Pocket-Lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Cambridge Audio gibt es schon seit Eselsjahren und hat in der Welt der Heim-Audiogeräte eine Tradition aufgebaut. Aber in der Welt der Kopfhörer zieht es nicht so viel Aufmerksamkeit auf sich wie Sony , Bose oder Sennheiser . Als ein Paar echte drahtlose Ohrhörer auf den Markt kam , der Melomania 1, war das eine Überraschung.

Noch überraschender war vielleicht, dass der Melomania 1 sowohl gut klang als auch sehr erschwinglich war. Das Nachfolgepaar hatte also eine hohe Messlatte zu erfüllen. Kann Cambridge Audio uns zum zweiten Mal mit großartigen, erschwinglichen Knospen umhauen? So geht es dem Melomania Touch ...

Design

  • Touch-Steuerelemente
  • IPX4 Wasserbeständigkeit
  • Mit Kunstleder beschichtete Hülle
  • Erhältlich in schwarz oder weiß
  • 3x Ohrflossen- und 3x Ohrstöpselgrößen für Passform

Cambridge Audio brachte 2018 sein erstes Paar echter drahtloser Ohrhörer auf den Markt und hob sich aus mehreren Gründen vom Markt ab. Eines davon war das Design, das uns an kleine Kugeln mit Schaumstoffspitzen erinnerte. Natürlich war diese Form nicht unbedingt die ergonomischste oder praktischste für die In-Ear-Passform, aber das leichte und leicht zu tragende Finish half dem entgegenzuwirken.

Pocket-lintCambridge Audio Melomania Touch Bewertung Foto 5

Der Melomania Touch sieht nicht wie das Modell der ersten Generation aus und fühlt sich auch in den Ohren nicht so an. Es ist eine große Richtungsänderung, die ihre Vor- und Nachteile hat.

Das neue, verzogene, tropfenförmige Design des Melomania Touch bedeutet, dass diese Knospen so gestaltet sind, dass sie in den inneren Teil Ihres Jahres passen und ihn fast ausfüllen und sich mit einer In-Ear-Flosse am Mittelkamm festhalten. Das bedeutet, dass die Knospen der einzelnen Personen naturgemäß viel sicherer passen als die locker sitzenden Vorgänger.

Aufgrund der verschiedenen Größen von Flossen- und Ohrstöpsel haben wir festgestellt, dass einige Versuche erforderlich waren, um die richtige Passform für uns zu finden. Als wir ein paar verschiedene Kombinationen ausprobierten, entschieden wir uns schließlich für eine, die bequem war, aber eine anständige Abdichtung und einen minimalen Druck aufwies. Im Wesentlichen nur eine Größe von der Standardanpassung herabsetzen. Wie wir später im Sound-Abschnitt besprechen, ist es für eine gute Audioqualität wichtig, die richtige Passform zu finden.

Pocket-lintCambridge Audio Melomania Touch Bewertung Foto 7

Selbst mit einer besseren Passform für diese Generation können Sie immer noch feststellen, dass diese Tipps in Ihrem Ohr sind. Da die Spitzen die Standardform und -größe für Ohrhörer haben, können Sie sie immer dort spüren und erreichen nicht ganz das fast nicht nachweisbare Niveau, das Sie mit breiteren kegelförmigen Spitzen finden. Das Gefühl der Berührung ist jedoch nicht unangenehm, so dass Sie jeweils für ein paar Stunden in Ordnung sind - zu viel länger und Sie werden anfangen, eine gewisse Sensibilität zu spüren.

Wie Sie sicher unter dem Namen "Touch" erfahren haben, ist diese In-Ear-Außenfläche berührungsempfindlich, aber natürlich können Sie damit verschiedene Funktionen steuern, z. B. das Abspielen und Anhalten von Musik oder das Überspringen von Titeln. Wie die meisten Ohrhörer, die dies bieten, ist es nützlich, wenn Sie es absichtlich verwenden müssen. Die meiste Zeit haben wir mit dem Touch interagiert, aber es war versehentlich.

Das Problem bei einem so großen Bereich, der berührungsempfindlich ist, besteht darin, dass es ziemlich schwierig ist, diesen berührungsempfindlichen Bereich zu vermeiden und versehentlich zu spielen, wenn Sie versuchen, die Passform anzupassen, die Knospen zu entfernen oder offen gesagt alles zu tun, was mit dem Berühren der Knospen verbunden ist oder Musik pausieren.

Pocket-lintCambridge Audio Melomania Touch Bewertung Foto 6

Der Ladekoffer ist ein schönes Upgrade für dieses Modell der zweiten Generation. Diese Hülle sieht nicht wie eine kleine Packung Zahnseide aus dem beigefarbenen Kunststoff eines Desktop-PCs aus den 90er Jahren aus, sondern ist pillenförmig und mit weichem Kunstleder überzogen. Es ist ein wunderschön aussehender Fall mit einem schönen Gefühl, obwohl wir festgestellt haben, dass die Docks für jeden Ohrhörer einen stärkeren Gefühlsmagneten vertragen, um sicherzustellen, dass jede Knospe absolut in der richtigen Position zum Aufladen war.

Leistung, Funktionen und Sprachanrufe

  • Bluetooth 5.0 und AAC
  • Qualcomm aptX, TrueWireless Stereo Plus
  • 7 Stunden Musikwiedergabe (33 Stunden im Fall)
  • Maximal 50 Stunden Akkulaufzeit (im Energiesparmodus)

Cambridge Audio hat den Melomania Touch mit vielen modernen Technologien ausgestattet, die Sie in echten drahtlosen Ohrhörern finden möchten. Es gibt aptX für eine verzögerungsfreie Verbindung mit den meisten Android-Handys. Darüber hinaus gibt es noch die andere Technologie von Qualcomm: TrueWireless Stereo Plus. Dadurch wird jeder Ohrhörer unabhängig und miteinander mit dem Android-Telefon verbunden, anstatt eine Knospe als primäre zu verwenden und die andere von ihr zu speisen.

Es gibt auch Bluetooth 5.0- und AAC-Unterstützung, sodass Apple iPhone-Benutzer berücksichtigt werden. Das Touch nutzt sogar die Technologie von Qualcomm, um die Klarheit von Sprachanrufen zu verbessern. Cambridge Audio ist zwar ein traditionelles britisches audiophiles Unternehmen, aber es war sinnvoll, das Fachwissen der verfügbaren Technologie zu nutzen, um diese Knospen für den Alltag bequemer zu machen -Tagesbenutzer, der sie für Anrufe verwenden möchte.

Pocket-lintCambridge Audio Melomania Touch Bewertung Foto 1

Wir hatten jedoch manchmal Probleme mit der drahtlosen Konnektivität. Es begann mit der Ersteinrichtung, bei der wir Probleme mit dem Pairing hatten und die Knospen erkennbar waren - bis zu dem Punkt, an dem wir die Anleitung zum Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen durchgingen. Selbst dann konnten wir nur einen Knospen zum Koppeln bringen - etwas, das ein Firmware-Fixversuch nicht sortieren konnte.

Da alle Steuerelemente, einschließlich des Rücksetzvorgangs, über diese glänzende, berührungsempfindliche Oberfläche ohne physische Rückmeldung aktiviert werden, ist es nicht gerade einfach, solche Aufgaben auszuführen. Wir möchten lieber, dass der Touch einen ähnlichen Ansatz wie die Unternehmen verfolgt, die einen einzigen physischen Pairing-Knopf am Gehäuse selbst haben, anstatt zu versuchen, einen berührungsempfindlichen Bereich auf zwei Ohrhörern gleichzeitig zu drücken und zu halten, der gebogen und von Natur aus rutschig ist kann oder kann nicht reagieren, wie es soll. Es ist, gelinde gesagt, pingelig.

Also suchten wir nach einem Ersatzpaar des Melomania Touch, um sicherzugehen, dass alles überprüft wurde. Was im Allgemeinen der Fall war. Einmal mit Ersatzknospen gepaart, war unsere Verbindung während unserer Tests zuverlässig. Beim Abspielen von Musik hatten wir keine Probleme mit dem Ausschneiden von Audio, sobald es losgeht.

Aber die Konnektivität schien nicht in allen Bereichen so zu sein wie am Ball: Bei der ersten Verbindung, nachdem die Knospen aus dem Gehäuse entfernt worden waren, begann die Musik etwa eine Sekunde lang in einem Ohr vor dem anderen. Dieses Warten ist heutzutage nicht die Norm.

Pocket-lintCambridge Audio Melomania Touch Bewertung Foto 4

Die Akkulaufzeit ist auch im normalen Betriebsmodus hoch. Bis zu sieben Stunden auf einmal sind mehr als genug für jeden, selbst wenn Sie eine lange Reise unternehmen. Laut Cambridge Audio können Sie bis zu 50 Stunden Gesamtakku-Zeit erhalten, wenn Sie gerne in den Energiesparmodus wechseln. Der Vorgang ist jedoch in der App nicht ganz offensichtlich oder einfach, und wir sind es wirklich nicht Sicher ist es die Mühe wert.

Bis zu 33 Stunden Gesamtakku - einschließlich der Ladungen im Gehäuse - sind mehr als der Durchschnitt der meisten echten Funkknospen, sodass dies bei uns in Ordnung ist. Außerdem müssen Sie sich nicht mit der Klangqualität abfinden, die Sie im Low-Power-Modus erhalten. Dies ist eigentlich der größte Pluspunkt dieses Knospenpaares.

Tonqualität

  • 7mm Treiber
  • Melomania App für EQ

Wie bereits erwähnt, hängt der Klang stark von der Passform ab. Wenn Sie zum Beispiel eine zu gute Passform haben, wird der Bass etwas zu "dröhnend" - insbesondere in Songs, in denen ein bedeutender Bass oder eine Bassdrum den Rhythmus antreibt. Als Beispiel der Bass in Hoping von X Ambassadors oder die Kick Drum in Dopeness von Black Eyed Peas. Einige Leute mögen diesen starken Bass wirklich. In vielen Songs macht es sehr viel Spaß, in anderen wird es für unseren Geschmack nur ein bisschen zu viel.

Pocket-lintApp Foto 1

Zum Glück gibt es einen manuellen Equalizer (EQ), mit dem Sie den Sound nach Ihren Wünschen einstellen können. Dies finden Sie in der App, in der Sie auch den Transparenzmodus aktivieren und anpassen können, um externes Audio einzulassen, damit Sie nicht vollständig von der Welt ausgeschlossen sind.

Verwenden Sie eine Passform, die weniger unter Druck steht und deren Klang sich ein wenig ändert, um viel natürlicher und weniger basslastig zu werden. Der Bass ist immer noch ziemlich prominent, aber er beeinträchtigt den Rest der Frequenzen nicht. Tatsächlich gehören die 7-mm-Treiber in diesen Knospen zu den detailliertesten, die Sie zu diesem Preis hören werden.

Mit der richtigen Passform erhalten Sie einen lauten und markanten Bass, aber auch alle Feinheiten an anderer Stelle im Mix. Jangly Piano ist immer noch hell und klar, ebenso wie subtiles Zupfen von Gitarrensaiten, während der Gesang klar geliefert wird. Nichts wird jemals von diesen druckvollen Bassnoten übertönt. Alles in allem ist es also ein dynamischer Sound, der an diesem Ende des Ohrhörer-Marktes beeindruckend ist. Und darauf kommt es wirklich an.

Pocket-Lint pflanzt mit Resideo weitere 1.000 Bäume

Erste Eindrücke

Nachdem wir den Sound des originalen Cambridge Audio Melomania 1 geliebt hatten, hatten wir große Hoffnungen auf das Nachfolgepaar. Und es ist nicht zu leugnen, dass der Ton von Melomania Touch super lebendig, druckvoll und äußerst unterhaltsam ist.

Die Ohrhörer leiden jedoch unter Verbindungsproblemen und einem Design, das einfach nicht besonders praktisch ist. Ob es nun der frustrierende Paarungsprozess ist oder die Tatsache, dass - manchmal - die Verbindung zu einer der Knospen fehlschlug oder sich verzögerte, fehlte der Erfahrung der Glanz, den wir angesichts des Erfolgs des ersten Ausflugs erwartet hatten.

Sobald Sie den Melomania Touch in unseren Ohren haben und Musik hören - und sie nicht berühren, weil dieses berührungsempfindliche Bedienfeld leicht versehentlich getroffen werden kann - ist die Musik so gut.

In dieser Preisklasse ist es unwahrscheinlich, dass Sie etwas finden, das so dynamisch und klar klingt wie diese. Wir sind nur vorsichtig angesichts der Höhen und Tiefen der Konnektivität.

Berücksichtigen Sie auch

Pocket-lintAlternativen Foto 2

Jabra Elite 75t

squirrel_widget_172296

So zuverlässig wie ein Paar echter Funkknospen. Diese In-Ears sind klein, angenehm zu tragen und liefern einen soliden Klang.

Pocket-lintAlternativen Foto 1

Sony WF-SP800N

squirrel_widget_2669856

Diese sportlichen In-Ears bieten viel von Sonys intelligenter Umgebungsgeräuschregelung und die Geräuschunterdrückungstechnologie ist der wahre Star. Die Akkulaufzeit ist jedoch nur durchschnittlich, was angesichts der (massiven) Größe des Gehäuses überraschend ist. Insgesamt klingen diese Knospen großartig und bieten viele Anpassungsmöglichkeiten.

Schreiben von Cam Bunton. Bearbeiten von Mike Lowe. Ursprünglich veröffentlicht am 8 Januar 2021.