Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Vor 18 Monaten haben wir die hervorragenden Audio-Technica MSR7-Over-Ear-Kopfhörer getestet - und waren möglicherweise beeindruckt. Jetzt ist der MSR7NC an der Reihe, der, wie diese beiden zusätzlichen Buchstaben im Namen bedeuten, die geräuschunterdrückende Version ist.

Diese kabelgebundenen Kopfhörer - hier gibt es im Gegensatz zu einigen Mitbewerbern kein drahtloses Bluetooth - halten sich an die Verkabelung, um hochauflösende Hörpegel zu liefern, während sie sich an ein bekanntes Design halten.

Bei einem Preis von 250 GBP sind sie das zusätzliche Geld im Vergleich zum Standardmodell MSR7 wert? Wir verwenden seit einem Monat ein Paar, um den Überblick zu behalten.

Audio-Technica ATH-MSR7NC Test: Design

Die NC nimmt das raffinierte Aussehen des MSR7 und vereinfacht die Dinge weiter. Die blau / roten Akzent-Highlights der Originale sind verschwunden, stattdessen ist es ein Mono-Schwarz-Silber-Finish. Wenn Sie kein Fan von überbewerteten Kopfhörern sind, sind sie der perfekte Look.

Pocket-lint

Die Ohrmuscheln tragen jeweils große Audio-Technica-Logos, die matt sind, um ein grelles Aussehen zu vermeiden. Es gibt "L" - und "R" -Markierungen an den äußeren Abschnitten, die unserer Meinung nach eher an der Innenkante als für alle sichtbar versteckt sein sollten - aber zumindest sind sie nicht die buchstäblich buchstabierten "links" und "rechts" "Markierungen gemäß Original MSR7.

Die Gesamtkonstruktion ist von guter Qualität: Das Aluminium- und Magnesiumgehäuse fühlt sich solide an und vermeidet die Kunststoffe, die das Unternehmen bei seinen Modellen mit niedrigeren Spezifikationen häufig massenhaft verwendet, während die Ohrmuschelpolsterung für eine bequeme Passform ausreichend ist.

Passform ist ein wichtiger Faktor. Mit dem ATH-MSR7NC möchten Sie sicherstellen, dass sie aufgrund ihrer Skalierung genau für das optimale Hören positioniert sind. Wir haben jedoch nicht festgestellt, dass sie während langer Hörperioden zu stark verrutschen. Und wenn man bedenkt, wie oft wir sie stundenlang getragen haben, haben wir uns danach immer wohl und frisch gefühlt - die Passform drückt nicht zu stark, während der Ton nicht ermüdet.

Pocket-lint

In der Box befindet sich auch eine weiche Tragetasche sowie zwei 1,2 m lange Kabel (eines fügt eine Mikrofonsteuerung für Telefone hinzu) und sogar einen Flugzeugadapter, falls Sie diesen benötigen. Es gibt jedoch nicht das 3 m lange Kabel des originalen MSR7, was für Heimhörer eine Schande ist, die sich aus der Ferne mit einem System verbinden möchten.

Audio-Technica ATH-MSR7NC Test: Hochauflösendes Audio

Egal, ob Sie normale MP3s von Ihrem Smartphone, Vinyl über einen Verstärker oder hochauflösendes Audio von einem dedizierten Player hören, die Audio-Technica ATH-MSR7NC-Over-Ears sind für alle geeignet - genau wie die Originale. Der Klang zwischen den beiden Modellen ist bei der passiven Wiedergabe nicht zu unterscheiden (wir haben beide Paare nebeneinander).

Pocket-lint

Mit 45-mm-Treibern hinter jeder Ohrmuschel, die einen Frequenzgang von 5 bis 40.000 Hz liefern sollen, besteht die Möglichkeit, dass der Bass bis zu den High-End-Titern wackelt, die über den Bereich des menschlichen Gehörs hinausgehen - aber innerhalb des für die Bereitstellung erforderlichen Bereichs Hochauflösendes Audio, falls solche Dateiformate verfügbar sind (oder ähnliches wie Tidal Streaming).

Wie wir bereits von den Originalen gesagt haben, übertreiben die MSR7NC-Overohren trotz dieses großen Frequenzbereichs nichts: Es geht um ein neutrales, ausgewogenes Hören. Sie werden keinen wahnsinnigen Bass-in-yer-Face-Überschuss bekommen, sondern ein straffes, ausgeglichenes Erlebnis.

Wir können uns nicht viel vorstellen, was wir durch den MSR7NC nicht zur Aufgabe gemacht haben. Vom hämmernden Heavy Metal von Gojira über die neuesten Plattenalben von Hospital bis hin zu einem kleinen Rückblick auf das Originalalbum von Jamie XX - der MSR7 liefert genug Grunzen in den richtigen Bereichen, einschließlich des räumlichen Sinns dieser großen Ohrmuscheln.

Auf der sanfteren, ruhigeren Front (na ja, ish) haben wir auch hochauflösendes Björk durch die Dosen geschoben, um die Nuance von Vokalharmonien und von Streichern geleiteten Stücken aufzunehmen. Postklassiker, wenn Sie so wollen.

Egal, ob Sie Klassiker, Rock, Pop, Underground oder irgendetwas anderes dazwischen (oder sogar alle Genres) mögen, diese Audio-Technica-Kopfhörer sind die besten Kandidaten für alle. Es kommt nicht oft vor, dass Sie Kopfhörer finden, die in einem solchen Bereich erfolgreich zurechtkommen.

Pocket-lint

Nach wie vor gibt es jedoch einen leichten Mid-High-End-Push, der die Zischlaute scheinbar verstärkt. s-es und ts können sich verfangen, während diese überkomprimierten Klaviere eine Berührung knistern können (teilweise liegt dies am Mastering-Prozess). Aber das ist ungefähr so viel, wie wir versuchen können zu stöhnen - und es ist hier kein wirklich erhöhtes Thema, das über die Konkurrenz hinausgeht.

Audio-Technica ATH-MSR7NC Test: Rauschunterdrückung

Nun ist es selbstverständlich, dass der Grund für den Kauf der NC-Version des MSR7 in der Geräuschunterdrückung liegt. Was ehrlich gesagt nicht das dramatischste ist, das wir je gehört haben - als wir die Kopfhörer zum ersten Mal erhielten, waren wir uns nicht sicher, ob es einen großen Unterschied machte, weshalb umfangreiche Tests in der realen Welt so wichtig waren, wie z Flugreisen.

Pocket-lint

Insgesamt hängt es davon ab, was Sie von der Geräuschunterdrückung erwarten. Auf der einen Seite gibt es Kopfhörer wie den Sony MDR-100ABN, bei denen sich Ihre Ohren so anfühlen, als wären sie in ein luftdichtes Vakuum gesaugt worden, wobei der externe Klang eindrucksvoll entfernt wurde, die aber das Gleichgewicht dezimieren und ehrlich gesagt schrecklich sind ihr passives Format. Andere Reisedosen wie die Bose QuietComfort QC35 eignen sich ebenfalls hervorragend, um die Außenwelt fast vollständig zu übertönen.

Zum Vergleich: Der Audio-Technica MSR7NC besticht durch seine passive Form, wie wir oben hervorgehoben haben. Wenn die Geräuschunterdrückung aktiviert ist, werden umgebende "Zischen" ausgeschaltet oder teilweise gedämpft - das typische Summen von Zügen, Zischen von Flugzeugen oder (das weniger bekannte Ärgernis) Luftstrom von Herdabsaugventilatoren. Es ist also weniger dramatisch als manche, sorgt aber für ein angenehmeres Hören.

Es gibt noch einen weiteren Punkt, der der Geräuschunterdrückung des MSR7NC zusätzliche Liebe verleiht: Die Mikrofonanordnung vermeidet anscheinend den "zerreißenden" Klang, den Sie durch stürmischen Wind erhalten, der typisch für die meisten, wenn nicht alle Konkurrenten ist, die wir getestet haben. Für den Einsatz auf der Straße ist dies ein zusätzlicher Bonus.

Pocket-lint

Oh, und die Batterielebensdauer an Bord beträgt über den Micro-USB-Anschluss bis zu 30 Stunden pro Ladung. Die Bedienung ist so einfach wie Sie möchten: Ein Schalter an der linken Ohrmuschel zeigt an, dass das Gerät aufgeladen (lila Licht) und aktiv (blaues Licht) ist.

Erste Eindrücke

Nachdem wir die Audio-Technica MSR7NC-Kopfhörer Dutzende von Stunden, wenn nicht Hunderte, verwendet haben, werden wir weiterhin als unsere bevorzugten Over-Ear-Kopfhörer verwendet. Der Grund ist einfach: Sie fühlen sich wohl und klingen großartig - was auch immer wir auf sie geworfen haben.

Nun ist der NC-Teil der Gleichung das, was einige lieben werden, während andere als Ausrutscher sehen werden. Einerseits ist die subtile Fähigkeit der Geräuschunterdrückung für Reisen großartig, da ihr sachlicher Betrieb und die langlebige Bordbatterie alle positiv sind. Auf der anderen Seite, wenn Sie eine dramatischere Geräuschunterdrückung bevorzugen, die externen Sound weitgehend übertönt, dann sind dies wahrscheinlich keine Überohren für Sie.

Sie sind sicherlich hervorragend, aber ohne eine drahtlose Bluetooth-Funktion oder Farbakzentoptionen für dieses zusätzliche visuelle Interesse könnten sie (zusammen mit ihrem höheren Preis) dazu führen, dass Sie stattdessen über den Kauf des originalen MSR7 nachdenken.

Für uns ist die ausgewogene Subtilität der Rauschunterdrückung der NC in Kombination mit der großen Audiofähigkeit ideal für den anspruchsvollen Hörer. Es gibt eine bestimmte subjektive Meinung darüber, wie diese Over-Ear-Dosen abschneiden, aber für uns sind sie genau wie die Originale die volle Punktzahl. Eine, die man nicht übersehen sollte.

Schreiben von Mike Lowe.