Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Wenn es um Kopfhörer geht, haben wir heutzutage die Qual der Wahl. Viele unserer Favoriten kosten jedoch einen Stack. Hier kommen zwei Over-Ears wie die Bluetooth-Version des M50x von Audio-Technica ins Spiel.

Mit £ 179 beim Start - und dieser Preis wird erst mit der Zeit sinken - ist der ATH-M50xBT ein paar hundert Pfund weniger als die Top-Spieler anderswo. Nein, es ist keine Geräuschunterdrückung enthalten, aber wenn Sie nach einem hochwertigen drahtlosen Hörkomfort suchen, bieten diese Dosen eine Menge.

Design-Merkmale

  • Drahtlose Bluetooth (v5) -Konnektivität
  • Hi-Res Audio-Fähigkeit über aptX
  • 3,5 mm Kabelanschluss auch
  • Physische Kontrollen an der Ohrmuschel
  • Sprachassistent kompatibel
  • Gewicht: 310 g (drahtlos)

Wir haben den M50x bereits 2014 zum ersten Mal getestet . Etwa fünf Jahre später sind diese klassischen Dosen nach wie vor ein solider Kaufpunkt , weshalb diese Bluetooth-Version von Vorteil ist.

Pocket-lint

Das Design hat sich jedoch nicht wirklich bewährt, während andere Hersteller wirklich neue Maßstäbe gesetzt haben - von den Microsoft Surface-Kopfhörern mit Drehknopf über die Hälfte unserer Nuraphone bis hin zur wahnsinnigen Geräuschunterdrückung des Sony WH-1000XM3 - wodurch das Audio-Technica-Paar einfacher, älter und insgesamt plastischer aussieht.

Das Stirnband ist ziemlich klobig, der Markenaufdruck ist insgesamt riesig, während die Drehpunkte um die Ohrmuscheln etwas blockig sind und für ein Paar Dosen sorgen, die ziemlich groß aussehen und sich ziemlich groß anfühlen.

Im Gegensatz zu der Größe und dem, was dies bedeuten könnte, ist der M50xBT ein wirklich bequemes Paar Überohren, die man stundenlang anziehen kann. Wir haben dies in Flugzeugen, Zügen und Bussen in verschiedenen Städten getan und die Tragequalität ist dank dieser großen Ohrmuscheln und bequemen Polster anständig. Die Passform ist weder zu "kneifend" noch zu locker.

Pocket-lint

Die große Sache beim ATH-M50xBT ist, wie die letzten beiden Buchstaben zeigen, dass an Bord eine drahtlose Bluetooth-Verbindung besteht. Es wird durch Betätigen eines Schalters an der linken Ohrmuschel aktiviert, und wir haben festgestellt, dass die Konnektivität bei Verwendung einiger verschiedener Telefone recht anständig ist - mit nur ein paar "stotternden" Vorfällen, wenn die Sichtverbindung unterbrochen wurde ein Telefon in die Tasche stecken.

Das Bluetooth ist ebenfalls von höchster Qualität und liefert aptX, was bedeutet, dass eine höhere Qualität ohne Kabel übertragen werden kann - wenn Sie das Quellmaterial trotzdem zur Hand haben. Ob Sie dies wirklich bemerken, insbesondere wenn Sie unterwegs sind, ist jedoch fraglich: Dem M50xBT fehlt eine hervorragende Schallisolierung, sodass surrende Flugzeugtriebwerke und laute U-Bahn-Züge nicht aus dem Hörer herausgewählt werden.

An anderer Stelle befindet sich in der linken Ohrmuschel auch eine physische Steuerung zum Einstellen von Lautstärke und Spur. Eine großartige Idee, aber es kann schwierig sein, diese im Moment zu finden. Wir denken, dass ein Drehknopf wie der Surface Headphones eine narrensichere Lösung ist, die auch eleganter aussieht (da sie nicht zu sehen ist).

Pocket-lint

Wenn Sie sich nicht nur mit WLAN beschäftigen, bieten diese Dosen auch kabelgebundenes Hören über das mitgelieferte 3,5-mm-Kabel, das im Lieferumfang enthalten ist. Es gibt auch eine Tragetasche und ein Micro-USB-Kabel zum Aufladen (ja, es sollte mit USB-C aktueller sein, aber AT scheint in dieser Produktpalette in dieser Hinsicht im Rückstand zu sein).

Klangqualität & Batterie

  • 45 mm Treiberdurchmesser in geschlossenen dynamischen Ohrmuscheln
  • 15 - 28.000 Hz Frequenzgang
  • 10 m Bluetooth-Sichtweite
  • 40 Stunden Akkulaufzeit pro Ladung

Der wahre Grund, jemals einen Kopfhörer zu kaufen, ist die Klangqualität. Hier zeichnet sich der M50xBT in der richtigen Umgebung aus.

Pocket-lint

Damit meinen wir, dass Sie sie zu Hause in einem ruhigen Raum aufsetzen und diese bequemen Dosen ohne einen zweiten Gedanken schweres Audio in Ihre Stollen liefern. Bei vielen Kopfhörern optimieren wir einen Multiband-Grafik-Equalizer, um den Klang so zu erhalten, wie wir ihn mögen, aber beim M50xBT ist dies nicht erforderlich.

Das Low-End soll bei mindestens 15 Hz ankurbeln, was für den Menschen nicht hörbar ist. Bei sublastigen Tracks mit einem 40-60-Hz-Bass erhalten Sie jedoch viel Schlagkraft von diesen Over-Ears. Das ist ziemlich ungewöhnlich, was eine gute Nachricht ist, insbesondere von einem erschwinglichen Headset.

Es geht jedoch nicht nur um Bass. Das Gleichgewicht zwischen Mitten und Höhen ist gut überlegt, ohne dass ein Audiospektrum das nächste dominiert. Diese großen Ohrmuscheln und großen 45-mm-Treiber bieten ein gutes Raumgefühl um die Ohren für ein dynamisches Hören.

Pocket-lint

Verlassen Sie jedoch diesen ruhigen Raum und die Dynamik ändert sich ziemlich stark. Versuchen Sie, auf der U-Bahn nach London zu hören, und die begrenzte Isolation bedeutete, dass Umgebungsgeräusche den Bass weniger präsent machten, und wir vermissten schmerzlich eine Geräuschunterdrückungsfunktion, um ein saubereres und isolierteres Hören zu ermöglichen.

Kurz gesagt: Wenn Sie eine hohe Klangqualität mit einer hervorragenden Balance und einem Bass wünschen, der ohne Blutungen dröhnt, ist der ATH-M50xBT ein beispielhaftes Beispiel dafür, was getan werden kann, ohne die Bank zu sprengen. Eine andere Passform und Geräuschunterdrückung würde jedoch insgesamt zu einem besseren Hören führen - in dem Maße, in dem wir versuchen würden, etwas mehr für solche Funktionen auszugeben.

Erste Eindrücke

Wir lieben den Bluetooth-Over-Ear-Kopfhörer Audio-Technica ATH-M50xBT sehr. Aus Audio-Sicht gibt es viel Einfluss, mit großer Balance und Präzision von diesen erschwinglichen Dosen. Das angenehme Tragen über lange Zeiträume und eine Akkulaufzeit, die für immer zu halten scheint, ist ebenfalls fantastisch.

Trotzdem fühlen sich die physischen Proportionen in einer Kopfhörerwelt, die sich in den letzten Jahren entwickelt hat, veraltet an, während wir auf unseren Reisen den Mangel an erstklassiger Isolation und Geräuschunterdrückung vermisst haben.

Wenn Sie zu Hause drahtlose Kopfhörer verwenden möchten, sind diese Over-Ears eine ideale und erschwingliche Option, wenn Sie Ihre Lieblingssongs auf dem Sofa genießen möchten. Es ist die Vielseitigkeit, die im Vergleich zu einigen der teureren Wettbewerber wohl fehlt.

Berücksichtigen Sie auch

Pocket-lint

Sony WH-1000XM3

squirrel_widget_145585

Ok, sie kosten 100 Pfund mehr, aber Sony bietet die beste Geräuschunterdrückung, die Sie auf dem Markt finden. Dadurch eignen sich diese Over-Ears hervorragend für Reisen und gewährleisten eine erstklassige Audioqualität in allen Umgebungen.

Pocket-lint

Bowers & Wilkins PX

squirrel_widget_142432

Wieder ein teureres Paar als das AT, aber für den zusätzlichen Preis von £ 100 erhalten Sie eine weitaus bessere Verarbeitungsqualität vom Bowers-Paar. Ebenso wie beim M50xBT gibt es aptX für optimale Funkqualität, wenn dies für Ihre Suchliste unerlässlich ist.

Schreiben von Mike Lowe.