Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Das BeoPlay E8 gehörte zu unseren beliebtesten vollständig drahtlosen Kopfhörern, die 2018 auf den Markt gebracht wurden. Für 2019 ist B & O für Version 2.0 zurück, einschließlich einiger willkommener Updates. Die meisten davon drehen sich um das mitgelieferte Gehäuse, das jetzt standardmäßig mehr Akkus, einen USB-Typ-C-Anschluss und kabelloses Laden bietet.

Noch mehr Stil

  • Berührungsempfindliche Tasten
  • Schwarz, Marine, Natur & Kalkstein Oberflächen
  • Lederbeschichtetes Gehäuse mit Aluminiumplatte im Inneren

Von den E8-Ohrhörern der ersten Generation hat sich auf der Designseite kaum etwas geändert. Diese In-Ears haben immer noch den gleichen überwiegend plastischen Aufbau mit sanften Kurven und Konturen von der Spitze, die in das Hauptohrhörergehäuse hineinragen.

Pocket-lint

Genau wie bei der ersten Generation mögen wir den matten Kunststoff und den subtilen, runden Metallring, der an beiden Ohrhörern um das berührungsempfindliche Bedienfeld sitzt. Es fügt einen Hauch von subtiler Klasse hinzu. Durch die Formgebung sind diese In-Ears angenehm zu tragen - sie haften sicher in den Ohren, ohne zu locker zu sein. Das heißt, die Passform ist nicht super eng anliegend - aber nicht bis zu dem Punkt, an dem sie herausfallen.

Wie zuvor wird der E8 mit einer Auswahl verschiedener Spitzen geliefert, einschließlich unserer bevorzugten Spitzen auf Schaumbasis, die sich bequem ausdehnen lassen, um den Gehörgang zu füllen, und perfekt passen. Verschiedene Größen sind enthalten, um allen Ohrentypen gerecht zu werden.

Gehen Sie von den Ohrhörern zu dem einen über, der für Version 2.0 neu gestaltet wurde: dem Ladekoffer. Es behält viel von dem bei, was uns an der originalen Ladetasche gefallen hat - es lässt sich immer noch leicht einstecken und ist mit demselben luxuriösen strukturierten Leder bezogen -, verbessert jedoch die Elemente, die es benötigen.

Pocket-lint

Das Gehäuse ist diesmal etwas größer, um Platz für die darin enthaltene größere Batterie zu schaffen. Es ist auch eine quadratischere Form, behält aber immer noch die ergonomischen abgerundeten Ecken und den Deckel bei. Andere Verfeinerungen umfassen die Metallplatte, die die Ladeschale abdeckt und die Linie bildet, die den Deckel und die Ladestation trennt. Die einfache Einzelpunkt-LED wurde ebenfalls gegen einen ansprechenderen LED-Streifen unter dem Deckel ausgetauscht.

Noch wichtiger ist jedoch, dass sich auf der Rückseite ein USB-Typ-C-Anschluss befindet, sodass Sie das Kabel Ihrer aktuellen vorhandenen Produkte zum Aufladen verwenden können. Es hat auch eine integrierte kabellose Aufladung für diese Ohrhörer.

Batteriekomfort

  • 4 Stunden Spielzeit pro Ladung
  • Drei volle Aufschläge im Fall
  • Drahtloses Qi- und USB-Laden vom Typ C.

Ein Element der spürbaren Verbesserung ist die Akkulaufzeit. Die Ohrhörer selbst haben immer noch die gleiche Ladung - was eine Wiedergabe von fast vier Stunden ermöglicht -, aber das Gehäuse, mit dem sie geliefert werden, hat mehr Kapazität und bietet drei zusätzliche Gebühren anstelle von nur zwei aus der ersten Generation.

Pocket-lint

Beim Testen haben die Ohrhörer fast die gleiche Spielzeit wie die erste Generation erreicht. B & O gibt je nach Lautstärke zwischen dreieinhalb und vier Stunden an, aber im wirklichen Leben ist es unwahrscheinlich, dass Sie die vollen vier Stunden erreichen. Wir könnten sie bequem für eine volle dreistündige Zugfahrt behalten und haben immer noch zwischen 10 und 20 Prozent übrig.

Für einen typischeren täglichen Gebrauch bedeutet dies, dass Sie problemlos eine Pendelwoche von fünf Arbeitstagen überstehen sollten. Nehmen wir an, Ihr Weg zur Arbeit dauert eine Stunde. Die Kombination aus Ohrhörer und Gehäuse sollte Ihnen realistischerweise 14 Stunden Wiedergabe zwischen ihnen ermöglichen. Das sollte Ihnen ein paar Stunden Flexibilität lassen, bevor Sie eingesteckt werden müssen.

Es ist praktisch genug, passt aber nicht ganz zu einigen der besseren, batterieeffizienteren Modelle. Sie erhalten eine zusätzliche Stunde von Apples AirPods . Die Powerbeats Pro versprechen mehr als die doppelte Spielzeit.

Was wir an dem Fall lieben, ist, dass Sie kein physisches Kabel verwenden müssen. Wenn Sie ein kabelloses Ladepad auf Ihren Beistelltisch legen, können Sie die Kopfhörer (in der Hülle) einfach nach unten klappen und sie werden kabellos aufgeladen. Wir ließen diese Knospen auf dem Ladepad in der Nähe unserer Haustür liegen, so dass sie beim Einsteigen leicht heruntergelassen und auf dem Weg nach draußen wieder aufgenommen werden konnten. Einfach.

Pocket-lint

Die Bluetooth-Verbindung war während des Tests solide genug. Wir haben nie einen Ausfall zwischen dem iPhone XS Max und unserem E8 2.0 oder zwischen dem linken und rechten Ohrhörer festgestellt. Selbst in geschäftigen Gegenden wie der Euston Station kamen diese Funkknospen gut zurecht.

Der E8 2.0 kann auch automatisch pausieren und Musik abspielen, wenn Sie den richtigen aus dem Ohr ziehen. Leider basiert dies nur auf Bewegungserkennung - es gibt keinen Umgebungslichtsensor, der erkennt, wann es tatsächlich in Ihrem Ohr ist. Das heißt, es kann leicht getäuscht werden, indem Sie es nur leicht bewegen, ohne den Ohrhörer physisch in Ihr Ohr stecken zu müssen. Es ist also kein perfektes System.

Klingt gut

  • Frequenzgang von 20 Hz bis 20 kHz
  • 5,7 mm elektrodynamische Treiber
  • Bluetooth 4.2

Eine Sache, die wir am Soundansatz von B & O mögen, ist, dass er so vielseitig und einfach zu verwalten ist. Mit der herunterladbaren App aus dem Apple App Store oder Google Play Store können Sie mithilfe eines benutzerfreundlichen ToneTouch EQ-Panels ganz einfach Ihren idealen Sound auswählen.

Anstatt das übliche 9- oder 10-Fader-System zu haben, bei dem Sie jede Frequenz minutiös steuern, wählen Sie Ihren Sound basierend auf Emotionen. Unsere Präferenz lag auf halber Höhe im Quadranten "Aufgeregt" mit etwas zusätzlicher Helligkeit. Wenn Sie sich von der Mitte weg und vom warmen Quadranten wegbewegen, erhalten Sie immer noch viel Bass - ohne jedoch übermäßig dröhnend zu sein.

Pocket-lint

Es gibt auch viel Schlagkraft und Klarheit. Wenn wir kritisch sind und den Master & Dynamic MW07 während eines Songs in unsere Ohren stecken , haben wir festgestellt , dass der von M & W-Paaren kontrollierte Bass enger ist. Für das Hörerlebnis bevorzugen wir daher das MW07, aber es ist überhaupt nicht viel drin.

Die Tatsache, dass Sie den BeoPlay-Sound ändern können, macht diese In-Ears wohl vielseitiger als das M & W, und Sie können sogar die Audiotransparenz ändern, um den Sound zu Zeiten zu beruhigen, in denen Sie hören müssen, was um Sie herum vor sich geht.

Kurz gesagt, egal ob Sie einen Podcast hören oder die Gitarrenriffs von Tom Morello rocken, Sie werden einen Sound finden, der funktioniert - und schnell zwischen den Sound-Presets wechseln können, indem Sie Ihre eigenen ToneTouch-Einstellungen erstellen.

Erste Eindrücke

Alles in allem ist der BeoPlay E8 2.0 ein großartiger, vollständig drahtloser Kopfhörer. Die subtile Herangehensweise an das Design, stilvolle Verbesserungen und die verbesserte Batterieleistung bringen diese In-Ears über das hinaus, was bereits in der ersten Generation ein großartiges Paar war.

Aber jetzt gibt es mehr Wettbewerb, und hier wird das BeoPlay genauer unter die Lupe genommen - besonders zu diesem Preis. Wenn Sie beispielsweise wissen, dass die Powerbeats Pro-Version gleich um die Ecke ist, müssen Sie länger anhaltende Alternativen in Betracht ziehen.

Kurzum: Das BeoPlay E8 2.0 ist für alle Hörer geeignet und belohnt sie mit hervorragender Klangqualität. Aber es gibt auch langlebigere und erschwinglichere Qualitätskonkurrenten, über die man nachdenken kann.

Berücksichtigen Sie auch

Pocket-lint

Master und Dynamic MW07

squirrel_widget_145803

Es gibt so viel zu lieben an Master und Dynamics erstem Paar drahtloser In-Ears. Das auffällige Chromgehäuse sieht fantastisch aus, ebenso wie das gemusterte Acetat-Äußere. Fügen Sie einen der bequemsten Kopfhörer ohne Kabel hinzu, die auch großartig klingen, und Sie haben ein Paar, über das sich jeder Musikliebhaber ohnmächtig machen wird.

Pocket-lint

Sennheiser Momentum True Wireless

squirrel_widget_147081

Wenn Ihnen das Design von M & W07 oder E8 2.0 etwas zu trendy ist, ist der vernünftigere Sennheiser möglicherweise genau das Richtige für Sie. Diese In-Ears klingen großartig, haben ein leicht anpassbares Soundprofil mit der nativen App für Android oder iPhone und kosten auch etwas weniger.

Schreiben von Cam Bunton.