht die angenehmste, die wir je hatten. Wie bei einigen anderen Ohrhörern, die wir im Laufe der Jahre ausprobiert haben, hat uns die sichere Passform des Vista in Kombination mit dem Ohrstöpsel im Eingangsbereich des Gehörgangs manchmal das Gefühl vermittelt, unter Druck zu stehen.

Pocket-lint

Trotzdem ist die Passform eng und sicher, sodass Sie sich keine Sorgen machen müssen, dass diese Ohrhörer während eines Laufs jemals herausfallen. Wir haben dies an einer Reihe von laufenden Sitzungen getestet, die von kürzeren und schnelleren Läufen bis zu Intervallen und längeren Sitzungen reichen.

Es gibt zwei Hauptmerkmale für diese Passform. Erstens bedeutet dies, dass das Siegel zwischen der Außenwelt und Ihrer Musik wirklich gut ist, was bedeutet, dass Sie von der Welt um Sie herum isoliert sind. Zweitens mussten wir die Passform nie anpassen, da sich einer der Ohrhörer leicht löste.

Wie bei den meisten In-Ears zum Laufen gibt es jedoch das Problem, dass manchmal das Gefühl besteht, dass Ihre Atmung und Ihr Herzschlag in Ihrem Kopf verstärkt werden. Dies hängt hauptsächlich mit dem Gebiet des Trainings zusammen, während Sie In-Ears tragen. Daher ist dies hier nicht exklusiv.

Der einzige andere Nachteil des Designs ist, dass es nur einen Knopf pro Knospe gibt. Es gibt keine speziellen Lautstärketasten oder eine Lautstärkewippe. In Verbindung mit unserer Apple Watch war dies ein Problem. Es bedeutete, versuchen zu müssen, die Lautstärke der Uhr selbst zu erhöhen, was während eines Laufs ziemlich umständlich ist.

Pocket-lint

Wenn Sie es jedoch mit einem Telefon koppeln, können Sie mit der Jaybird-App anpassen, was ein langes Drücken auf jede Taste bewirkt. Standardmäßig werden die Ohrhörer ausgeschaltet, aber Sie können sie so einstellen, dass der rechte Ohrhörer die Lautstärke verringert, während der linke die Lautstärke wieder erhöht. Es ist ein langer Weg, etwas zu tun, das eine einfache und standardmäßige Aktion sein sollte, aber es ist nicht unmöglich.

Funktionen & Leistung

  • 6 Stunden Wiedergabe außerhalb des Gehäuses
  • 10 weitere Stunden Wiedergabe von der Batterie des Gehäuses
  • Bluetooth 5.0

Die Akkulaufzeit war bei all unseren Tests kein Problem. Nach dem ersten Aufladen nahmen wir das Vista in sechs Läufen. Vier davon waren ungefähr 30 Minuten, die anderen zwei waren über eine Stunde, insgesamt rund vier Stunden Musik hören - und mit viel Saft übrig.

Das ist jedoch nicht gerade überraschend, da Jaybird sagt, dass diese Knospen sechs Stunden Musikwiedergabe außerhalb des Gehäuses ermöglichen, bevor sie erneut in ihre Wiegen angedockt werden müssen. Ein wenig enttäuschend ist, dass das Gehäuse nur eineinhalb zusätzliche Gebühren bietet, was bedeutet, dass Sie höchstens 16 Stunden Musikwiedergabe erhalten, bevor Sie sie an eine Steckdose anschließen müssen.

Pocket-lint

Wenn Sie bedenken, dass Kopfhörer wie der Powerbeats Pro neun Stunden Wiedergabe außerhalb des Gehäuses bieten oder das Cambridge Audio Melomania 1 insgesamt mehr als 30 Stunden Wiedergabe einschließlich des Ladevorgangs aus dem Gehäuse bietet, ist die Gesamtzeit des Vista etwas mangelhaft. Aber Sie könnten immer noch sechs Stunden laufen und die ganze Zeit Musik spielen lassen, was ein Kontrapunkt dazu ist.

Im Gegensatz zu seinem ersten Paar drahtloser Freigaben freuen wir uns sehr, Ihnen mitteilen zu können, dass bei unseren Tests kein einziges Problem mit der Konnektivität aufgetreten ist. Wir haben keine Aussetzer zwischen unserer Apple Watch und den Ohrhörern oder zwischen den linken und rechten Ohrhörern festgestellt.

Tonqualität

  • 6mm Treiber
  • Anpassbarer EQ über App

Eine der größten Stärken von Jaybird ist die App. Nach unserer Erfahrung macht es kein anderer Kopfhörerhersteller einfacher, Ihren eigenen bevorzugten Sound anzupassen. Direkt auf dem Startbildschirm der App können Sie einige Equalizer (EQ) -Einstellungen auswählen, die von ausgewählten Athleten veröffentlicht wurden. Noch wichtiger ist, dass Sie Ihre eigene personalisierte erstellen können.

Dies kann auf zwei Arten erreicht werden: Sie können es entweder manuell mit einem EQ-Visualisierer anpassen, bei dem Sie die Bässe, Mitten und Höhen einstellen, bis Sie einen gewünschten Klang finden. oder Sie können das neue Personalisierungstool verwenden.

Die Verwendung des Personalisierungstools ist einfach: Tippen Sie einfach auf die Option, um den Vorgang zu starten, und die App spielt einen Ton mit einer festgelegten Frequenz ab. Sie müssen lediglich den Lautstärkeregler einstellen, bis Sie diesen Ton fast hören können. Es spielt durch eine Handvoll verschiedener Frequenzen, vom unteren und oberen Bass über die mittleren Bereiche bis hin zu den Frequenzen der oberen Endklarheit. Der Vorgang dauert nur ein paar Minuten, aber als wir fertig waren, stellten wir fest, dass das resultierende Gleichgewicht für unsere Vorlieben nahezu perfekt war.

1/2Pocket-lint

Wir lieben diesen Ansatz, denn wie wir von Unternehmen wie Nuraphone gelernt haben, reagiert niemand genau so auf Audiofrequenzen. Unternehmen, die Ihnen nur ein Soundprofil ohne die Möglichkeit zur Personalisierung zur Verfügung stellen, klingen für eine Person möglicherweise großartig, für die nächste jedoch nicht so großartig. Mit diesem Jaybird-Ansatz erhalten Sie einen Klang, der ideal für Ihre Ohren geeignet ist.

Auf der anderen Seite finden Sie möglicherweise ein Soundprofil, das Sie mögen, wenn Sie trainieren, das Sie vielleicht nicht wollen, wenn Sie im Zug sind oder zu Hause sitzen. Mit ein paar einfachen Fingertipps können Sie Ihre eigenen benutzerdefinierten Voreinstellungen erstellen und zwischen diesen wählen.

Für Kopfhörer zu diesem Preis bietet das Vista gute Bässe und klare High-Ends. Diese Knospen sind in der Lage, einen beeindruckenden, dynamischen Klang mit vielen tiefen Tönen zu erzeugen, um Sie durch Ihre Läufe zu motivieren. Es gibt nicht ganz die Klarheit einiger anderer Kopfhörer, aber um ein merklich besseres Audio zu erhalten, müssen Sie erheblich mehr ausgeben.

Erste Eindrücke

Der Jaybird Vista ist ein großartiger laufender Kopfhörer, der ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis bietet, das gleichbedeutend mit der Marke ist. Diese Knospen bleiben in Ihren Ohren, liefern einen guten Klang und bringen Sie durch Ihre schweißtreibendsten Workouts, während Sie einen druckvollen Soundtrack liefern.

Wenn Ihr Budget bei etwa 150 GBP liegt und Sie ein Paar vielseitiger, sicherer und zuverlässiger Kopfhörer benötigen, um Ihr Training zu absolvieren, werden Sie Schwierigkeiten haben, ein besseres Paar drahtloser Geräte als Vista zu finden.

Es ist ein Paar, das jedoch nicht ohne Fehler ist. Das Fehlen einer Lautstärketaste oder zumindest das Fehlen einer standardmäßig eingerichteten Funktion zum Ändern der Lautstärke scheint ein ziemlich großes Versehen zu sein, und das Druckgefühl, das Sie manchmal während laufender Sitzungen haben, kann sie etwas unangenehm machen.

Trotzdem würden wir nicht zögern, sie in unsere Ohren zu stecken, um auf den Bürgersteig zu klopfen. Außerdem sind diese In-Ears zu diesem Preis unübertroffen.

Berücksichtigen Sie auch

Pocket-lint

Powerbeats Pro

squirrel_widget_148688

Von allen Wire-Frees, die wir ausprobiert haben, ist der Powerbeats Pro der unbestreitbare Champion der Workout-Kopfhörer. Diese Knospen sind angenehm über lange Zeiträume zu tragen, haben eine Batterie, die lange hält, und der Klang ist großartig. Der einzige Nachteil ist, dass der Preis höher ist als beim Jaybird Vista.

Pocket-lint

Bose SoundSport Kostenlos

squirrel_widget_143654

Diese Knospen mögen jetzt alt sein, aber mit einem Preisverfall, der ein ähnliches Niveau wie bei den neuen Jaybirds bedeutet, wäre es dumm, den Bose SoundSport Free nicht in Betracht zu ziehen. Der Klang ist großartig, der Tragekomfort ist angenehm und fünf Stunden Wiedergabe außerhalb des Gehäuses sorgen für eine ähnlich zuverlässige Langlebigkeit.

Schreiben von Cam Bunton.