Pocket-lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit Hilfe von KI und maschinellem Lernen übersetzt, bevor sie von einem menschlichen Redakteur in Ihrer Muttersprache überprüft wurde.

(Pocket-lint) - Bang & Olufsen hat mit seinem ersten Versuch eines Gaming-Headsets geradezu eine neue Kategorie geschaffen. Das Beoplay Portal erschien erstmals im Frühjahr 2021 und hat sich als High-End-Luxuskopfhörer für Gamer eine Nische geschaffen. Das einzige Problem war, dass sie fast ausschließlich für Xbox-Konsolen waren, mit dem offiziellen Microsoft-Gütesiegel und einer direkten drahtlosen Verbindung zu Xbox Series X / S und Xbox One.

Jetzt gibt es ein neues Paar für 2022 – ähnlich Portal genannt – aber für die andere Seite der Gaming-Sphäre. PlayStation- und PC-Besitzer haben jetzt auch ein Premium-Headset, das sie ihr Eigen nennen können. Und es hat zufälligerweise ein paar Verbesserungen, um zu booten: Die Portal PC / PS-Edition bietet eine längere Akkulaufzeit und ein paar kleinere Optimierungen. Es ist auch ziemlich ordentlich, na ja, wenn Sie sowieso tiefe Taschen haben.

Unsere Kurzfassung

Wie sein Xbox-exklusiver Vorgänger ist diese PS/PC-orientierte Iteration des Bang & Olufsen Beoplay Portal durch und durch ein Premium-Gaming-Headset. Und es hat einen entsprechenden Preis. Wie viele Gadgets heutzutage ist es jedoch ein Hybridgerät, bei dem Dual-Gaming und der tägliche Gebrauch die Kosten rechtfertigen.

Hardcore-Gamer mögen das Fehlen eines physischen Boom-Mikrofons beklagen, aber wir glauben, dass es ihnen ebenso schwer fallen wird, ein leichteres, bequemeres Headset zu finden, das auch im Flugzeug getragen werden kann, ohne so auszusehen, als würden sie es tatsächlich fliegen.

Auch die Akkulaufzeit ist diesmal ordentlich, insbesondere wenn Portal mit einem Smartphone verwendet wird, sodass Bang & Olufsen alle Kritikpunkte auf Anhieb beantwortet hat.

Portal wird nicht wirklich jedermanns Sache sein, aber diejenigen mit großen Taschen, die auch an Vielseitigkeit, Stil und erstklassiger Audioleistung interessiert sind, werden von einem Headset begeistert sein, das effektiv in einer Kategorie für sich alleine steht.

Bang & Olufsen Beoplay Portal (2022) Review: Liebevoll gestaltet für PS5 und PC

Bang & Olufsen Beoplay Portal (2022) Review: Liebevoll gestaltet für PS5 und PC

5 sterne - Pocket-lint editors choice
Vorteile
  • Sehr komfortabel
  • Hervorragende und satte Klangleistung
  • Virtuelle 3D-Abstände funktionieren gut
  • Robuste und dennoch leichte Konstruktion
  • Vielseitig
Nachteile
  • Der virtuelle Auslegerarm wird für manche kein physisches Äquivalent sein
  • Die Tragetasche aus Stoff bietet nicht viel Schutz

squirrel_widget_6589406

Design und Komfort

  • Abmessungen: 167,3 x 178,7 x 92,6 mm / Gewicht: 279 g
  • Virtueller Mikrofonarm mit 4 digitalen MEMS-Sprachmikrofonen
  • Konstruktion aus Aluminium, Stoff und Leder

Das Portal der zweiten Generation ist gestalterisch identisch mit der ersten. Es besteht aus hochwertigen Materialien, darunter weiches Leder für die Ohrmuscheln und Aluminium für die Bügel. Das leichte Stirnband hat auch eine weiche Unterseite, die mit Material bedeckt ist, um Komfort und Haltbarkeit zu gewährleisten. Und angesichts des vernünftigen Gewichts besteht kein Zweifel daran, dass dies ein Headset ist, das während langer Spielsitzungen getragen werden kann.

Es sieht auch schick aus – ganz anders als die meisten Gaming-Headsets auf dem Markt. Tatsächlich erinnert es an die allgemeineren Over-Ears der Marke, wie den Beoplay HX. Das ist in gewisser Weise der Punkt, da das Portal sowohl für den Einsatz beim Spielen als auch für das allgemeine Zuhören konzipiert ist. Sie würden zum Beispiel nicht fehl am Platz aussehen, wenn Sie in einem Zug Musik hören. Genau für diesen Zweck verfügt es über aktive Geräuschunterdrückung (ANC) und Bluetooth 5.1-Technologien.

Pocket-lintBang and Olufsen Beoplay Portal 2022 Testbilder Foto 13

Die einzige Enttäuschung angesichts der Kosten ist, dass die Tragetasche ziemlich dünn und aus Stoff ist. Wir würden etwas Robusteres und Schützenderes erwarten, aber dann werden Sie das Portal wahrscheinlich mehr tragen, als Sie es tragen werden.

Sie werden vielleicht auch bemerken, dass es kein Boom-Mikrofon gibt – wie es bei herkömmlichen Gaming-Headsets üblich ist. Das liegt daran, dass Beamforming-Mikrofone in der Hörmuschel verwendet werden, um einen „virtuellen Mikrofonarm“ zu erstellen, mit dem Sie Ihre Stimme aufnehmen können, ohne die Ästhetik zu beeinträchtigen. Dies ist schließlich ein Gerät von Bang & Olufsen, also ist Ästhetik alles.

Einrichtung, Bedienelemente und Funktionen

  • Drahtlose 2,4-GHz-Verbindung zu PlayStation-Konsolen und PC über USB-C-/USB-A-Dongles (im Lieferumfang enthalten)
  • Dedizierte App (iOS, Android) mit Gaming- und allgemeinen Audio-EQ-Optionen
  • 3,5-mm-Kopfhöreranschluss und mitgeliefertes Kabel
  • Aktive Geräuschunterdrückung (ANC)
  • Touch-Bedienelemente und Schieberegler
  • Bluetooth 5.1

Egal, ob Sie eine drahtlose 2,4-GHz-Verbindung über einen der beiden mitgelieferten Dongles – USB-A und USB-C sind im Lieferumfang enthalten – oder Bluetooth verwenden, die Portal-Kopfhörer sind kinderleicht einzurichten. Eine dedizierte Bang & Olufsen-App erledigt einen Großteil der harten Arbeit, und sobald das Headset über diese App verbunden ist, funktioniert es sofort, wenn der Dongle an eine PS5 (USB-C), PS4 oder einen PC (USB-A) angeschlossen ist. Unsere PS5 hat sie auf Anhieb erkannt, alles auf Kopfhörermodus umgestellt und gesungen wie ein Bluebird.

Pocket-lintBang and Olufsen Beoplay Portal 2022 Testbilder Foto 10

Die App bietet auch eine Reihe von Optionen und Steuerungen, die von der Verbindung abhängig sind. Wenn Sie beispielsweise mit einem Gaming-Gerät verbunden sind, erhalten Sie eine Auswahl verschiedener Spiel-Audio-Signaturen – für Ego-Shooter (FPS), Rollenspieler (RPG) oder allgemeines Gaming. Sie erhalten auch Soundmodi für Filme oder Musik. Wenn Sie mit einem Mobiltelefon oder Tablet verbunden sind, ändern sich die Optionen zu Podcasts und dergleichen.

An dieser Stelle sei darauf hingewiesen, dass das Beoplay Portal der zweiten Generation auch mit einer Xbox über eine Kabelverbindung verwendet werden kann, wobei ein 3,5-mm-Anschluss am rechten Ohrhörer und ein Kabel im Lieferumfang enthalten sind. Und jetzt, da Nintendo Switch mit Bluetooth-Kopfhörern funktioniert, funktioniert dieses spezielle Paar auch hervorragend mit dieser Konsole.

Ein nettes Feature ist das Dual-Audio-Streaming. Das bedeutet, dass das Portal gleichzeitig mit einem PC oder einer PlayStation und einem Mobilgerät verbunden werden kann und sogar Audio von beiden gleichzeitig wiedergeben kann. Wenn Sie also mitten in einer intensiven Gaming-Session sind und ein Verwandter oder Freund klingelt, können Sie den Anruf entgegennehmen, ohne Ihre Arbeit unterbrechen zu müssen.

Pocket-lintBang and Olufsen Beoplay Portal 2022 Testbilder Foto 8

Rund um das Headset befinden sich Touch-Bedienelemente mit einem Schieberegler auf der rechten Seite für die Lautstärke und der Möglichkeit, die ANC-/Transparenzstufe auf der linken Seite anzupassen. Eine Eigene-Stimme-Funktion ist ebenfalls verfügbar, mit der Sie sich über Spielgeräusche sprechen hören können, während die Gestensteuerung auch in der App angepasst werden kann.

Das Portal ist kompatibel mit Dolby Atmos for Headphones, Qualcomms aptX Adaptive und den AAC- und SBC-Codecs. Wir haben auch festgestellt, dass sie gut mit Sonys 3D-Audio funktionieren, wie es auf der PlayStation 5 zu finden ist.

Soundleistung und Akku

  • 2 x 40 mm elektrodynamische Treiber mit Neodym-Magneten / Frequenzbereich: 20 - 22.000 Hz
  • Unterstützt: Qualcomm aptX Adaptive, AAC, SBC, Dolby Atmos für Kopfhörer, Sony 3D Audio (PS5)
  • Akkulaufzeit: 19 Stunden mit WLAN, Bluetooth und ANC / 42 Stunden mit Bluetooth und ANC
  • Aufladen über USB-C (2 Stunden bis 100 % von leer)

In Anbetracht des Firmenerbes sind die Bang & Olufsen Beoplay Portal-Kopfhörer voller Audio-Fähigkeiten. Sie bieten eine saubere, schön verteilte Audiolandschaft, wenn sie an eine PS5 angeschlossen sind.

Pocket-lintBang and Olufsen Beoplay Portal 2022 Testbilder Foto 6

Die zwei 40-mm-Treiber – einer pro Ohr – haben eine perfekte Menge an Pep für Spiele und bieten tiefe Bässe, ohne die mittleren bis hohen Frequenzen zu verschmutzen.

Das Testen mit Horizon Forbidden West und ausgeschaltetem 3D-Audio ergab eine hervorragende Klanglandschaft mit vielen anständigen räumlichen Platzierungen. Wasser, das direkt hinter unsere linke Schulter fällt, wurde wunderbar herausgearbeitet, während der fortlaufende Dialog aus der vorderen Mitte wahr und präzise blieb.

FIFA 22 klang auch über das Portal großartig. Tatsächlich hörten wir winzige Elemente von Gesängen der Menge, die wir vorher nicht aufgegriffen hatten. Möglicherweise müssen Sie mit den Audioeinstellungen im Spiel selbst herumspielen, um den Spielkommentar etwas anzuheben, aber sobald Sie ihn optimiert haben, erhalten Sie ein vollmundiges, realistisches Fußballerlebnis.

Die Latenz ist ausgezeichnet – dh nicht vorhanden – dank der 2,4-GHz-Verbindung, wenn sie mit einem der beiden Dongles verwendet wird (sie ist sogar noch geringer, wenn sie verkabelt ist). Bluetooth fügt natürlich ein wenig hinzu, aber es ist kaum wahrnehmbar, wie bei allen anderen Bluetooth 5.1-Kopfhörern auf dem Markt.

Pocket-lintBang and Olufsen Beoplay Portal 2022 Testbilder Foto 5

Verbunden mit einem iPhone 13 Pro Max und daher ohne aptX haben wir ein sehr anständiges Musikwiedergabeerlebnis. Die ausgewogene Stimmung gibt Ihnen zurück, was Sie hineinstecken, mit einem satten, mitreißenden Klang. Diese Over-Ears sind sowohl für den täglichen Gebrauch als auch für Spiele sehr geeignet, das ist sicher.

Der ANC ist nicht der beste auf dem Markt, blockiert aber die Außenwelt ordentlich und ist ohnehin ein zusätzliches Extra, da er normalerweise beim Spielen zu Hause nicht so wichtig ist.

Eine der Verbesserungen ist diesmal die Akkulaufzeit, die geschätzte 19 Stunden Spielzeit bei gleichzeitiger Aktivierung von ANC, Bluetooth und drahtloser Konnektivität bietet. Bang & Olufsen behauptet, dass dies auf 42 Stunden erhöht werden kann, wenn nur Bluetooth und ANC eingeschaltet sind. Wir haben sicherlich nichts gefunden, was das bestreiten könnte – in der Tat, eine Stunde Spielzeit auf PlayStation und wir stellten fest, dass der Akku nur um etwa vier Prozent gesunken ist (wie in der B & O-App lesbar). Die Ladezeit beträgt sowieso rund zwei Stunden, was keine große Sache ist.

Ja, es gibt viele andere Gaming-Headsets mit viel längerer Akkulaufzeit, aber wenn Sie mehr als 19 Stunden am Stück spielen, brauchen Sie vielleicht trotzdem eine Pause.

Pocket-lintBang and Olufsen Beoplay Portal 2022 Testbilder Foto 9

So weit so gut also. Es gibt jedoch einen Vorbehalt: Das virtuelle Mikrofon mit Mikrofonarm ist eine nette Idee und sorgt für Ordnung, aber es ist nicht für jeden geeignet - insbesondere für Streamer. Das Beamforming-Array leistet gute Arbeit, um Ihren Gesang während eines Spiels (oder Telefongesprächs) sauber und klar für den Empfang durch andere zu halten, aber es ist nicht gerade Sendequalität. Wir bezweifeln, dass Portal für diejenigen, die sich um solche Dinge kümmern, sowieso auf dem Radar sein wird.

squirrel_widget_6589406

Zur Erinnerung

Das Beoplay Portal-Headset der zweiten Generation behebt alle (kleinen) Kritikpunkte seines Xbox-exklusiven Vorgängers. Es gibt eine längere Akkulaufzeit, bessere Konnektivität und dieses Modell unterstützt jetzt direkt PlayStation 5, PS4 und PC drahtlos. In vielerlei Hinsicht ist es auch ein besserer Allrounder, der mit Nintendo Switch und Mobilgeräten über Bluetooth und sogar mit Xbox-Konsolen zusammenarbeiten kann, wenn es verkabelt ist. Der Preis macht es sicherlich für einige unerschwinglich, aber es gibt nichts Besseres auf dem Markt, wenn Sie nach Luxus, Leistung und Vielseitigkeit suchen.

Schreiben von Rik Henderson.