Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Wenn Sie ein Vielflieger sind, haben Sie wahrscheinlich bereits von den Bose QuietComfort 25-Kopfhörern gehört, die auch als QC25 bekannt sind. Sie sind bekannt für ihr geringes Gewicht, ihre Bequemlichkeit für lange Tragezeiten und bieten eine hervorragende Geräuschunterdrückung, die das Summen der Boeing-Triebwerke dämpfen kann.

Wenn Sie kein Vielflieger sind, liegen die Vorteile all dieser Punkte immer noch auf der Hand. Nachdem ich den QC25 mehrere Wochen lang über den Ohren benutzt habe - ob im Zug, im Flugzeug oder im Auto; oder, wissen Sie, saßen einfach am Schreibtisch - wir sind von ihren Fähigkeiten überzeugt.

Bose hat sich jedoch für eine herkömmliche AAA-Batterie entschieden und nicht für eine wiederaufladbare Bordbatterie, die im Widerspruch zu ihrem angekündigten Status steht. Sind die QuietComfort 25-Kopfhörer die ultimativen Dosen zur Geräuschunterdrückung oder gibt es einen Wirbelwind ungerechtfertigten Hype um sie herum?

Bose QuietComfort 25 Bewertung: Design

Das faltbare Design der QuietComfort 25-Überohren wird schnell deutlich, wenn Sie die mitgelieferte Tragetasche öffnen, in der sie sich ordentlich mit den Ohrmuscheln nach unten schmiegen. Dieser Koffer befindet sich auf halbem Weg zwischen einem weichen Beutel und einer harten Schale und bietet ein gewisses Maß an Schutz, ohne jedoch Stapel von Taschenraum zu verschlingen (er misst 146 x 210 mm und ist 51 mm tief). Es gibt einen mitgelieferten doppelten 3,5-mm-Klinkenadapter - der Typ, der für einige Flugzeugunterhaltungssysteme verwendet wird - und einen Steckplatz für eine Ersatz-AAA-Batterie.

Pocket-lint

Sie sollten sicherstellen, dass der Batterieschacht auch mit einem Ersatzschlitz gefüllt ist, da der ordnungsgemäße Betrieb des QC25 vollständig davon abhängt, ob einer in das Innere gepflanzt wird (über die aufklappbare Klappe an der rechten Ohrmuschel). Im Gegensatz zu so ziemlich allen anderen modernen Kopfhörern mit Geräuschunterdrückung hat sich Bose nicht für einen eingebauten Bordakku entschieden, der normalerweise über Micro-USB wiederaufladbar ist. Nein, hier ist es AAA oder die Autobahn.

Durch die Vermeidung eines eingebauten Akkus wird das Gewicht des QC25 jedoch auf ein Minimum reduziert. Mit 195 g sind diese Kopfhörer leicht und luftig. Sie werden sie immer noch an den Ohren spüren, aber die Passform ist so subtil, dass sie für lange Tragezeiten unendlich bequem sind.

Für £ 270-Kopfhörer ist die Verarbeitungsqualität jedoch eher plastisch. Nicht, dass das Tragen von mehr Metall auf Ihrem Bonce dazu führen würde, dass Sie sich notwendigerweise besser fühlen - tatsächlich könnte dies aufgrund des Gewichts zu einer zusätzlichen Belastung Ihres Nackens führen. Aber das ist der Kompromiss und das Gleichgewicht dieser Bose-Dosen.

Bose QC25 Kopfhörer Test: Rauschunterdrückung

Das andere herausragende Merkmal des QuietComfort 25 ist die hohe Leistung der Geräuschunterdrückung. Nach dem Einschalten des Ein-Schalters in die Mitte der rechten Ohrmuschel schalten die Kopfhörer die Außenwelt so gut wie stumm. Es ist wie eine persönliche schalltote Kammer, die auf Ihren Schädel geklebt ist (ok, leichte Übertreibung dort; aber es ist trotzdem beeindruckend).

Pocket-lint

Wir haben das QuietComfort 25 auf vielen U-Bahn- und Flugzeugreisen eingesetzt und waren wirklich beeindruckt davon, wie es die störenden Geräusche der Außenwelt auswählt und gleichzeitig Audio in höchster Qualität direkt auf die Ohren überträgt. Auch Windverzerrungen werden weitgehend vermieden.

Es gibt jedoch Vorbehalte. Erstens, wenn die Geräuschunterdrückungsfunktion ausgeschaltet ist, klingen die Kopfhörer schrecklich durchschnittlich - alles echoartig und überhaupt nicht hörenswert. Deshalb würde niemand jemals auf sie hören, ohne dass die Geräuschunterdrückung aktiviert wäre - es sei denn, Sie sind dazu gezwungen. Wenn die AAA-Batterie leer ist, ist kein Strom mehr vorhanden, und sie werden aus diesem ansprechenden Hören in den zweitklassigen Modus aussteigen. Wir haben jedoch ungefähr 30 Stunden Betriebszeit mit einer Batterie, sodass sie nicht von kurzer Dauer sind.

Zweitens kann die Geräuschunterdrückung unter bestimmten Umständen durch externe Geräusche verhindert werden. Da Mikrofone verwendet werden, um das externe Audio zu löschen, können sie Ton auf eine weniger nützliche Weise aufnehmen und interpretieren. Einmal, wenn wir zum Beispiel in einem Zug saßen, verursachte das wiederholte "Wusch" beim Passieren von Pollerpulvern, dass die Wiedergabepegel auf und ab pulsierten, was beunruhigend war und uns irgendwie krank machte.

Bose QuietComfort 25 Bewertung: Klangqualität

Nicht, dass wir pedantisch wären, denn trotz dieser kleinen Probleme klingen die QC25-Kopfhörer absolut brillant.

Pocket-lint

Bei aktivierter Geräuschunterdrückung gibt es auch eine Funktion namens Active EQ, die einrastet. Diese leistungsstarke Equalizer-Technologie ist automatisiert und sorgt für tiefe Bässe und einen umfassenden Reichtum, unabhängig von Ihrem Musikgenre.

Wir haben zwischen Underground Dub, Pop-Bands wie Pvris, Heavy Rock und Radio-Streaming gewechselt - alles hat absolut auf den Punkt geklungen. Wenn der Akku leer ist, wird auch der Active EQ leer, sodass die Klangqualität vollständig von der Leistung abhängt.

Der Ton wird auch nur über ein Kabel übertragen. Dazu gehört eine Inline-Fernbedienung / ein Inline-Mikrofon zum Umschalten zwischen Musik und Anrufen, zum Einstellen der Lautstärke, zum Abspielen / Anhalten / Überspringen oder zum Ändern von Wiedergabelisten (für Apple). Dies bedeutet jedoch, dass hier keine drahtlose Bluetooth-Verbindung zu finden ist, was wiederum dazu führt, dass die QC25-Funktionen einen Schritt hinter der Konkurrenz zurückbleiben.

Trotzdem sollte es bei Kopfhörern nur um die Klangqualität gehen. Und wenn die Geräuschunterdrückung und der aktive EQ aktiviert sind, können wir sehen, warum das QuietComfort 25 über den Ohren so viel Hype hat. Einfach ausgedrückt, liefern sie außergewöhnlichen Klang, während sie die Außenwelt übertönen.

Erste Eindrücke

Die Bose QuietComfort 25-Kopfhörer sind beeindruckende Over-Ear-Kopfhörer. Mit geräuschunterdrückenden Kopfhörern gehören sie zu den Besten und bieten dank ihrer bequemen, leichten Bauweise eine hervorragende Klangqualität.

Die QC25 entsprechen jedoch nicht immer dem klassenführenden Standard, wenn man die Funktionen ihrer nahen Konkurrenten berücksichtigt. Kein wiederaufladbarer Bordakku (es handelt sich nur um eine austauschbare AAA-Zelle), keine Bluetooth-Konnektivität, eine plastische Konstruktion unter Berücksichtigung des Preises und ein schlechter Klang, wenn der Akku leer ist (wenn sich der Active EQ ausschaltet), könnten Sie zweimal überlegen, ob Sie sich für einen Kauf entscheiden sollen. sagen wir, Audio Technica, Bang & Olufsen, Sennheiser oder einer von vielen anderen Herstellern.

Für Langstreckenflüge sind die Bose QuietComfort 25 jedoch ideal - wahrscheinlich einige der besten, die wir bisher für diesen Einsatz getragen haben. Wenn die nächste Generation einen Bordakku und Bluetooth hinzufügt, sind sie möglicherweise der perfekte Kopfhörer für unterwegs. Kann ich nicht besser sagen.

Schreiben von Mike Lowe.